MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Gedenken an Holocaust Teil unserer gemeinsamen Leitkultur.

Armin Laschet, Nordrhein-Westfälischer Integrationsminister, MiGAZIN, 28. Januar 2010

TV-Tipps des Tages

22.01.2016 – Paris, Terror, Ausländer, Merkel, Syrien, Flüchtlinge

TV-Tipps des Tages sind: Die Flüchtlingskrise: Schaffen wir das? „Wir schaffen das!“ hatte die Bundeskanzlerin voller Zuversicht verkündet. Doch spätestens nach den Anschlägen von Paris sind die sympathischen Bilder der vielen Helfer überschattet von Bildern des Terrors und der Angst.

Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

VONÜmit Küçük

DATUM22. Januar 2016

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Die Flüchtlingskrise: Schaffen wir das?
„Wir schaffen das!“ hatte die Bundeskanzlerin voller Zuversicht verkündet. Doch spätestens nach den Anschlägen von Paris sind die sympathischen Bilder der vielen Helfer überschattet von Bildern des Terrors und der Angst. Die Befürchtung, dass Islamisten unter den Einreisenden sein könnten, sorgt für Verunsicherung und gibt rechten Populisten Auftrieb. Fast flehentlich bitten Politiker fast aller Parteien, die Themen nicht zu vermischen, die Terrorbedrohung und das Flüchtlingsthema zu trennen. Schließlich suchen viele der Flüchtlinge doch genau vor dem Terror des sogenannten Islamischen Staats bei uns Schutz.

Doch je mehr kommen, umso größer wird die Sorge, dass Deutschland nicht halten kann, was die Kanzlerin verspricht. „Schaffen wir das?“ ist die bange Frage, die sich immer mehr Menschen stellen.

ARD-Autoren aus ganz Deutschland suchen nach einer Antwort, und zwar sowohl aus Sicht der Deutschen als auch aus Sicht der Flüchtlinge, die selbst einen Neustart zu schaffen haben. Fr, 22. Jan · 14:30-15:25 · PHOENIX

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...