MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

TV-Tipps des Tages

16.05.2013 – CIVIS Medienpreis 2013, Integration, Böhmer, Malta, Migranten

TV-Tipps des Tages sind: Kinder Europas: Wir kommen aus Malta; CIVIS Medienpreis 2013: Europäischer Hörfunk- und Fernsehpreis für Integration. Der Europäische CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt wird am 16. Mai 2013 in einer festlichen TV-Gala im Auswärtigen Amt in Berlin vergeben

Kinder Europas
Wir kommen aus Malta. Der Inselrepublik Malta wird die höchste Bühnendichte der Welt nachgesagt, die Bevölkerung gilt als theaterverrückt. Die Schüler Alana und Mark bilden da keine Ausnahme. Eines Tages macht sich ihre Handpuppe Felic selbstständig.

Der Kleinstaat Malta, zwischen Sizilien und der libyschen Küste gelegen, hat eine bewegte Vergangenheit. Hier siedelten Römer, hier bekriegte sich das christliche Europa mit den Osmanen. Gefürchtete Mittelmeerpiraten nutzen die Insel lange Zeit, um sich zu verstecken. Als der Ritterorden der Johanniter seinen Sitz auf Rhodos verlor, erhielt er von Kaiser Karl V. im Jahr 1530 Malta als Lehen. Später gehörte Malta zum britischen Kolonialreich. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Malta, der „unsinkbare Flugzeugträger“, von der deutschen Luftwaffe monatelang angegriffen und verwüstet. 13:45-14:00 • BR-alpha

CIVIS Medienpreis 2013
Europäischer Hörfunk- und Fernsehpreis für Integration. Der Europäische CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt wird am 16. Mai 2013 in einer festlichen TV-Gala im Auswärtigen Amt in Berlin vergeben. 20 Radio- und Fernsehprogramme sind zum CIVIS Medienpreis nominiert. 639 Programmangebote aus 22 EU-Staaten und der Schweiz nahmen am Wettbewerb 2013 teil.

Der CIVIS Medienpreis 2013 wird überreicht vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Staatsministerin Maria Böhmer, der stellvertretenden Intendantin des Westdeutschen Rundfunks, Eva-Maria Michel, dem Intendanten des Deutschlandradios, Willi Steul, dem Intendanten der Deutschen Welle, Erik Bettermann, und dem ARD-Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar. 00:35-01:45 • Das Erste (ARD)

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...