Deutsche Presse

07.06.2011 – Ausländer, Rechtsextremismus, Merkel, Ehec, EU-Betirtt Türkei

Ausländer sollen schneller mit Arbeit beginnen können; Proteste gegen Rechtspopulisten; Migranten zur Integration «lotsen»; Freiheitsmedaille für Merkel; Suche nach Ehec-Quelle; CSU hat den wachsenden Einfluss Brüssels satt; Konflikt zwischen Israel und Syrien; Türkei prüft Anklage gegen Ex-Präsident Evren; Polen unterstützt EU-Mitgliedschaft der Türkei

Von Dienstag, 07.06.2011, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Montag, 06.06.2011, 22:58 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Die Themen des Tages sind:

Ausländische Fachkräfte aus Drittstaaten sollen in Sachsen künftig binnen vier Wochen ihre Arbeit aufnehmen können.

___STEADY_PAYWALL___

Zum 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens zeigt das Linden-Museum bis 18. Dezember die Sonderschau „Merhaba Stuttgart“.

Seit zehn Jahren ist die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Vorkämpferin gegen Neonazis in Berlin. Mit Erfolg: Heute stellen sich selbst Bezirksbürgermeister den Rechten in den Weg.

Es muss einen Punkt geben, an dem die europäische Integration beendet ist, fordert die CSU in einem internen Papier.

Amerika hat vom Kommen der Bundeskanzlerin bislang kaum Notiz genommen. Und das, obwohl Angela Merkel die höchste zivile Auszeichnung des Landes erhalten soll.

Wie haben sich die gefährlichen Ehec-Keime in Norddeutschland verbreitet? Die Behörden können nur mutmaßen.

Das Misstrauen der Pakistaner gegen Washington hat neue Ausmaße erreicht. Das geht aus einer Umfrage der CDU-nahen Adenauer-Stiftung hervor.

Beim Sturm auf die israelische Grenze auf den Golan-Höhen sind nach syrischen Angaben 23 Menschen getötet worden.

Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski hat die Rückendeckung seines Landes für die Türkei bei den Bemühungen um einen EU-Beitritt bekräftigt.

Die türkischen Einwände gegen die österreichische Ex-Außenministerin Ursula Plassnik als OSZE-Generalsekretärin sorgen in Wien für Aufregung.

Der türkische Expräsident Kenan Evren (93) ist wegen des unter seiner Leitung ausgeführten Militärputsches im Jahr 1980 vernommen worden.

Integration und Migration

Deutschland

Freiheitsmedaille für Merkel

Suche nach Ehec-Quelle

Ausland

Konflikt zwischen Israel und Syrien

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)