MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Das Schlimmste ist ein fußballspielender, ministrierender Senegalese. Der ist drei Jahre hier – als Wirtschaftsflüchtling. Den kriegen wir nie wieder los

Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär, PresseClub Regensburg, 15.9.2016

Beiträge zum Stichwort‘ Diaspora’


Äthipien, FAhne, Flagge, Fest, Straße, Feier
"Äthiopischer Obama"

Neuer Ministerpräsident Abiy Ahmed begeistert die Diaspora in Deutschland

9. November 2018 | Von Jana-Sophie Brüntjen | Keine Kommentare

Für seine Anhänger ist er ein Symbol der Hoffnung: In seiner kurzen Amtszeit schaffte es der äthiopische Ministerpräsident durch seine reformerische Politik, viele Unterstützer zu sammeln. Einigen gehen seine Reformen aber nicht weit genug. Von Jana-Sophie Brüntjen

Interview mit Yaşar Aydın

„Türkei sollte Autonomie der türkischen Diaspora in Deutschland respektieren“

3. November 2014 | Von Candida Splett | 10 Kommentare

Von Yaşar Aydın ist kürzlich die SWP-Studie „Die neue türkische Diasporapolitik“ erschienen. Im Interview erläutert er, was sich hinter dem Begriff verbirgt, welche Ziele die Türkei mit ihrer Politik verfolgt und welche Probleme es bei der Umsetzung gibt.

Bundeskonferenz

Die russischsprachige Diaspora in Deutschland

22. August 2013 | Von Dimitri Schilmover | Keine Kommentare

Über vier Millionen Menschen aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion leben in Deutschland – die größte russischsprachige Diaspora. Ende Mai fand die Bundeskonferenz in Hannover statt. Dimitri Schilmover war dabei.

MiGraciaHintergrund

Von Vorteilen einer großen Minderheit und Privilegien der Rarität

6. Juni 2013 | Von Vykinta Ajami | Keine Kommentare

„Off to Chicago“ deklariere ich noch schnell via Facebook in der Wartehalle des Flughafens Tegel. Genau ab hier – zwischen den Check Inn Schaltern und dem Flugzeug – hat man offiziell den Status eines Reisenden. Ab hier ist man in einem privilegierten Zustand eines willkommenen Fremden.

Buchtipp zum Wochenende

Asiatische Deutsche – Vietnamesische Diaspora and Beyond

21. September 2012 | Keine Kommentare

Das Leben zwischen hybriden Kulturen, politischen Grenzen und konstruierten Nationen – eine Form des Zuhause-Seins? Das Sammelband von Kien Nghi Ha beantwortet diese und zahlreiche weitere Fragen über asiatische Deutsche bzw. über die vietnamesische Diaspora.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...