MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn Ausländer […] von der einheimischen Bevölkerung als Konkurrenten um Arbeitsplätze […] und als Bedrohung der Sicherheit […] wahrgenommen werden, dann erhöht die vermehrte Sichtbarkeit der Migranten dieses Gefühl […]

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“ / 1979, 1979

Beiträge zum Stichwort‘ Rechtsextremismus’


Reichsbürger, Rechtsextremismus, Rechtsextremist, Neonazi
Studie

Starker Gewaltanstieg – Rechte Hassgewalt bleibt Problem in Sachsen

16. April 2019 | Keine Kommentare

Rechtsmotivierte Hassgewalt hat sich einer Studie zufolge in Sachsen erheblich verändert. Im Untersuchungszeitraum von 2011 bis 2016 habe die Gewalt nicht nur stark zugenommen, die Täter wiesen im Vergleich zu früheren Erhebungen ein deutlich höheres Durchschnittsalter auf.

Tacho, Auto, Geschwindigkeit, Pkw, kmh
Bottrop und Essen

Silvester-Amokfahrer sei schuldunfähig

16. April 2019 | Ein Kommentar

Die Vorwürfe wiegen schwer: Der Silvester-Amokfahrer von Bottrop und Essen soll sein Pkw aus rassistischen Motiven gezielt auf ausländisch aussehende Passanten gesteuert und dabei 14 Menschen verletzt haben. Jetzt teilt die Staatsanwaltschaft Essen mit, der Mann soll während der Tat schuldunfähig gewesen sein.

Mala Reinhardt, Dokumentation, Der zweite Anschlag, Rechtsextremismus
Interview mit Mala Reinhardt

Rassismus – „so eine Art gesellschaftliche Stille“

16. April 2019 | Von Kai Stoltmann | Ein Kommentar

Die Doku „Der Zweite Anschlag“ zeigt rassistische Gewalt aus der Opferperspektive. Regisseurin Mala Reinhardt zeigt den Film derzeit in vielen deutschen Städten. Für MiGAZIN hat sie mit Kai Stoltmann über die Kontinuität von rassistischem Terror und die Reaktionen auf den Film gesprochen.

Chemnitz, Neonazis, Rechtsextremismus, Demonstration
"Zudecken immer schlecht"

Kretschmer: „Rechtsextremismus ist unser größtes Problem“

15. April 2019 | Keine Kommentare

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer sieht den Kampf gegen Rechtsextremismus als eine vordringliche Aufgabe in seinem Bundesland an. Verfassungsschutz-Präsident sieht besorgniserregende Entwicklungen in der rechtsextremistischen Szene.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Studie

Jeder Dritte sieht Parallelen zwischen heute und der NS-Zeit

12. April 2019 | Keine Kommentare

Studie: Mehr als jeder dritte Bundesbürger sieht Parallelen zwischen aktuellen politischen Entwicklungen in Deutschland und der NS-Zeit. Zwei Drittel der Bundesbürger befürchten eine Vereinnahmung der Erinnerungskultur durch Rechtspopulisten.

Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Rechtsbeugung

Strafanzeige gegen AfD-nahen Geraer Staatsanwalt

11. April 2019 | Keine Kommentare

Der Linken-Bundestagsabgeordnete Niema Movassat hat Strafanzeige gegen den AfD-nahen Geraer Staatsanwalt Zschächner gestellt. Es sei offensichtlich, dass er stets zugunsten der AfD entschieden habe. Inzwischen melden sich auch frühere Kommilitonen von Zschächner zu Wort.

sachsen-anhalt, karte, deutschlandkarte, landkarte
Sachsen-Anhalt

Mehr fremdenfeindliche und antisemitische Straftaten

11. April 2019 | Keine Kommentare

2018 wurden in Sachsen-Anhalt wieder mehr fremdenfeindlich und antisemitisch motivierte Straftaten verzeichnet. Insgesamt sind die Fallzahlen der politisch motivierten Kriminalität jedoch zurückgegangen. Innenminister Stahlknecht spricht von guten Entwicklungen.

Holocaust, Björn Höcke, Mahmal, AfD, Zentrum für Politische Schönheit
Thüringen

AfD-naher Staatsanwalt wird versetzt

10. April 2019 | Keine Kommentare

Die umstrittenen Ermittlungen gegen die Künstlergruppe „Zentrum für politische Schönheit“ werden eingestellt. Gleichzeitig wird der ermittelnde Staatsanwalt versetzt. Ihm wird vorgeworfen, der AfD Geld gespendet und AfD-freundliche Entscheidungen getroffen zu haben.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Vaterlandser unter sich

9. April 2019 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Die AfD als linke Partei – wer hätte das bei all dem Gejaule über das „Linksgrünversiffte” für möglich gehalten? Hoch! Die! Antinationale! Solidarität! Eine Querfront für die Emanzipation der Völker, der Frauen, aller Menschen! Wer konnte davon noch träumen?

Polizei, Handschelle, Kriminalität, Gewahrsam
Psychisch kranker Einzeltäter

Ermittlungserfolg gegen rechtsextremistischen Erpresser

8. April 2019 | Keine Kommentare

Ein Erpresser mit rechtsextremistischem Hintergrund soll für eine Serie von mehr als 200 Drohschreiben verantwortlich sein. Die Schreiben waren wahlweise mit „Nationalsozialistische Offensive“, „NSU 2.0“, „Wehrmacht“ oder auch „RAF“ unterzeichnet.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...