MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Noch sind wir geschockt, aber wir werden unsere Werte nicht aufgeben. Unsere Antwort lautet: mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit.

Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg, Trauergottesdienst nach dem Terroranschlag im norwegischen Oslo und Utoya, 2011

Ausland


UN, Vereinte Nationen, United Nations, New York
Afrika

UN warnen vor Hungertod von 1,4 Millionen Kindern

22. Februar 2017 | Keine Kommentare

Wegen Kriegen und Konflikten hungern die Menschen in vielen Regionen. Ein Massensterben von Mädchen und Jungen droht. Doch die internationale Gemeinschaft tut viel zu wenig, klagen Hilfswerke an.

Algerien, Straße, Fahne, Flagge, Afrika
Stillstand

Bundeskanzlerin Merkel besucht Algerien in schwierigen Zeiten

20. Februar 2017 | Von Mey Dudin |Von Mey Dudin | Keine Kommentare

Ein schwer kranker und hoch betagter Staatschef steht offiziell an der Spitze Algeriens. Seine Nachfolge ist ungewiss. Das nordafrikanische Land könnte erneut ins Chaos stürzen. In dieser schwierigen Zeit besucht Bundeskanzlerin Merkel das Land.

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht
Prekäre Menschenrechtslage

20.000 Flüchtlinge im Südsudan offenbar verschwunden

20. Februar 2017 | Keine Kommentare

Die Lage im Bürgerkriegsland ist verheerend. Täglich nimmt die Gewalt zu und Tausende Menschen fliehen, um sich zu retten. Nun haben die UN offenbar die Spur von 20.000 Vertriebenen verloren.

Straße, Afrika, Niger, Weg, Reise, Auto
Internationale Organisation für Migration

Niger erschwert Transit für Migranten Richtung Europa

17. Februar 2017 | Von Elvira Treffinger |Von Elvira Treffinger | Ein Kommentar

Niger hat den Transit für Flüchtlinge, die nach Europa wollen, erschwert. Die Internationale Organisation für Migration beklagt, die Menschen würden ohne Wasser, Lebensmittel oder Schatten in der Wüste zurückgelassen.

Polizei, police, sicherheit, schwarz, weiß, polizisten
Hunderte Einwanderer festgenommen

Razzien versetzen Migranten in den USA in Angst

14. Februar 2017 | Keine Kommentare

US-Präsident Trump macht Ernst und lässt die Behörden demonstrativ gegen illegale Einwanderer vorgehen. Mexikos Regierung spricht von einer neuen Realität und warnt seine Bürger in den USA.

Flüchtlinge, Kenia, Dadaab, Afrika, Asyl, Armut, Wüste
Somalia

Sobald es neue Gewalt gibt, werden wir sofort wieder losrennen

13. Februar 2017 | Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Das Oberste Gericht in Kenia hat die Schließung des weltweit größten Flüchtlingslagers Dadaab verboten. Dort leben 260.000 Menschen, vornehmlich Somalier. Mohamed Shiekuna und Sahra Ulow Abdi das Lager freiwillig verlassen. Doch ihre Rückkehr nach Somalia bedauern zutiefst.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Nächte Runde

Juristischer Streit um US-Einreiseverbote geht weiter

8. Februar 2017 | Keine Kommentare

Die von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreisesperre für Muslime steht vor einem Berufungsgericht auf dem Prüfstand. Sollte das Gericht den zwischenzeitlich ausgesetzten Einreisestopp wieder zulassen, befürchten Juristen einen „Chaos“.

Afghanistan, Flagee, Fahne, Land, Flag
Vereinte Nationen

Immer mehr zivile Kriegsopfer in Afghanistan

7. Februar 2017 | Keine Kommentare

Laut einem UN-Bericht hat sich die Lage in Afghanistan für die Bevölkerung extrem verschlechtert. Mehrere Bundesländer setzen offenbar Abschiebungen in das Land aus.

libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge
EU-Gipfel auf Malta

Libyen soll Flüchtlinge aufhalten

6. Februar 2017 | 2 Kommentare

In Libyen starten die meisten Flüchtlingsboote übers Mittelmeer in Richtung Europa. Die EU will daher enger mit dem nordafrikanischen Krisenland kooperieren, um die Fluchtbewegung einzudämmen. Menschenrechtler üben scharfe Kritik.

Libyen, Hafen, Meer, Schiffe, Mittelmeer
Dramatische Zustände

Unter Gaddafi war Libyen ein Einwanderungsland

6. Februar 2017 | Ein Kommentar

Vor dem Sturz des Machthabers Muammar al-Gaddafi 2011 war Libyen selbst Ziel arbeitssuchender Migranten aus anderen afrikanischen Staaten. Heute ist das Land nur eine Durchgangsstation auf dem Weg nach Europa.

Seite 1 von 22123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...