TV-Tipps des Tages

03.06.2013 – Türkei, AKP, Islam, Frankreich, Ausländer, Leitkultur

TV-Tipps des Tages sind: Tag für Tag: Aus Religion und Gesellschaft – Schleichende Islamisierung? Kein Alkoholverkauf nach 22-Uhr, Mega-Moschee für Istanbul, Der Bau der drit- ten Bosporus-Brücke in Istanbul spaltet die Türkei; Mit acht allein nach Frankreich; Abdelkarim: Zwischen Ghetto und Germanen

Tag für Tag
Aus Religion und Gesellschaft – Schleichende Islamisierung? Kein Alkoholverkauf nach 22-Uhr, Kuss-Verbot in der U- Bahn, Mega-Moschee für Istanbul: Die islamisch- konservative Regierung sieht sich zunehmend mit Vorwürfen konfrontiert, die Türkei in einen Gottesstaat umbauen zu wollen – Yavuz Sultan Selim – der Grausame – Der Bau der drit- ten Bosporus-Brücke in Istanbul spaltet die Türkei 09:35-10:00 • Deutschlandfunk

Mit acht allein nach Frankreich
Der Dokumentarfilm beschreibt den Alltag zweier Grundschüler aus Deutschland und ihrer Familien während des sechsmonatigen Auslandsaufenthalts der Kinder in Gastfamilien in Frankreich. 20:15-21:00 • BR-alpha

___STEADY_PAYWALL___

Abdelkarim: Zwischen Ghetto und Germanen
Sein böser Blick sagt alles: Abdelkarim ist der Schrecken der deutschen Leitkultur. Mit kluger Ironie und hintersinnigen Geschichten berichtet der „Marokkaner aus der Bielefelder Bronx“ – wie er sich selbst nennt – aus der Parallelwelt. Sein Programm „Zwischen Ghetto und Germanen“ ist ein professioneller Anschlag auf die Lachmuskulatur. Und ganz nebenbei räumt der mehrfach ausgezeichnete Comedy-Senkrechtstarter mit gängigen Klischees und Vorurteilen auf.

Beim Zeltfestival 2012 auf dem Mainzer Lerchenberg präsentierte Abdelkarim sein Programm „Zwischen Ghetto und Germanen“. 21:05-21:30 • 3sat