Deutsche Presse

13.05.2009 – Einbürgerung, BKA-Gesetz, Bilkay Öney, Kurth, Integration

Kanzlerin Angela Merkel hat zum ersten Mal Migranten feierlich ihre Einbürgerungsurkunden überreicht. Des Weiteren haben neun Mitglieder der Grünen-Bundestagsfraktion in Karlsruhe eine Verfassungsbeschwerde gegen das BKA-Gesetz eingereicht. Außerdem ist die Abgeordnete Bilkay Öney am Dienstag bei den Grünen ausgetreten und hat einen Wechsel zur SPD angekündigt. Schließlich gibt es Artikel über den OB-Kandidat Peter Kurth, der mutmaßliche NS-Verbrecher John Demjanjuk, Verschärfung des Waffenrechts und über Integration.

Integration und Migration

Grünen-Abgeordnete klagen gegen BKA-Gesetz

Berliner Grüne-Abgeordnete wechselt zur SPD

CDU schickt Kurth ins Rennen

Vereitelter Amoklauf von Schülerin

Waffenrecht wird verschärft

Demjanjuk sitzt in Untersuchungshaft

Deutschland

Ausland