Deutsche Presse

20.01.2011 – Zuwanderung, Sarrazin, Moschee, Nazi, Dink, Türkei

Die Themen des Tages sind: Aufschwung facht Debatte um mehr Zuwanderung an; "I am Thilo Sarrazin from Börlin"; Verdacht gegen Hamburger Taiba-Moschee; Grünen Politiker – Lehrerin Ursula Sarrazin bedient Feindbild Türke; Kündigung nach Nazi-Vergleich rechtens; Thomas de Maizière stoppt Abschiebungen; Türkei lehnt Rechtsstatus für katholische Kirche ab; Tausende erinnern an armenisch-türkischen Journalisten Dink

Von Donnerstag, 20.01.2011, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 19.01.2011, 23:05 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Wirtschaftsminister Brüderle prophezeit der deutschen Wirtschaft eine glänzende Zukunft. Doch dafür brauche sie dringend mehr Zuwanderer. +++ Erst stürmte er die deutschen Bestsellerlisten, jetzt wendet sich Thilo Sarrazin ans Ausland. +++ Nach der Schließung der Taiba-Moschee in Hamburg haben Islamisten offenkundig in Pinneberg einen neuen Sammelpunkt gefunden. +++ In der Debatte um die Unterrichtsmethoden der Berliner Grundschullehrerin Ursula Sarrazin wirft Grünen-Politiker Özcan Mutlu der Pädagogin vor, ein türkisches Feindbild zu bedienen. +++ Bundesfamilienministerin Schröder will die Vergabe von Fördermitteln gegen Rechtsextremismus von einer Bedingung abhängig machen – der Unterschrift unter eine „Demokratieerklärung“. +++ Wer die Zustände an seinem Arbeitsplatz mit denen des „Dritten Reiches“ vergleicht, kann fristlos gekündigt werden. +++ Asylsuchende, die über Griechenland nach Deutschland gekommen sind, werden ab sofort nicht mehr dorthin zurückgeschickt. +++ Die türkische Regierung hat der vatikanischen Forderung nach einem Rechtsstatus für die katholische Kirche eine Absage erteilt. +++ Mehrere tausend Menschen haben in der Innenstadt von Istanbul des vor vier Jahren ermordeten armenisch-türkischen Journalisten Hrant Dink gedacht.

Integration und Migration

___STEADY_PAYWALL___

Verdacht gegen Hamburger Taiba-Moschee

Elternprotest gegen Frau Sarrazin

Deutschland

Kündigung nach Nazi-Vergleich rechtens

Thomas de Maizière stoppt Abschiebungen

Geplatzter Haushalt in Nordrhein-Westfalen

Ausland

Türkei

Tausende erinnern an armenisch-türkischen Journalisten Dink

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)