Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

Türkische Presse Türkei

11.03.2015 – Rassismus, Europa, Ausländer, Minecraft, Türkei

Die Themen des Tages sind: Großbritannien trägt die Verantwortung für die drei Mädchen; Rassismus weitet sich in Europa aus; 34. Istanbuler-Filmfestival; Türkin hinter Solar Impulse; Ministerium für Familie und Sozialpolitik wird Minecraft verklagen

Von Mittwoch, 11.03.2015, 16:25 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 11.03.2015, 16:25 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Großbritannien trägt die Verantwortung für die drei Mädchen
Yeni Safak berichtet unter der Überschrift, „Großbritannien trägt die Verantwortung für die drei Mädchen“, der türkische Botschafter in London, Abdurrahman Bilgic habe im Zusammenhang mit den drei Mädchen, die sich der Terrormiliz-IS angeschlossen haben, eine Antwort vor dem Ausschuss des britischen Parlaments für innere Angelegenheiten gegeben. Laut Bilgic hatte Großbritannien diese drei Mädchen daran hindern müssen, dass sie sich der Terrormiliz anschließen. Vorrangig sei Großbritannien dafür verantwortlich. Nach Angaben des türkischen Botschafters hätte man diese drei Mädchen verfolgen und hindern können, von denen man ausgeht, dass sie sich nach Syrien reisten und sich der IS angeschlossen haben. Vor Ankunft in der Türkei seien keine detaillierten Informationen vorhanden gewesen, habe Bilgic gesagt.

___STEADY_PAYWALL___

Rassismus weitet sich in Europa aus
In Star lesen wir unter der Schlagzeile, „Rassismus weitet sich in Europa aus“, anhand einer in Österreich und Deutschland unter türkischstämmigen Bürgern durchgeführten Studie sei festgestellt worden, wie groß das Ausmaß der Rassismus-Bedrohung in Europa sei. Laut der Umfrage sei jeder zweite von drei Muslimen Opfer eines rassistischen Angriffs geworden. 89,9 Prozent der befragten Personen würden davon ausgehen, dass besonders innerhalb der letzten 12 Monate beim Rassismus ein großer Anstieg beobachtet werde. Auf der anderen Seite würde in Deutschland trotz gerichtlicher Beschlüsse der Familiennachzug verhindert. Obwohl laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte für Türken ein Sprachtest im Ausland keine zwingende Voraussetzung für den Familiennachzug nach Deutschland mehr sein darf, müssten sich Türken seit 8 Jahren Sprachtests unterziehen lassen.

34. Istanbuler-Filmfestival
Sabah räumt auf seinen Kulturseiten dem 34. Istanbuler-Filmfestival Platz ein. An dem Filmfestival in Istanbul würden sich 204 Filme aus 62 Ländern beteiligen. Veranstalter des Festivals sei die Istanbuler Stiftung für Kultur und Kunst IKSV, das zwischen dem 4. Und 19. April stattfinden soll. Im Rahmen des Festivals sollen mit kostenlosen Gesprächspodien, Workshops, Vorlesungen und verschiedene Aktivitäten das Interesse der Kunstliebhaber erweckt werden.

Türkin hinter Solar Impulse
Haber Türk berichtet unter dem Titel „Türkin hinter Solar Impulse“, die schweizerischen Flugpioniere, die die Erde mit einem Solarflugzeug umrunden wollen, seien vor zwei Tagen in Abu Dhabi auf ihre historischen Reise gestartet. Andre Borschberg, einer der Luftpioniere, sei mit einer Türkin verheiratet. Seine Frau Yasemin und die Tochter Ela seien an dem Projekt beteiligt. Yasemin würde vor den verschiedenen Etappen den Piloten Atem-Übungen, sich mit der Ernährung der Piloten befassen und sie mit Meditation mental auf die Flüge vorbereiten.

Ministerium für Familie und Sozialpolitik wird Minecraft verklagen
Klage gegen Minecraft, lautet die Überschrift von Milliyet. Das Ministerium für Familie und Sozialpolitiken werde den Hersteller des Computerspiels „Minecraft“ verklagen. Der Hersteller soll dazu gezwungen werden den Zugang an bestimmte Episoden des Spiels zu verhindern, die Gewalt enthalten, weil sie schädlich für Kinder seien.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)