MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Umstellung darauf, dass jetzt die Ausländer die Überlegenen sind, da sie wenigstens einen Arbeitsplatz besitzen, ist für viele nicht nachvollziehbar.

Friedrich Landwehrmann, Strukturfragen der Ausländerbeschäftigung, 1969
Anzeige

Ausland


Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
"Dreamer"

Rechtsstreit um junge Migranten vor dem Obersten US-Gericht

15. November 2019 | Keine Kommentare

Präsident Donald Trump will ein vom Amtsvorgänger Barack Obama 2012 eingeführtes Programm kippen, das Migranten Schutz gewährt vor Ausweisung. Das Oberste US-Gericht befasst sich mit dem Dekret.

Gebärdensprache © MiG
Flucht mit Handicap

Helfer in Kenia sorgen sich um Flüchtlinge mit Behinderungen

23. Oktober 2019 | Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Rukia hat Glück. Die siebenjährige Somalierin hat dank Physiotherapie laufen gelernt. Auch andere Behinderte im kenianischen Flüchtlingslager Kakuma erhalten Hilfe. Doch vermutlich werden Tausende versteckt.

Nigeria, Afrika, Wüste, Land, Steppe
Gegen die Flucht

Happiness und der Traum von einer Zukunft in Afrika

17. Oktober 2019 | Von Marc Engelhardt | 3 Kommentare

Nosa Okundia und Happiness Ehimen haben auf der Reise nach Europa fast ihr Leben verloren. Heute leben sie wieder in Nigeria und haben nur ein Ziel: Andere vom Höllentrip durch die Sahara abzuhalten. Ihre Gegner sind mächtig, reich und gut vernetzt.

Alfred Nobel, Medaille, Nobelpreis, Friedensnobelpreis, Wissenschaft
Hoffnungsträger in Afrika

Äthiopischer Premier erhält Nobelpreis

14. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Hohe Auszeichnung für einen afrikanischen Staatsmann: Der äthiopische Ministerpräsident Abiy ist erst seit April 2018 im Amt. Doch sein Einsatz für Frieden und Versöhnung verdient schon jetzt Anerkennung und Ermutigung, findet das Nobelpreiskomitee.

Griechenland, Grecce, Griechen, Flagge, Fahne
Nach Tod von Frau und Kind

Helfer fordern Flüchtlingsevakuierung aus griechischem Moria-Camp

1. Oktober 2019 | 2 Kommentare

Auf engstem Raum harren im griechischen Camp Moria Tausende Flüchtlinge aus. Nach dem Tod einer Frau und eines Kindes, fordern Helfer die Evakuierung. Die Bundesregierung spricht von einer „Tragödie“. Laut Pro Asyl herrscht im Lager „nackte Verzweiflung“.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Flüchtlingspolitik

USA vereinbart weiteres Migrationsabkommen

27. September 2019 | Keine Kommentare

Die USA hat ein weiteres Migrationsabkommen vereinbart. Nach El Salvador hat sich jetzt auch Honduras verpflichtet, die „irreguläre“ Migration in die USA einzudämmen.

Flüchtlinge, Flüchtlingscamp, UNHCR, Syrien, Flucht
Unmenschliche Zustände

Mindestens 390 Kinder in syrischem Flüchtlingslager gestorben

24. September 2019 | Ein Kommentar

Unterernährung, Infektionen, unmenschliche Zustände. So beschreibt eine UN-Untersuchungskommission ein überfülltes Flüchtlingslager in Syrien. Mindestens 390 Kinder seien dort bereits gestorben – vermeidbar.

Klima, Erde, Demonstration, Klimawandel, Demo, Planet
"Der Planet brennt"

Auch in Afrika Demonstrationen für Klimaschutz

23. September 2019 | Keine Kommentare

Aufrufe zum Klimastreik haben auch in Afrika Resonanz gefunden, wo viele Menschen von Dürren und Zyklonen bedroht sind: Tausende zumeist junge Leute gingen zwischen Tunis und Kapstadt auf die Straße, um wirksamen Klimaschutz einzufordern.

libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge
Unterstützungsmission

UN bringen Tausende Migranten aus Libyen zurück in ihre Heimat

16. September 2019 | Keine Kommentare

Die UN fliegen gestrandete Flüchtlinge von Libyen in ihre Heimatländer aus. Die Migranten kehren dem krisengeschüttelten nordafrikanischen Staat freiwillig den Rücken.

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Ende der Odysseen?

Neue Regierung in Rom weckt Erwartungen auf Umschwung in Flüchtlingspolitik

13. September 2019 | Von Bettina Gabbe, Phillipp Saure | Keine Kommentare

Er war das Gesicht und für manche die Fratze der italienischen Migrationspolitik: Matteo Salvini blockierte als Innenminister in Rom das Anlanden von Rettungsschiffen. Sein Weggang könnte frischen Wind in die EU-Migrationspolitik bringen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...