MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Erwerbsquoten der inländischen (43 %) und ausländischen (70,8 %) Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1970.

Friedrich Heckmann, Die Bundesrepublik als Einwanderungsland?, 1981

Alle Beiträge dieses Autors


Park, Nebel, Gewalt, Mysteriös, Mann, Parkbank
Hakenkreuz gezeigt

Drei Männer schlagen und treten Flüchtling offenbar aus Fremdenhass

22. Februar 2018 | Keine Kommentare

In Köln haben Polizeiangaben zufolge drei Männer auf einen afghanischen Flüchtling eingeschlagen und ihn verletzt. Sie sollen dem Opfer Hakenkreuze gezeigt haben. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Studie

Geld für Flüchtlingshilfe kommt bei vielen Initiativen nicht an

21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Die Willkommenskultur soll mit öffentlichen Mitteln unterstützt werden. Doch gerade bei vielen kleinen Initiativen kommt die Förderung laut einer Studie nicht an. Experten fordern Reformen bei der Mittelvergabe.

Blut, Mord, Verbrechen, Rot, Totschlag, Straftat
Polizeimeldung sorgt für Empörung

Mann sticht Flüchtlinge ab, Polizei spricht von Zeichen gegen Flüchtlingspolitik

21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Ein 70-jähriger Russlanddeutscher hat drei Flüchtlinge mit einem Messer angegriffen. Einer der Opfer liegt verletzt im Krankenhaus. Laut Polizeimeldung wollte der Tatverdächtige ein Zeichen gegen die Flüchtlingspolitik setzen. Die Polizeimeldung sorgt im Netz für Empörung.

Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze
Statistik

Illegale Migration in die EU ging 2017 stark zurück

21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der illegalen Einreisen in die EU mit rund 205.000 stark gesunken. Wie die Grenzschutzagentur Frontex mitteilt, verschiebt sich die Fluchtroute Richtung Spanien. Das Land stehe und hohem Druck.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Statistik für 2017

Immer mehr Abschiebungen scheitern

21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Knapp 1.000 Abschiebungen wurden im Jahr 2017 abgebrochen, im Vorjahr waren es noch halb so viele. Die Zahl der Abschiebungen ist um 5,6 Prozent auf 23.966 gesunken. Das teilt die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage mit. Die Linke kritisieren Abschiebungen in Kriegsländer.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Studie warnt

Flüchtlingsforschung zu sehr auf Deutschland fokussiert

21. Februar 2018 | Keine Kommentare

Mit der Flüchtlingsmigration hat auch die Zahl der Forschungsprojekte zum Thema Flucht zugenommen. Allerdings bemängeln Forscher eine inhaltliche Verengung auf die Lage in Deutschland. Sie fordern Forschung über die EU-Grenzen hinaus.

Stopp, Flugzeug, Flughafen, Lufthansa
Vereinte Nationen

Mehr als 10.000 getötete und verletzte Zivilisten in Afghanistan

20. Februar 2018 | Keine Kommentare

Im vergangenen Jahr wurden in Afghanistan UN-Angaben zufolge über knapp 3.5000 Zivilisten getötet, darunter Frauen und Kinder. Derweil führt die Bundesregierung weitere Sammelabschiebungen in das Land durch. Menschenrechtsorganisationen üben scharfe Kritik.

goslar, stadt, panorama, einwohner, bevölkerung
Bürgermeister-Umfrage

Die wichtigsten Themen in den Städten: Integration und Wohnungen

20. Februar 2018 | Keine Kommentare

Zu den dringlichsten Aufgaben deutscher Städte zählt die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum sowie die Integration von Flüchtlingen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter Oberbürgermeistern deutscher Städte.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Kein Mehrheit im Senat

Einwanderungsreform in den USA kommt nicht voran

20. Februar 2018 | Keine Kommentare

Die von US-Präsident Trump angestrebte Einwanderungsreform erhielt trotz intensiver Debatten im Senat nicht die nötige Mehrheit. Die Reform hätte Einwanderung beschränkt, jedoch knapp 1,8 Millionen „Dreamer“ vor einer Ausweisung geschützt.

afd, alternative für deutschland, logo, politik, petry
Poggenburgs Hetz-Rede

Politiker: Verfassungsschutz sollte AfD stärker ins Visier nehmen

19. Februar 2018 | Keine Kommentare

Die Aschermittwoch-Hetz-Rede des sachsen-anhaltischen AfD-Chefs Poggenburg könnte ein Nachspiel haben. Immer mehr Politiker rufen den Verfassungsschutz auf, die Partei ins Visier zu nehmen.

Seite 2 von 899123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...