MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Bei Philipp Rösler würde ich allerdings gerne wissen, ob unsere Gesellschaft schon so weit ist, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren.

Hessischer Integrationsminsiter Jörg-Uwe Hahn (FDP), Frankfurter Neue Presse, 7.2.2013

Türkische Presse Türkei

08.02.2010 – Gül, Bosnien, Serbien, EM 2012

Staatspräsident Gül flog mit einigen Ministern und zahlreichen Geschäftsleuten nach Indien. Des Weiteren werde erstmals nach den Balkan Krieg in den 90’er Jahren, zwischen Bosnien und Serbien am Dienstag in Ankara wichtige Schritte in Richtung der Normalisierung ihrer Beziehungen getan.

VONTRT & BYEGM

DATUM8. Februar 2010

KOMMENTARE2

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Historischer Frieden in Ankara
Die Tageszeitung Sabah schreibt unter der Schlagzeile „Historischer Frieden in Ankara“, der wichtigste Schritt für eine Normalisierung auf dem Balkan, der in naher Vergangenheit Schauplatz von viel Schmerz war, werde gesetzt. Bosnien Herzegowina und Serbien würden in Ankara verkünden, gegenseitig zwei Botschafter entsenden zu wollen. Der Meldung zufolge würden sich der Außenminister Bosnien Herzegowinas, Seven Alkalaj und sein serbischer Amtskollege Vuk Jeremic, die unter der Vermittlung von Außenminister Ahmet Davutoglu zusammenkommen werden, darauf vorbereiten, den gemeinsam ausgearbeiteten Fahrplan der Weltöffentlichkeit vorzustellen.

Türkische Lira erweist sich in der Krise als stabil
Auf den Wirtschaftsseiten von Star lesen wir unter dem Titel „Türkische Lira erweist sich in der Krise als stabil“, in dieser Zeit, wo die globalen Märkte von der Krise beeinträchtigt werden, werde die Türkische Lira als einer der drei stabilsten Währungen genannt. Den ersten Platz belege der japanische Yen und auf dem zweiten Platz rangiere der kanadische Dollar.

Strenge Maßnahmen gegen Studenten in Großbritannien
Hürriyet titelt mit der Schlagzeile „Strenge Maßnahmen gegen Studenten in Großbritannien“, London bereite sich darauf vor, gegen Studenten die nicht aus EU-Ländern kommen und in Großbritannien studieren wollen, harte Maßnahmen zu ergreifen. Nach Angaben des britischen Innenministers, Alan Johnson werde ein Visum für diese Personen erschwert und weitere Maßnahmen würden getroffen werden.

Anordnung zur Urananreicherung
In Yeni Safak heißt es unter der Schlagzeile „Anordnung zur Urananreicherung“, der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmedinedschad habe der iranischen Atomenergiebehörde angeordnet, für den nuklearen Forschungsreaktor die Herstellung von angereichertem Uran in Angriff zu nehmen.

Istanbul weltweit einzigartig
Unter der Schlagzeile „Istanbul weltweit einzigartig“ macht dieselbe Zeitung auf eine Meldung der US-Zeitung New York Times aufmerksam. In dem Artikel mit dem Titel „In 36 Stunden Istanbul“ würde die Kolumnisten Jennifer Conlin über die Sehenswürdigkeiten Istanbuls berichten. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten, die alt bekannt seien, würde es auch noch unentdeckte, moderne Ortschaften geben. Mit der Ernennung von Istanbul zur Kulturhauptstadt Europas 2010 würden diese Winkel in das internationale Interessenzentrum rücken.

Stichwahlen in der Ukraine
Cumhuriyet meldet, bei den gestrigen Stichwahlen in der Ukraine für das Staatspräsidentenamt habe der Oppositionsführer Viktor Yanukovitch 48,7 Prozent und Ministerpräsident Julia Timoschenko 45,4 Prozent der Stimmen nach der ersten Auszählung erhalten.

Die Auslosung der Qualifikationsgruppen der EM 2012
Auf den Sportseiten von Milliyet lesen wir, die Auslosung der Qualifikationsgruppen der EM 2012 sei in Polen verwirklicht worden. In der Gruppe A würden die Türkei, Deutschland, Belgien, Kasachstan und Aserbaidschan gegeneinander antreten. Die Qualifikationsspiele für die EM 2012 in Polen und der Ukraine würden im September beginnen. Die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite würden sich für die Endrunde der EM qualifizieren.

Deutschland und die Türkei sind die Favoriten
Vatan titelt mit der Schlagzeile „Deutschland und die Türkei sind die Favoriten“. Der deutsche Nationaltrainer Joachim Löw und der belgische Trainer Dick Advokat sowie der deutsche Trainer Aserbaidschans seien der gleichen Meinung, dass die Favoriten der Gruppe A die Türkei und Deutschland seien.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

2 Kommentare
Diskutieren Sie mit!»

  1. Boli sagt:

    Strenge Maßnahmen gegen Studenten in Großbritannien
    Hürriyet titelt mit der Schlagzeile “Strenge Maßnahmen gegen Studenten in Großbritannien”, London bereite sich darauf vor, gegen Studenten die nicht aus EU-Ländern kommen und in Großbritannien studieren wollen, harte Maßnahmen zu ergreifen. Nach Angaben des britischen Innenministers, Alan Johnson werde ein Visum für diese Personen erschwert und weitere Maßnahmen würden getroffen werden.

    Was sind die Gründe??

  2. Boli sagt:

    http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/Grossbritannien-Labour;art304,2875801

    Ich glaube ich weiß jetzt warum. Wenn das wirklich stimmt was im letzten Absatz des Artikels steht wär das in der Tat ein dickes Ding.



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...