MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Bildungspaket

Jetzt das Geld für die Kinder sichern

Zum Start des neuen Schuljahrs müssen Schüler mit neuen Schulmaterialien ausgestattet werden. Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan appelliert an die Eltern, jetzt die Anträge für das Bildunspaket zu stellen – Mehrsprachige Broschüren informieren Eltern.

DATUM16. August 2011

KOMMENTARE1

RESSORTGesellschaft, Leitartikel, Videos

SCHLAGWÖRTER , , ,

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Zum Start des neuen Schuljahrs müssen Schülerinnen und Schüler regelmäßig mit neuen Schulmaterialien ausgestattet werden. Die Anschaffung kann teuer werden. Das im März im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes geschaffene Schulbedarfspaket soll sicherstellen, dass auch Kindern aus bedürftigen Familien sich mit Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterialien sowie Schulranzen, Rucksack und Sportzeug versorgen können.

„Kinder sind teuer, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Deshalb sollten die Eltern sich jetzt das Schulbedarfspaket sichern“, sagt Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) und verweist auf die mehrsprachigen Broschüren und Flyer zum Bildungspaket in englischer, türkischer, russischer und arabischer Sprache. Die Publikationen sollen Eltern mit Sprachschwierigkeiten dabei unterstützen, sich umfassend zu informieren.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7Ue48Lw_tos[/youtube]

Download: Auf dieser Seite finden Sie die Broschüre und den Flyer zum Bildungspaket in englischer, türkischer, russischer und arabischer Sprache. Die Publikationen können jeweils im BMAS-Portal bestellt werden.

Worum geht’s?
Das Schulbedarfspaket wird durch zwei Zahlungen gewährt: 70 Euro erhalten bedürftige Familien zu Beginn des neuen Schuljahrs und 30 Euro zu Beginn der zweiten Schuljahreshälfte. Wenn Familien Wohngeld oder den Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz beziehen, werden diese Beiträge nicht automatisch ausgezahlt. Diese Familien müssen zum Erhalt des Schulbedarfspaketes einen gesonderten Antrag stellen.

Der Antrag kann bei der für das Bildungs- und Teilhabepaket zuständigen Behörde der Stadt oder des Landkreises gestellt werden. Wer kein Formular hat, kann das auch formlos erledigen. (hs)

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

Ein Kommentar
Diskutieren Sie mit!»

  1. […] Kindern …Eltern sollen jetzt Anträge für Schulbedarfs-Pakete stellenHamburger AbendblattJetzt das Geld für die Kinder sichernMiGAZINAlle 4 […]



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...