MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

82,2 Millionen Einwohner

Deutschland wächst durch Einwanderung

Die Zahl der Einwohner in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf 82,2 Millionen gestiegen. Das ist ein Anstieg von knapp einer Million Personen. Hauptursache für den Bevölkerungsanstieg ist die Einwanderung.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Menschen © ThisParticularGreg auf flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG

Die hohe Einwanderung lässt die Zahl der Einwohner in Deutschland steigen. Im vergangenen Jahr nahm die Gesamtbevölkerung im Vergleich zum Vorjahr um 978.000 Menschen (1,2 Prozent) zu und lag am Jahresende bei 82,2 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Das sei der höchste Bevölkerungszuwachs seit 1992, der damals 700.000 Personen betragen habe. 2014 habe es einen Anstieg um 430.000 Menschen (0,5 Prozent) gegeben.

Die Entwicklung der Bevölkerung ergibt sich zum einen aus den Geburten und Sterbefällen, zum anderen aus den Zu- und Fortzügen. 2015 starben den Angaben zufolge 188.000 Menschen mehr als geboren wurden, 2014 betrug die Differenz 153.000. Hauptursache für den Zuwachs der Bevölkerung blieb – wie in den vergangenen Jahren – die stark gestiegene Einwanderung mit einem Überschuss von 1,139 Millionen Personen. Im Jahr 2014 hatte der Überschuss 550.000 Personen betragen.

Ende 2015 lebten laut Statistischem Bundesamt etwa 8,7 Millionen ausländische Staatsbürger in Deutschland (plus 14,7 Prozent) sowie 73,5 Millionen Deutsche (minus 0,2 Prozent). Der Ausländeranteil erhöhte sich von 9,3 Prozent im Jahr 2014 auf 10,5 Prozent im Jahr 2015. (epd/mig)

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

Ein Kommentar
Diskutieren Sie mit!»

  1. Tobi sagt:

    interessant die Debatten im netz

    laut der Meinung einiger Deutsche sind Menschen mit Migrationshintergrund keine Deutsche

    ihnen wird abgesprochen Deutsch zu sein

    unter anderem oft zu lesen,, Die Bevölkerung in Deutschland wird jünger“ Nicht die deutsche Bevölkerung

    haha

    da weiss man doch gleich, dass einige noch an die Ideale von Onkel Adolf glauben



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...