MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Demnach waren die Arbeitgeber bestrebt, diejenigen ausländischen Arbeitnehmer zu halten, die sich in mehrjähriger Beschäftigung bewährt hatten, zumal bei ihnen die Anpassungs- und hier vor allem die Sprachschwierigkeiten … überwunden waren.

Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, 1968

Ausland


USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Mittelamerika

Migranten erreichen US-Grenze

15. November 2018 | Keine Kommentare

Mahr als 300 Migranten aus Mittelamerika haben die mexikanische Stadt Tijuana an der US-Grenze erreicht. Der US-Grenzschutz ließ Hubschrauber steigen. Bürgermeister von Tijuana warnt: Können Menschen nicht versorgen. Insgesamt sind rund Zehntausend Menschen unterwegs.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
USA

Trump will Asylrecht einschränken

13. November 2018 | Keine Kommentare

US-Präsident Donald Trump will das Asylrecht einschränken. Flüchtlinge sollen kein Asyl mehr beantragen dürfen, wenn sie „illegal“ eingereist sind. Hilfsorganisationen halten den Vorstoß für rechtswidrig.

Goethe Institut, Moskau, Russland, Sprache, Kultur, Deutsch
Goethe-Institut

Interesse an Deutsch in Russland wächst wieder

12. November 2018 | Ein Kommentar

Seit 2001 nimmt das Interesse an der deutschen Sprache in Russland ab. Jetzt wurde erstmals wieder ein Anstieg verzeichnet. Ermöglicht wurde die Trendwende mit einem Programm, das gezielt russische Schüler anspricht.

Tunesien, Flagge, Fahne, Land, Tunis
Arbeitslosigkeit und Brain-Drain

Tunesiens Jugend auf der Suche nach Jobs

12. November 2018 | Von Sarah Mersch | Keine Kommentare

Acht Jahre nach dem politischen Umbruch stagniert die tunesische Wirtschaft. Viele junge Leute sind arbeitslos und frustriert. Gleichzeitig leidet das nordafrikanische Land darunter, dass Fachkräfte ihm den Rücken kehren. Ein Dilemma. Von Sarah Mersch

Äthipien, FAhne, Flagge, Fest, Straße, Feier
"Äthiopischer Obama"

Neuer Ministerpräsident Abiy Ahmed begeistert die Diaspora in Deutschland

9. November 2018 | Von Jana-Sophie Brüntjen | Keine Kommentare

Für seine Anhänger ist er ein Symbol der Hoffnung: In seiner kurzen Amtszeit schaffte es der äthiopische Ministerpräsident durch seine reformerische Politik, viele Unterstützer zu sammeln. Einigen gehen seine Reformen aber nicht weit genug. Von Jana-Sophie Brüntjen

Barack, Hussein Obama, USA, Präsident, Schwarzer, US
Das andere Amerika

Vor zehn Jahren wurde Barack Hussein Obama zum US-Präsidenten gewählt

5. November 2018 | Keine Kommentare

Er stand für Hoffnung und Wandel – der Wahlsieg von Barack Hussein Obama begeisterte Menschen in der ganzen Welt. Zehn Jahre später sind die USA tief zerrissen. Und mancher Demokrat geht auf Distanz. Von Konrad Ege

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Trump schickt Soldaten

Rund 10.000 Migranten auf dem Weg in die USA

2. November 2018 | Keine Kommentare

Die Zahl der Menschen, die Richtung USA flüchten ist auf 10.000 angestiegen. Unter den Flüchtlingen sind hunderte Kinder. US-Präsident Trump reagiert mit Härte und schickt weitere 15.000 Soldaten an die Grenze.

Dakar, Senegal, Afrika, Strand, Meer, Küste, Stadt
Interview mit Asserate

Afrika braucht jährlich 30 Millionen neue Jobs

31. Oktober 2018 | Von Mey Dudin | Keine Kommentare

Afrikanische Staats- und Regierungschefs beraten in Berlin über die Zukunft ihres Kontinents. Der in Deutschland lebende Bestsellerautor und politischer Analyst, Prinz Asfa-Wossen Asserate, im Gespräch über Herausforderungen und mögliche Lösungen. Von Mey Dudin

Brasilien, Fahne, Flagge, Brasil, Flag
Sieg der Hetze

Brasilien stimmt für einen Neuanfang mit deutlichem Rechtsruck

30. Oktober 2018 | Von Andreas Behn | Keine Kommentare

Die Brasilianer haben die Politik abgestraft. Doch was sie erwartet ist nicht klar. Der künftige Präsident Bolsonaro verstrickt sich in Widersprüche. Klar ist er vor allem in seiner Menschenverachtung. Von Andreas Behn

Demo, Demonstration, USA, Flüchtlinge, Donald Trump, Trump
3.800 Kilometer in Flipflops

Tausende Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg in die USA

26. Oktober 2018 | Ein Kommentar

Sie wollen in die USA, auf der Flucht vor Gewalt und Elend. Doch die beschwerliche Reise in der Hitze fordert ihren Tribut: Hitzeschläge, Erschöpfung, kranke Kinder. Doch für Inés Hernández gibt es kein Zurück. Von Wolf-Dieter Vogel

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...