Ginkgo Biloba

Macht der Vernunft

“Liebe und Hass laufen Hand in Hand, während Liebe ist mit Vertrauen verwandt...”, lauten diesmal die ersten Zeilen. Neşe Tüfekçiler appelliert auf ihre Art – poetisch und weise.

Von Neşe Tüfekçiler Dienstag, 29.04.2014, 8:24 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 01.05.2014, 22:02 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Liebe und Hass laufen Hand in Hand,
während Liebe ist mit Vertrauen verwandt,
bäumt sich der Hass immer auf,
wenn Angst beherrscht den Verstand.

Angst, die verzweifelt den Weg sich schafft,
aus der Brust quillt Wut – ein Feuer entfacht,
alles, was sich drumherum befindet,
wird niedergebrannt durch tobende Macht.

___STEADY_PAYWALL___

Macht, die sich als eine Mauer aufbäumt,
keinen Einblick, keinen Ausblick einräumt,
so isoliert sich Stein um Stein,
die Vernunft, die auch das Gewissen säumt.

Gewissen und das Wissen, um die Vernunft,
sind Helfer der Seele, diese nicht abstumpft,
gepflegt durch reichlich Reflexionen,
prägt – das Selbstbild- Mensch der Zukunft.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)