Suche nach: digitalisierung

Afrika online

Wie die Digitalisierung die Entwicklungshilfe vorantreiben soll

04. Juli 2017

Handy © CC0 Public Domain, pixabay, bearb. MiG
Smartphones und WLAN für den afrikanischen Kontinent: Neue Technologien sollen helfen, Armut und Hunger zu bekämpfen. Experten sehen Potenzial für einen enormen Entwicklungsschub. Doch die Digitalisierung erleichtert auch den Machtmissbrauch. Von Tanja Tricarico

So gelingt Online-Marketing

Aufschwung der Neugründungen durch Migranten

04. Dezember 2021

Einkaufen, Online Shop, Internet, Amazon, Ebay, Facebook
Migranten sind im Vergleich zu Deutschen ohne Einwanderungsgeschichte gründungsfreudiger. Ihr Start in die Selbständigkeit ist allerdings nicht einfach. Das Internet kann manche Nachteile ausgleichen.

Ratgeber

Dokumente sicher und schnell international senden mit elektronischer Signatur

22. November 2021

Unterschrift, Vertrag, Signatur, Abmachung, Vereinbarung, Stift
Wer international Dokumente verschicken will, braucht einen langen Atem. Und wenn die Dokumente auch noch signiert sein müssen, wird es besonders lang. Abhilfe könnte die digitale Signatur bieten.

Umdenken

Funke-Mediengruppe will mehr Diversität in den Redaktionen

01. Oktober 2021

Presse, Medien, Zeitschriften, Zeitungen, Kiosk
Die Gesellschaft ist divers, die Redaktionen sind es noch lange nicht. Die Aufsichtsratsvorsitzende der Funke Mediengruppe, Julia Becker, fordert ein Umdenken. Die Gesellschaft müsse stärker abgebildet werden – gerade im Ruhrgebiet.

Fachkräftemangel

Was Unternehmen tun können

14. September 2021

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt, Gebäude, Arbeitslosigkeit
Der Fachkräftemangel hat sich in bestimmten Branchen und Bereichen während der Corona-Pandemie verschärft. Insbesondere die Digitalisierung hat Lücken offenbart, die vorher so nicht sichtbar waren. Die Anwerbung ausländischer Fachkräfte fällt vielen Unternehmen aber weiter schwer.

Wahlprüfsteine

Parteien uneins über Familiennachzug von ausländischen Ehegatten

08. September 2021

Reisepass, Sitzen, Warten, Jeans, Visum, Visa, Passport
Ausländische Ehegatten aus Drittstaaten müssen oft Jahre warten, ehe sie nach Deutschland einreisen können. An dieser Regelung sind schon viele Familien kaputtgegangen. Der Verband binationaler Familien hat die Parteien befragt, was Betroffene nach der Bundestagswahl erwartet.

Bundestagswahl

Soziale Medien und ein Wahlkampf an Nebenschauplätzen

09. August 2021

Smartphone, Soziale Medien, Apps, Telefon, Internet, Facebook, Twitter, YouTube
Im Wahlkampf gelingt es Baerbock, Scholz und Laschet nicht, mit griffigen Botschaften auf Social Media zu punkten. In Zeiten großer Probleme fehlt es den Kandidaten und der Kandidatin im Rennen um das Kanzleramt bislang an Mut, konkret zu werden. Von

Vereinte Nationen

Zahl der Hungernden im Corona-Jahr auf 811 Millionen gestiegen

14. Juli 2021

Essen, Hunger, Kinder, Armut, Indien, Essensausgabe
Die UN fordern im jüngsten Hungerbericht radikale Veränderungen der Lebensmittelsysteme. Sie dringen auf nachhaltige Investitionen, Digitalisierung und üben Kritik an marktverzerrenden Subventionen in Industrieländern.

Einheitsbericht

Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Enttäuschung

08. Juli 2021

Stadt, Gesellschaft, Menschen, Einkaufen, Demografie
Seit der Wiedervereinigung 1990 haben sich Ost und West in vielen Bereichen angeglichen, konstatiert der Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit. Sorge bereitet dem Ostbeauftragten die Demokratieskepsis bei vielen Ostdeutschen – darunter auch fremdenfeindliche oder antisemitische Einstellungen.

Fluchtursachen heute

Der weltweite Handel mit Rohstoffen und dessen Verlierer

28. Juni 2021

Panama, Armut, Reichtum, Arm, Reich, Wolkenkratzer, Haus
Der weltweite Handel mit Rohstoffen folgt seit jeher im Grunde nur einer Regel: Der Reiche verdient, der Arme schuftet. Die Nutznießer sind große Konzerne und Endverbraucher in reichen Ländern. Heute wird dieses System hinterfragt, weil es zunehmend Armutsmigration befördert.