US-Studie

Gefängnis-Fehlurteile treffen mehrheitlich Schwarze

19.03.2024

Gefängnis, Haft, Gitter, Knast, Justizvollzugsanstalt
Fast 15 Jahre saßen zu Unrecht Verurteilte im Schnitt unschuldig in US-Gefängnissen – mehr als 60 Prozent der Betroffenen waren Schwarze. Allein im vergangenen Jahr wurden über 150 schwerwiegende Fehlurteile gesprochen, wie aus einer Studie hervorgeht.

Ende einer „hässlichen Geschichte“?

Die Todesstrafe in den USA verliert zunehmend an Unterstützern

10.05.2021

Strick, Todesstrafe, Seil, Korden, Tod, Gefängnis
Die aus der amerikanischen Justiz schwer wegzudenkende Institution der Todesstrafe - der Inbegriff staatlicher Macht - ist ins Wanken geraten. Hinrichtungsgegner standen in vielen Bundesstaaten lange Zeit auf einsamer Flur - das hat sich geändert. Von

Rassismus nicht ausgeschlossen

Menschenrechtler kämpfen für Schwarzen US-Todeshäftling

09.03.2021

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Seit 1977 wurden in den USA mehr als 1.500 Menschen hingerichtet. Einer Studie zufolge wurden mindestens 185 Menschen unschuldig zu Tode verurteilt. Jetzt kämpfen Menschenrechtler um Julius Jones. Er wurde von einem weißen Geschworenengericht schuldig gesprochen.

US-Rassismus-Studie

Hautfarbe entscheidet über Vollzug der Todesstrafe

15.09.2020

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Die Todesstrafe wird in den USA um ein Vielfaches öfter vollzogen, wenn afroamerikanische Täter wegen Mordes an einer weißen Person verurteilt wurden als umgekehrt. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor.

Giftspritze-Verfallsdatum läuft ab

US-Bundesstaat Arkansas plant acht Hinrichtungen in elf Tagen

04.04.2017

Spritze, Medizin, Tropfen, Medikament, Gesundheit, Krankheit
Seit zwölf Jahren wurde in Arkansas kein Häftling mehr hingerichtet. Nun soll es ganz schnell gehen: Im April sind acht Exekutionen in elf Tagen geplant. Das Verfallsdatum von einem Todesmittel läuft ab. Frühere Vollzugsbeamte warnen. Von Konrad Ege

USA

Auch die Todesstrafe ist „Wahlsieger“

11.11.2016

Strick, Todesstrafe, Seil, Korden, Tod, Gefängnis
US-Bürger haben nicht nur Donald Trump zum neuen Präsidenten des Landes gewählt, in Kalifornien, Nebraska sowie Oklahoma stimmten sie auch für die Todesstrafe.