MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Deutsche Presse

01.07.2013 – Asyl, Ahmadiyya, Islam, Türkei, Kroatien, Ägypten, NSA Skandal

Polizei räumt Asylbewerber-Camp in München; 150 demonstrieren gegen Islamkritiker: Sieben Festnahmen; NSA Skandal: Bundesanwaltschaft prüft Daten-Affäre; Neonazis stürmen Wohnviertel, um Roma zu lynchen; Kroatien in der EU; Neue Demonstrationen in Istanbul – Toter bei Kurden-Protest

VONÜmit Küçük

DATUM1. Juli 2013

KOMMENTAREKeine

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Die Themen des Tages sind:

Nach Räumung des Münchner Hungerstreik-Camps durch die Polizei hagelt es gegenseitige Vorwürfe. Während die Politik von Rettungsaktion spricht, beklagt die Gegenseite fehlende Verhandlungsbereitschaft.

30.000 Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat trafen sich in Karlsruhe: „Fortschritte bei der islamischen Ökumene auch den christlichen Kirchen zu verdanken“

Bis zu 150 Demonstranten haben am Sonntag in Offenbach lautstark gegen den islamkritischen Buchautor Zahid Khan protestiert. Sieben von ihnen wurden vorrübergehend festgenommen.

CIA-Mitarbeiter sind im Einsatz gegen die islamistische «Sauerlandgruppe» gewesen. Das berichtet der «Focus».

Der Geheimdienst NSA forscht Deutschland und die Europäische Union in einem Maße aus, das selbst hart gesottene Politiker überrascht. Deutsche Abgeordnete reagieren empört.

Israelische Beduinen wehren sich gegen ihre Umsiedlung – ein Gesetz soll den Streit in der Negev-Wüste beenden.

Ausnahmezustand im tschechischen Budweis: Neonazis, angefeuert von „anständigen“ Bürgern, verwandeln ein Neubauviertel in ein Schlachtfeld. Sie rufen „Sieg Heil!“ und wollen Roma „aufklatschen“.

Bestenfalls verhalten ist der Jubel, den viele der 4,4 Millionen Kroaten anlässlich des Beitritts ihres Landes zur EU anstimmen.

Mehr als 300 000 Ägypter demonstrieren gegen ihren Präsidenten Mohammed Mursi. Zum Zentrum der Proteste wird Tahrir-Platz in Kairo. Bislang bleibt es weitgehend friedlich. Doch auch die Islamisten versammeln sich.

Einen Monat nach Beginn landesweiter Proteste in der Türkei gerät die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan im Kurdenkonflikt erneut unter Druck.

Integration und Migration

Deutschland

NSA Skandal

Ausland

Türkei

Nachtrag vom 30.06.2013

 

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...