MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn Ausländer […] von der einheimischen Bevölkerung als Konkurrenten um Arbeitsplätze […] und als Bedrohung der Sicherheit […] wahrgenommen werden, dann erhöht die vermehrte Sichtbarkeit der Migranten dieses Gefühl […]

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“ / 1979, 1979

Ausland


Wüste, Sand, Sahara, Sonne, Dune, Durst
EU hat Ziel erreicht

Abgeschoben in die Wüste

16. Juli 2019 | Von Bettina Rühl | Ein Kommentar

Algerien schiebt massiv Afrikaner nach Niger ab – mitten in der Wüste. Überleben ist Glücksache. Die UN versuchen, die Abgeschobenen zu finden und ihnen bei der Rückkehr in die Heimat zu helfen.

Kinder, Sand, Wüste, Bombe, Sprengsatz, Rakete, Flucht, Flüchtlinge
UN spricht von Kriegsverbrechen

Bestürzung über Luftangriff auf Flüchtlingslager in Libyen

4. Juli 2019 | 8 Kommentare

Bei einem Luftangriff auf das Camp Tadschura bei Tripolis wurden Dutzende Zivilisten getötet und verletzt. Zum wiederholten Mal gerieten Migranten und Flüchtlinge im libyschen Bürgerkrieg ins Kreuzfeuer der Konfliktparteien.

Carola Rackete, Sea-Watch, Seenotretterin, Mittelmeer, Flüchtlinge
"Schande für Europa"

Sea-Watch-Kapitänin in Lampedusa unter Hausarrest

1. Juli 2019 | 9 Kommentare

Die 40 Flüchtlinge von der „Sea-Watch 3“ haben endlich trockenen Boden unter den Füßen. Doch der Kapitänin des Rettungschiffs droht jetzt eine Haftstrafe. Sie erhält diplomatischen Beistand und viel Rückendeckung aus Deutschland. Nur FDP hält ihre Festnahme für gerechtfertigt.

flüchtlinge, flüchtling, libanan, camp, flüchtlingscamp, flüchtlingslager
Libanon

Syrische Flüchtlinge unerwünscht und zur Rückkehr gedrängt

11. Juni 2019 | Von Sebastian Drescher | Keine Kommentare

Das Leben syrischer Flüchtlinge im Libanon ist hart, ein ständiger Kampf gegen das Elend. Dazu die Angst, zur Rückkehr gezwungen zu werden. Denn in Syrien ist immer noch Krieg. Sie fühlen sich von der Welt im Stich gelassen.

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Neues Geld

Gefährliche Flucht mit Krypto-Währung in der Tasche

21. Mai 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der weltweiten Krisen steigt an, damit auch die Zahl der Flüchtlinge – nicht nur in Afrika. Auch Lateinamerika erlebt ihre größte Flüchtlingskrise in der jüngeren Geschichte. Immer beliebter werden in diesen Regionen Kryptowährungen.

Scheibe, kaputt, fenster, gewalt, einbruch, angriff, übergriff
Moscheen und Geschäfte angegriffen

Sri Lanka blockiert nach anti-muslimischen Ausschreitungen Facebook

14. Mai 2019 | Keine Kommentare

Nach den Osteranschlägen in Sri Lanka wurden vermehrt Muslime Opfer von Angriffen. Dutzende Menschen warfen Steine auf Moschen und Geschäfte von Muslimen. Jetzt hat die Regierung soziale Medien gesperrt.

libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge
Interview mit Daniel Gerlach

Nahost-Experte: Kein schnelles Ende des Libyen-Konflikts

25. April 2019 | Von Franziska Hein | Keine Kommentare

Das Bürgerkriegsland Libyen ist vom Wiederaufbau mit internationaler Hilfe noch eine Weile entfernt, aber lokale Initiativen der Zivilbevölkerung machen Hoffnung, sagt der Nahost-Experte und Buchautor Daniel Gerlach im Gespräch.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Umfrage

Jeder dritte Afrikaner will auswandern – vor allem nach Afrika

25. April 2019 | Keine Kommentare

Einer aktuellen Umfrage zufolge denkt jeder dritte Afrikaner ans Auswandern. Nicht nach Europa, sondern in ein anderes afrikanisches Land. Ausreisewillig sind vor allem Jüngere und höher Gebildete.

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Flucht unter Lebensgefahr

500.000 Flüchtlingskinder aus Venezuela brauchen Nothilfe

9. April 2019 | Keine Kommentare

Der Massenexodus aus Venezuela stellt die Region und Hilfsorganisationen vor bisher unbekannte Herausforderungen. Besonders Kinder brauchen laut Unicef mehr Hilfe. Und die Flüchtlingszahlen steigen weiter.

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Illegal durch Gebüsch und Sumpf

Venezolaner verlassen unter Gefahren ihr Land

1. April 2019 | Von Susann Kreutzmann | 2 Kommentare

Die Grenzbrücke Simón Bolívar ist geschlossen und menschenleer. Dennoch kämpfen sich Tausende Venezolaner täglich durch den Fluss nach Kolumbien. Die meisten stranden in der überfüllten Stadt Cúcuta, wo eine Büchse Thunfisch schon ein Glück ist.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...