Timo Al-Farooq, Foto, Portrait, MiGAZIN

Timo Al-Farooq

Timo Al-Farooq, B.A. in Regionalstudien Asien/Afrika, Humboldt-Universität Berlin, freier Journalist in Berlin. Mehr von ihm kann man auf torial.com lesen. Folgen Sie Timo Al-Farooq auf Instagram

Ein Jahr Özil-Rücktritt

Karma ist eine b****, Deutschland

22.07.2019

Heute vor einem Jahr trat Mesut Özil mit einem Twitter-Manifest aus der deutschen Nationalmannschaft zurück. Begründung: Rassismus. Ein Rückblick auf die Tage nach dem WM-Aus. Von Timo Al-Farooq

Dalai Lama

Der Geflüchtete, der Geflüchtete hasst

17.07.2019

Der Dalai Lama hat sich dem BBC gegenüber abfällig über Refugees und Muslime geäußert: eine ganz schön schwach(sinnig)e Leistung für eine Galionsfigur des Weltfriedens.

Bericht aus UK

Ramadan Mubarak! Nur bloß nicht in Germanien

16.05.2019

In England und Deutschland sind 5 Prozent der Menschen Muslime, doch während in England islamische Identität sich frei entfalten darf, kann und soll, wird sie bei uns legal unterdrückt. Gedanken- und Erfahrungsbericht von Timo Al-Farooq.

Hej Hijab!

Deutsche Kopftuchdebatte und die Schweden

06.12.2018

Die Dämonisierung des Kopftuchs ist in ihrem Rassismus geradezu pathologisch. Andere westliche Industrienationen sind da viel weiter als das Entwicklungsland Deutschland. Von Timo Al-Farooq

Essay

Die Antiflüchtlingskrise

20.07.2017

Nur ein Bruchteil der 65,3 Millionen Geflüchteten weltweit kommt nach Europa, doch das Gejammer will nicht enden. Ein Kontra gegen den faktenfremden, unsolidarischen Zeitgeist. Von Timo Al-Farooq