Deutsche Presse

21.03.2009 – Amoklauf in Winnenden, Betrugsvorwurf

Der Amoklauf in Winnenden ist ein Schwerpunkt der MiGAZIN Presseschau. Weitere Themen sind Ermittlungen der Münchener Staatsanwaltschaft gegen Funktionäre islamischer Religionsgemeinschaften. Ihnen wird vorgeworfen, bei der Bildung einer kriminellen Vereinigung beteiligt gewesen zu sein, was seitens der Funktionäre als haltlos zurückgewiesen wird.

Visafreiheit für Türken

Innenministerium rudert zurück

Laut einer dpa-Meldung vom 20.03.2009 weist das Ministerium in Berlin Schlussfolgerungen zurück, wonach nun auch Touristen, Geschäftsleute und andere türkische Staatsangehörige ohne ein Visum nach Deutschland reisen können.

Fremdenfeindlichkeit

Internationaler Tag gegen Rassismus

Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Maria Böhmer, hat anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus zum entschiedenen Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland aufgerufen.

Bayern

Islamunterricht hat sich bewährt – weitere Modellversuche überflüssig

Alle bayerischen Schülerinnen und Schüler haben ein verfassungsmäßiges Recht auf Religionsunterricht. Das gilt auch für die etwa 100.000 muslimischen Kinder und Jugendlichen. Die migrationspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Isabell Zacharias, begrüßt daher die Pläne des Kultusministeriums, den islamischen Unterricht als dritte Option neben Religion und Ethik in den Lehrplänen zu verankern. „Das ist ein richtiger Schritt auf dem Weg zur Integration. Wer junge Menschen ernst nimmt, muss auch ihre Religion ernst nehmen,“ sagt Zacharias.

Weltkonferenz gegen Rassismus in Durban

SPD und Linke für Teilnahme der Bundesregierung

„Sollte Deutschland dem Nachfolgetreffen zur Weltkonferenz gegen Rassismus in Durban tatsächlich fernbleiben, wäre das eigentlich nur konsequent. Gerade die Bundesregierung sollte sich hüten, beim Thema Rassismus mit dem Finger auf anderen zu zeigen, denn ihre Politik befördert Rassismus“, erklärt Sevim Dagdelen, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke, anlässlich der internationalen Tage gegen Rassismus.

Deutsche Presse

20.03.2009 – Irak-Flüchtlinge, Volksentscheidung, Integration

Die MiGAZIN Presschau beinhaltet heute Artikel über die Volksentscheidung zum Religionsunterricht. Berlins Innensenator Ehrhart Körting will die Regeln für Volksentscheide und Volksbegehren verschärfen. Des weiteren sind 122 Flüchtlinge aus dem Irak angekommen. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), rief dazu auf, die Flüchtlinge mit offenen Armen zu empfangen. Die Irak-Flüchtlinge erhalten zunächst ein dreijähriges Aufenthaltstitel und sollen außerdem Arbeitserlaubnis erhalten.

Türkische Presse Europa

20.03.2009 – Visafreie Einreise für Türken, Josef Fritzl

Die Fragestunde im Deutschen Bundestag vom 18. März 2009, in der die Frage erörtert wurde, welche konkreten Konsequenzen sich aus dem Urteil des EuGH für die Regelung der Sprachanforderungen vor dem Ehegattennachzug zu in Deutschland lebenden türkischen Staatsangehörigen ergeben, ist heute Hauptthema vieler türkischer Tageszeitungen.