TV-Tipps des Tages

17.03.2014 – Russland, Krim Referendum, Türkei, Migranten, Marokko

TV-Tipps des Tages sind: Vor Ort: u.a. Krim-Referendum; Abenteuer Mittelmeer: Auf der Spur der Mönchsrobben. Die Heimat der Mönchsrobbe waren einst die Strände von Marokko bis zur Türkei; Satire Gipfel: Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig

Von Montag, 17.03.2014, 8:18 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 16.03.2014, 11:33 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Vor Ort: u.a. Krim-Referendum
Unter dem Titel „vor Ort“ bietet das PHOENIX-Programm über den Tag hinweg mehr als sieben Stunden Information pur: Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus erster Hand. PHOENIX überträgt auf diesem Sendeplatz Ereignisse aus dem In- und Ausland, in der Regel live, in voller Länge und nahezu unkommentiert. morgen • Mo, 17. Mrz • 11:00-12:00 • PHOENIX

Abenteuer Mittelmeer
Auf der Spur der Mönchsrobben. Die Heimat der Mönchsrobbe waren einst die Strände von Marokko bis zur Türkei. Heute leben nur noch wenige Hundert Tiere der einzigen Robbenart im östlichen Mittelmeer, gut versteckt in Höhlen und Grotten. Was wissen Forscher über das Leben der Mönchsrobbe? Haben die Tiere eine Überlebenschance? Der Tierfilmer Thomas Behrend macht sich auf die Suche nach den „Letzten ihrer Art“.

___STEADY_PAYWALL___

Die Mittelmeer-Mönchsrobbe ist die seltenste Robbenart auf der Welt. Sie lebt dort, wo die Deutschen am liebsten Urlaub machen, dennoch hat kaum ein Tourist sie je gesehen. Die Heimat der Mönchsrobbe waren einst die Strände von Marokko bis zur Türkei. Heute leben nur noch wenige Hundert Tiere der einzigen Robbenart im östlichen Mittelmeer, gut versteckt in Höhlen und Grotten. Was wissen Forscher über das Leben der Mönchsrobbe? Haben die Tiere eine Überlebenschance? Der Tierfilmer Thomas Behrend macht sich auf die Suche nach den „Letzten ihrer Art“. Mo, 17. Mrz • 11:30-12:15 • NDR Mecklenburg-Vorpommern

Satire Gipfel
Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig – Kabarett und Comedy treffen sich beim „Satire Gipfel“. Dieter Nuhr und seine Gäste machen sich satirische Gedanken zum politischen Geschehen in Deutschland: Abdelkarim, Ingo Appelt, Nico Semsrot und Torsten Sträter.

Abdelkarim ist ein Marokkaner aus Bielefeld. Der Ostwestfale mit „Migrationsvordergrund“ widerlegt eindrucksvoll die These, Menschen aus diesem Teil Deutschlands hätten keinen Humor. Abdelkarim ist der sympathische Senkrechtstarter in der Comedy- und Kabarettszene. Di, 18. Mrz • 00:10-01:00 • WDR

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)