MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Es sei denn, man würde die Lebensverhältnisse der Ausländer in der Bundesrepublik derartig nachhaltig verschlechtern, dass ein Leben am Rande des Existenzminimums in den Herkunftsländern vorteilhafter erschiene.

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“, 1979

Ausland


Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Burka-Verbot

Keine Ausnahme für muslimische Touristinnen

12. Juli 2016 | Von Jan Dirk Herbermann | Keine Kommentare

Im Schweizer Kanton Tessin ist seit Juli die Vollverschleierung verboten, Religionsvertreter und Hotelbesitzer protestieren. Eine Initiative sammelt Unterschriften, um das Verbot im ganzen Land durchzusetzen. Von

Polizei, police, sicherheit, schwarz, weiß, polizisten
Rassismus in den USA

Warum US-Polizisten schwarze Bürger töten

11. Juli 2016 | Von Arian Schiffer-Nasserie | 7 Kommentare

Deutsche Medien berichten von Polizeigewalt in den USA meist erst, wenn es zu gewalttätigen Protesten kommt – „besorgt“ um die innere Ordnung des NATO-Partners. Die Frage, warum US-Polizisten regelmäßig afroamerikanische Bürger töten, spielt kaum eine Rolle. Von Prof. Arian Schiffer-Nasserie

Hubschrauber_ Helicopter, Militär, Krieg, Wüste, Berge
"Entwicklungshilfe"

EU-Kommission will Militär in Entwicklungsländern stärken

6. Juli 2016 | Keine Kommentare

Entwicklung und Sicherheit gehen für die EU-Kommission Hand in Hand. Manchmal könne dabei nur das Militär für die Sicherheit sorgen, meint die Behörde, die vor diesem Hintergrund einen neuen und wieder einmal umstrittenen Vorschlag vorlegte.

Polizei, police, sicherheit, schwarz, weiß, polizisten
Britische Polizei

Hasskriminalität seit dem Brexit verfünffacht

4. Juli 2016 | Keine Kommentare

Seit dem Brexit-Votum der Briten gibt es einen deutlichen Zuwachs an Übergriffen und Beleidigungen gegen Ausländer. Das meldet die britische Polizei. Durchschnittlich gingen 63 Anzeigen pro Woche ein.

Großbritannien, England, Fahne, Flagge
"Wir haben Euch rausgewählt!"

In Großbritannien nehmen Angriffe auf Ausländer zu

1. Juli 2016 | Von Christiane Link | Ein Kommentar

Beschmierte Haustüren, Pöbeleien in der Straßenbahn und Beschimpfungen auf offener Straße: Seit dem Brexit-Referendum haben Ausländer in Großbritannien einen schweren Stand – betroffen sind auch EU-Bürger. Von Christiane Link

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Neue EU-Pakte mit Drittstaaten

Afrikanische Länder sollen Flüchtlinge zurücknehmen. Sonst…

30. Juni 2016 | Ein Kommentar

Im Mittelpunkt des EU-Gipfels stand zwar der Austritt Großbritanniens. Doch im Schatten der Brexit-Debatte wurden Weichen in der Migrations- und Flüchtlingspolitik gestellt. Afrikanische Länder sollen Flüchtlinge zurücknehmen. Wer nicht mitmacht, soll bestraft werden.

Libyen, Meer, Flagge, Fahne, Küste
Flüchtlingspolitik

Libyen im Fokus europäischer Grenzpolitik

28. Juni 2016 | Von Torben Weymann | Keine Kommentare

Der Fokus europäischer Grenzschutzpolitik richtet sich aktuell auf Libyen. Um Flüchtende abzuhalten, sollen Migrationsbewegungen schon vor Ort kontrolliert und gesteuert werden. Die Verantwortung für die Ausführung wird an Externe übergeben. Das geht häufig zu Lasten von Menschenrechten. Von Torben Weymann

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht
Nigerianisches Flüchtlingslager

Täglich sterben Menschen an Hunger und Krankheiten

27. Juni 2016 | Keine Kommentare

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor unhaltbaren Zuständen in einem Flüchtlingscamp im Norden Nigerias. Augenzeugen hätten berichtet, dass dort bis zu 30 Menschen am Tag an Hunger und Krankheit sterben. Derweil werden Zäune um das gebaut – mit Geldern der EU und Deutschland.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
USA

Oberstes Gericht stoppt Obamas Reform der Einwanderung

27. Juni 2016 | Keine Kommentare

Etwa vier Millionen Migranten sollten mit der Entscheidung einen legalen Aufenthalts in den USA bekommen. Eine Pattsituaiton beim Obersten US-Gerichtshof hat aber einen Strich durch die Rechnung von Präsident Obama gemacht.

marokko, bazar, marrakesch, nacht, menschen, markt
Maghreb-Staaten

Minderheiten und Kritiker unerwünscht

16. Juni 2016 | Von Marc Engelhardt |Von Marc Engelhardt | Keine Kommentare

Die Bundesregierung will die drei Maghreb-Staaten Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern erklären. Doch für viele Menschen ist es dort alles andere als sicher.

Seite 1 von 15123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...