Dr. Stefan Böckler, Integration, Migration, Sprache, MiGAZIN

Dr. Stefan Böckler

Stefan Böckler ist promovierter Sozialwissenschaftler. Er hat mehr als ein Jahrzehnt ‚Migrationserfahrung‘ in Italien, wo er an der Universität Trient zu interethnischen Beziehungen geforscht und gelehrt hat. Bis zu seinem Renteneintritt 2019 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Statistikamt der Stadt Duisburg und hat sich dort vorwiegend mit Integrationsfragen befasst.

Alter Wein in neuen Schläuchen?

„Alte“ und „neue“ Termini in der Integrationsdebatte

16.02.2021

Die "Fachkommission Integrationsfähigkeit" will "Menschen mit Migrationshintergrund" durch "Eingewanderte und ihre direkten Nachkommen" ersetzen. Im Folgenden geht es um die Sinnhaftigkeit dieser Forderung.