MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

[Es würde im Interesse der deutschen Arbeiter liegen, wenn wir sie zu Fachkräften ausbilden.] Dafür müssen wir natürlich dann die relativ primitiveren Arbeiten … von ausländischen Arbeitskräften besorgen lassen.

Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard, NWDR-Interview vom 9. April 1954

Beiträge zum Stichwort‘ Ausland’


Euro, Geld, Schein, Fünf, Money, Cash
Bundessozialgericht

Nur ausnahmsweise Sozialhilfe für Deutsche im Ausland

5. Oktober 2017 | Ein Kommentar

Sozialhilfeleistungen für im Ausland lebende Deutsche sind grundsätzlich ausgeschlossen. Von diesem Grundsatz kann es einer Entscheidung des Bundessozialgerichts zufolge bei einer „außergewöhnlichen Notlage“ Ausnahmen geben.

Bündnis der Unzufriedenen

Das Textilbündnis hat nichts gebracht

18. September 2017 | Von Natalia Matter, Tanja Tricarico | Keine Kommentare

Das Textilbündnis war Antwort auf den Fabrikeinsturz in Bangladesch mit Hunderten Toten. Zu schleppend, wirkungslos, zu kompliziert heißt es über das Projekt von Minister Müller drei Jahre danach – mit sehr unterschiedlichen Verbesserungsvorschlägen.

Baschar al-Asaad, Asaad, Syrien, Fahne, Flagge
Gedämpfte Hoffnung

Ringen um Syrien-Lösung in Genf

24. Februar 2017 | Keine Kommentare

In gespannter Atmosphäre starteten die Gespräche über eine politische Lösung des Syrien-Konflikts. UN-Vermittler de Mistura kam mit Vertretern der Kriegsparteien zusammen. Assad lehnt Konzessionen ab.

Straße, Afrika, Niger, Weg, Reise, Auto
Internationale Organisation für Migration

Niger erschwert Transit für Migranten Richtung Europa

17. Februar 2017 | Von Elvira Treffinger | Ein Kommentar

Niger hat den Transit für Flüchtlinge, die nach Europa wollen, erschwert. Die Internationale Organisation für Migration beklagt, die Menschen würden ohne Wasser, Lebensmittel oder Schatten in der Wüste zurückgelassen.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Kritik reißt nicht ab

Trump zerstört Aufklärung und Demokratie

2. Februar 2017 | Keine Kommentare

Die Kritik am Einreiseverbot von US-Präsident Trump für Muslime reißt nicht ab. Ranghohe deutsche Politiker zeigen sich „verstört“, Experten sehen in den USA schon lange kein Einwanderungsland mehr. Trump setze fort, was Bush angelegt habe.

Libyen, Meer, Flagge, Fahne, Küste
KZ-ähnliche Verhältnisse

In Libyen droht Flüchtlingen Misshandlung

2. Februar 2017 | Von Phillipp Saure | Ein Kommentar

Deutsche Diplomaten berichten über systematische Menschenrechtsverletzungen in libyschen Flüchtlingslagern. Zugleich denkt die EU über ein Abkommen mit Libyen nach – und bildet die Küstenwache dort aus, um Flüchtlinge und Schlepper aufzuhalten.

marokko, bazar, marrakesch, nacht, menschen, markt
Innere Sicherheit

Marokko verbietet Verkauf von Burkas

12. Januar 2017 | Ein Kommentar

Marokko hat den Verkauf von Burkas verboten. Als Begründung werden Sicherheitsbedenken angeführt. Das Verbot löste in dem Maghreb-Staat ein geteiltes Echo aus.

Volkswagen, Auto, Nummernschild, China, VW
Verpasste Chance

Kabinett beschließt Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte

22. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Nach zähem Ringen formuliert die Bundesregierung ihre Vorschläge für mehr Menschenrechte in der Wirtschaft. Nichtregierungsorganisationen und Opposition kritisieren die fehlende Verbindlichkeit und sprechen von einer verpassten Chance.

Made in China, Wirtschaft, Handel, Import, Export, Unternehmen
Aktionsplan Wirtschaft

Verbände fordern Menschenrechts-Klauseln für deutsche Firmen im Ausland

8. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Mit einem Aktionsplan will die Bundesregierung Firmen dazu bringen, Menschenrechte bei ihren Geschäften im Ausland zu achten. Doch aus Sicht von Hilfsorganisationen und Gewerkschaften verwässert der vorliegende Entwurf die Pflichten der Unternehmen.

Fotograf, Fotografie, Foto, Linse, Objektiv, Journalist, Journalismus
BND-Gesetz verabschiedet

Bundesnachrichtendienst darf ausländische Journalisten überwachen

24. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Die Sorge um die Pressefreiheit ausländischer Journalisten spielt in diesem Gesetz keine Rolle: Der Bundestag hat dem Bundesnachrichtendienst die nahezu schrankenlose Überwachung von ausländischen Journalisten erlaubt.

Seite 1 von 7123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...