Anzeige

TV-Tipps des Tages

05.04.2013 – Migranten, Indien, The VICE Reports, Ausländer, Integration

TV-Tipps des Tages sind: Sprungbrett Ausland: Freiwilligendienst in Indien. Morgenappell um viertel vor sechs: Mit Frühsport und Beten beginnt für Sandra der Tag in Indien; The VICE Reports: Deals mit Waffen. The VICE Reports berichtet über Deals mit Waffen und den Boom der Sicherheitsindustrie

Von Freitag, 05.04.2013, 8:05 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 05.04.2013, 11:08 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Sprungbrett Ausland
Freiwilligendienst in Indien. Morgenappell um viertel vor sechs: Mit Frühsport und Beten beginnt für Sandra der Tag in Indien. Die 23-jährige Freiburgerin leistet am anderen Ende der Welt fünf Monate Freiwilligendienst. Über eine gemeinnützige Organisation ist sie an ein privates Hilfsprojekt herangekommen, das den Ureinwohnerkindern vor Ort eine Schulausbildung ermöglicht. Nach dem Abitur wusste Sandra nicht genau, was sie eigentlich studieren sollte. Auf jeden Fall wollte sie aber etwas mit Kindern machen.

Anzeige

Nun lebt und arbeitet die Breisgauerin in einem Internat im Dorf Tekkady an der südindischen Westküste. Englischunterricht geben, mit den Kindern spielen und bei der täglichen Arbeit mit anpacken, das ist ein wahrer Fulltimejob – viel Zeit für Heimweh bleibt da nicht. Auch wenn sie sich an manche Dinge hier nur schwer gewöhnen kann. 08:15-08:30 • BR-alpha

___STEADY_PAYWALL___

The VICE Reports
Reportage (Gesellschaft – Gesellschaft allgemein) – The VICE Reports berichtet über Deals mit Waffen und den Boom der Sicherheitsindustrie. Deutsche High-Tech Waffen sind begehrter denn je, die Exporte und der Umsatz der Rüstungsindustrie steigen. Saudi-Arabien, Mexiko, Pakistan, Bahrain – deutsche Waffen sind überall. Doch während die modernsten Modelle ins Ausland geliefert werden, schießt die Berliner Polizei mit Maschinengewehren aus den 80er Jahren. Moderator Jo Schück macht sich auf die Suche nach den Schaltstellen zwischen Bundesregierung und Lobbygruppen, auf die Suche nach den politischen Mechanismen, die darüber bestimmen, welche Rüstungsgüter an welche Länder geliefert werden. Weil Waffenlobbyisten nur ungern mit Journalisten reden, ist VICE-Reporter Shane Smith nach Jordanien gereist, auf die größte Waffenmesse der Welt.

In seiner Reportage spricht er mit erstaunlich offenen Militärs, während die sich gerade die neuesten Waffensysteme präsentieren lassen. Und auch wenn in Europa kein Krieg herrscht, die Angst vor der Krise lässt das Geschäft mit den Waffen boomen. VICE-Reporter Felix Nicklas gibt einen Einblick in die Sicherheitsindustrie und zeigt, in welche Richtung sich der Markt in Deutschland entwickelt. 22:45-23:15 • ZDFkultur

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)