MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Bei dem Lebensalter der ausländischen Arbeitnehmer wirkt sich das z. Z. vor allem für die deutsche Rentenversicherung sehr günstig aus, weil sie weit höhere Beiträge von den ausländischen Arbeitnehmern einnimmt, als sie gegenwärtig an Rentenleistungen für diesen Personenkreis aufzubringen hat.

Ludwig Kattenstroth, Staatssekretär im Arbeitsministerium, März 1966, Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände, 1966

Wochenschau


Wochenrückblick

KW 45/2010 – Dänische Pest, Antisemitismus und Anti-Islamismus, liberaler Islam, Tezcan, Multikulti – und ein Eingeständnis

15. November 2010 | Von Leo Brux | Keine Kommentare

Die Themen der 45. Kalenderwoche: Die „dänische Pest“; „Die Antisemiten von damals sind die Anti-Islamisten von heute“; Antwort auf eine Morddrohung; Lamya Kaddor contra Necla Kelek; Ein türkischer Botschafter wird undiplomatisch; Multikulti lebt; CDU-Poliker gibt zu: Wir wollten früher gar keine Integration der Ausländer

Wochenrückblick

KW 44/2010 – Integrationsgipfel, Multikulti, Sarrazin, korrupte Medien, Neonazis, Ulfkotte

8. November 2010 | Von Leo Brux | Keine Kommentare

Die Themen der 44. Kalenderwoche: Integrationsgipfel; Deutsche Identitätssuche; Multikulti-Fragen an Angela Merkel; Integrationsgipfel: verlogen; Sarrazin als Integrationsminister; Migranten-Machos werden von Medien gekauft; Das neue Gesicht des Rechtsextremismus

Wochenrückblick

KW 43/2010 – Leitkultur, Muslim, Migrationsdebatte, Doppelpass, Multikulti

1. November 2010 | Von Leo Brux | Ein Kommentar

Die Themen der 43. Kalenderwoche: Emanzipatorische Leitkultur; Muslimische Selbstkritik; Leitkultur als falsches Konzept; Leitkultur und Doppelpass; Ein Leitkultur-Gefecht: Matussek gegen Yücel; Freiheit und Verantwortung; Merkels globales PR-Desaster

Wochenrückblick

KW 42/2010 – Muslimbashing, Angst der Kleinbürger, Parallelgesellschaft, westliche Werte

25. Oktober 2010 | Von Leo Brux | Keine Kommentare

Die Themen der 42. Kalenderwoche: Antisemitismus damals, Muslimbashing heute; Angst der Kleinbürger; Parallelgesellschaften; Islam, westliche Werte und Normen

Wochenrückblick

KW 41/2010 – Seehofer, Sarrazin, Deutschpflicht, Imam-Ausbildung

18. Oktober 2010 | Von Leo Brux | Ein Kommentar

Die Themen der 41. Kalenderwoche: CSU-Chef Horst Seehofer; Thilo Sarrazin; Deutschpflicht auf dem Schulhof; Imam-Ausbildung an deutschen Universitäten

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...