MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006

Türkische Presse Türkei

23.04.2014 – Kinderfest, Canakkale, Türkei, Atatürk, Palästina

Die Themen des Tages sind: Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest; Das lieblichste Fest Schönstes Geschenk für die Kinder; 5. Internationalen Friedensbrot; Zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht: Ehrenmarsch für die Helden

VONTRT

DATUM23. April 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest
Die Zeitungen räumen dem Nationalen Souveränitäts- und Kinderfest zum 23. April einen breiten Platz ein. Habertürk schreibt unter der Schlagzeile ‚Gratulation zum 23. April‘, man feiere das von Atatürk den Kindern geschenkte Nationale Souveränitäts- und Kinderfest zum 23. April und den 94. Gründungstag des türkischen Parlaments. Herzlichen Glückwunsch zum einzigen Kinderfest der Welt.

Das lieblichste Fest
In Star lesen wir unter der Überschrift, das lieblichste Fest, das Fest werde in der ganzen Türkei mit Begeisterung gefeiert. Die Aktivitäten würden mit Paraden, Karneval, Theater und vielen anderen Veranstaltungen bereichert.

Schönstes Geschenk für die Kinder
Sabah schreibt unter der Überschrift ‚Schönstes Geschenk für die Kinder‘, anlässlich des Nationalen Souveränitäts- und Kinderfestes zum 23. Aprilwerde im Parlament eine besondere Aufführung stattfinden. Mit einer 3D Animation werden der Befreiungskrieg und die Gründung der Republik geschildert. Der Prozess bis zur Gründung der Republik unter gebeten werde mit Licht-Shows auf der vorderen Fassade des Parlaments ausgestrahlt. Ferner würden die Gäste für das Bankett im Parlament im Eingangsbereich mit einem Laser-Licht empfangen. Die Lichterschau werde für das Volk vom 24. Bis zum 27. April wiederholt.

5. Internationalen Friedensbrot
In Yeni Şafak lesen wir dutzende Kinder seien in Istanbul auf der Veranstaltung zum ‚5. Internationalen Friedensbrot‘ zusammengekommen. Kinder aus Indonesien, Afghanistan, Aserbaidschan, Palästina, Georgien, Kirgisistan, der Mongolei, Thailand und Pakistan hätten gemeinsam mit Weizen aus ihrer Heimat Friedensbrote gebacken, die sie den Staatsspitzen verschiedener Länder geschickt hätten.

Zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht: Ehrenmarsch für die Helden
In einer anderen Nachricht der Zeitung Yeni Şafak lesen wir unter der Schlagzeile ‚Ehrenmarsch für die Helden‘, zu Ehren der 57. Garnison, die in der Canakkale-Schlacht fast alle Soldaten verloren hatte werde zum 99. Jahrestag der Canakkale Schlacht vom 25. April 1915 ein Ehrenmarsch und eine Gedenkzeremonie mit anschließenden Sonderveranstaltungen stattfinden.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...