MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

TV-Tipps des Tages

22.05.2014 – Wals, Europawahl, Migranten, Flüchtlinge, Russland, Ausländer

TV-Tipps des Tages sind: Die Kinder des Wals; Wie geht’s, Europa? 25. Mai 2014 wählen die Bürger der 28 EU-Länder ein neues Europäisches Parlament. Es ist mittlerweile die achte Europawahl; Unter Verdacht

VONÜmit Küçük

DATUM22. Mai 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Die Kinder des Wals
Dokumentation – Im äußersten Nordosten Russlands leben die Tschuktschen. Ihren Lebensunterhalt bestreiten sie mit der Rentierzucht und der Jagd auf Wale und Robben. Die Landschaft, in der diese Nomaden leben, ist atemberaubend und wild. Doch das Leben dort ist hart. In der Dokumentation vertrauen sich einige Tschuktschen dem Filmemacher Frédéric Tonolli an. Sie sprechen über ihre Traditionen und Bräuche, aber auch über ihre Besorgnisse und Schwierigkeiten, denn die Zivilisation hat ihre Werte und traditionelle Lebensweise in Gefahr gebracht. Do, 22. Mai • 11:35-12:27 • arte

Wie geht’s, Europa?
Gespräch/Diskussion – Der ZDF-Wahlcheck mit Maybrit Illner und Mitri Sirin. Zwischen dem 22. und 25. Mai 2014 wählen die Bürger der 28 EU-Länder ein neues Europäisches Parlament. Es ist mittlerweile die achte Europawahl. Obwohl die Kompetenzen des Europäischen Parlaments stetig ausgeweitet wurden, sank die Wahlbeteiligung kontinuierlich. In Deutschland gingen bei der Wahl 2009 gerade einmal 43,3 Prozent zur Urne. Do, 22. Mai • 20:15-22:30 • ZDF

Unter Verdacht
Fernsehfilm – Durch den Tod eines bayerischen Polizisten, der für die Europäische Grenzschutzagentur EuroBordac in Süditalien tätig war, müssen Eva Maria Prohacek und André Langner zum ersten Mal im Ausland ermitteln. Die bedrückende Tatsache, dass Zigtausende Bootsflüchtlinge jedes Jahr auf dem Meer umkommen oder in menschenverachtenden Camps im Mittelmeerraum untergebracht werden, um alsbald ausgewiesen zu werden, ist Thema dieses ambitionierten Krimis. 2013 wurde „Unter Verdacht – Die elegante Lösung“ beim „Marler Medienpreis Menschenrechte“ mit dem Sonderpreis ausgezeichnet. Do, 22. Mai • 20:15-21:43 • arte

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...