Anzeige

TV-Tipps des Tages

28.05.2014 – Özoğuz, Migranten, Integration, Indien, Berlin, Türkei

TV-Tipps des Tages sind: eins zu eins - gespräch aus berlin: Europa grenzenlos: Wie gestalten wir Zuwanderung? Gast: Aydan Özoğuz; Wilde Türkei: Vom Schwarzen Meer zum Ararat; Regen als Segen: Indische Dörfer im Kampf gegen die Dürre

Von Mittwoch, 28.05.2014, 8:18 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 25.05.2014, 12:27 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

eins zu eins – gespräch aus berlin
Thema: Europa grenzenlos: Wie gestalten wir Zuwanderung? Gast: Aydan Özuguz, SPD Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration Moderation: Anke Plättner. Mi, 28. Mai • 09:20-09:45 • WDR

Wilde Türkei (2/2)
Vom Schwarzen Meer zum Ararat. Das Gebiet zwischen dem Schwarzen Meer und dem Berg Ararat ist Lebensraum skurriler Krötenkopfagamen und farbenprächtier Rosenstare. Hier leben noch zahlreiche Braunbären in friedlicher Nachbarschaft zu den Bergbauern. Längst nicht so harmonisch verlief das Zusammenleben von Menschen und Wildschafen in den weiten Steppen Zentralanatoliens. Heute leben die Wildschafe in einem Schutzgebiet. Mi, 28. Mai • 11:30-12:15 • NDR Mecklenburg-Vorpommern

___STEADY_PAYWALL___

Regen als Segen
Dokumentation – In dem kleinen Dorf Jawale Baleshwar im indischen Bundesstaat Maharashtra arbeiten die Bewohner an einem Projekt, das den Monsunregen besser nutzbar machen will. Sie wollen den Kreislauf aus Dürre, Überschwemmungen, Verschuldung und Elend durchbrechen. Das Ziel ist, die Hänge mit Wasser zu versorgen und dadurch eine traditionelle, landwirtschaftliche Lebensweise zu erhalten. Mi, 28. Mai • 16:15-16:58 • arte

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)