Einkaufen, Online Shop, Internet, Amazon, Ebay, Facebook
Online-Shopping © TheDigitalArtist @ pixabay.com (Lizenz), bearb. MiG

Ratgeber

Die besten Marketing Tools für Neugründer ohne Netzwerk

Marketing ist durch das Internet so wichtig wie nie zuvor. Das gilt für Unternehmer umso mehr, die neu in einem Land sind und auf kein bestehendes Netzwerk zurückgreifen oder darauf aufbauen können. Die kostenlosen Google Marketing Tools können da weiterhelfen.

Freitag, 02.12.2022, 0:02 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 03.12.2022, 13:10 Uhr Lesedauer: 5 Minuten  |  

Kostenlose Google Marketing Tools

Jedes erfolgreiche Unternehmen weiß: Marketing ist entscheidend für den Erfolg eines Produktes oder Dienstes. Egal, ob man Autos verkauft, Dienstleistungen anbietet oder ein online slots betreibt — ohne gutes Marketing wird man kaum neue Kunden gewinnen.

Das gilt insbesondere für Unternehmer, die auf kein bereits bestehendes soziales oder geschäftliches Netzwerk zurückgreifen können. Das betrifft Menschen, die neu in ein Land eingewandert sind, ganz besonders. Sie müssen als Unternehmer und Gründer quasi von Null anfangen und sind umso stärker auf Marketing-Tools angewiesen.

___STEADY_PAYWALL___

Vor allem im Internet bieten sich den Unternehmen und Geschäftstreibenden heute unzählige Möglichkeiten, Marketing zu betreiben. Eine davon ist über Google. Google ist die weltweit größte Suchmaschine und wird täglich von Millionen Menschen genutzt, um nach Dienstleistungen, Produkten oder Informationen zu suchen.

Mit den richtigen Google Marketing Tools kann man sein Unternehmen oder seine Dienstleistung so positionieren, dass man bei einer Suche ganz oben in den Ergebnissen angezeigt wird. Um den Nutzern beim Marketing über Google zu helfen, bietet der Internet-Riese einige Marketing Tools an. Ein Überblick:

Wie funktioniert Google Marketing?

Beim Marketing über Google steht die Suchmaschine im Mittelpunkt. Nutzer geben bei Google bestimmte Wörter oder sogenannte Keywords ein, wenn sie nach etwas suchen.

Wer sein Unternehmen oder seine Dienstleistung bei Google gut positionieren will, der muss sicherstellen, dass seine Webseite oder sein Angebot für die relevanten Keywords gefunden wird. Denn wenn ein Nutzer ein bestimmtes Keyword eingibt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er auf eines der Suchergebnisse klickt, die ganz oben angezeigt werden. Das können vor allem Einwanderer sich zunutze machen, die Dienstleistungen oder Ware anbieten, die in Deutschland nicht so verbreitet oder bekannt sind. Um das zu erreichen, kann man verschiedene Google Marketing Tools nutzen.

Google Analytics

Das erste kostenlose Google Marketing Tool ist Google Analytics. Google Analytics ist ein Tracking-Tool, mit dem man die Performance seiner Webseite analysieren kann. Mithilfe von Google Analytics sehen Sie beispielsweise, wie viele Menschen auf Ihre Webseite kommen und welche Bereiche besonders beliebt sind.

Außerdem erfahren Webseitenbetreiber, aus welchen Ländern die Besucher kommen und wie lange sie auf der Seite bleiben. Diese Informationen sind für Werbetreibende Gold wert. Sie erfahren dadurch, welche Werbemaßnahmen besonders gut funktionieren und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt. Zudem kann man die Art und Weise kennen, wie Besucher mit der Website interagieren.

Google Analytics ist kostenlos und sehr einfach zu bedienen. Die Einrichtung des Tracking-Tools nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Dies macht es zu einem unglaublich wertvollen Marketing Tool im Internet.

Google Keyword Planner

Das zweite kostenlose Google Marketing Tool ist der Google Keyword Planner. Der Keyword Planner ist ein Planungstool, mit dem man die richtigen Keywords für seine Webseite oder sein Angebot findet.

Keywords sind Wörter oder Ausdrücke, nach denen Internetnutzer suchen. Wer beispielsweise ausländische Spezialitäten anbietet, dann ist es sinnvoll, diese Webseite für die Suche nach dem Namen dieser Spezialität zu optimieren.

Der Google Keyword Planner hilft dabei, die richtigen Keywords für das Unternehmen oder die Dienstleistung zu finden. Der Unternehmer gibt einfach ein paar Stichwörter ein und erhält hunderte von Vorschlägen für passende Keywords. Außerdem kann man sehen, wie oft diese Keywords monatlich gesucht werden, mithin auch, wie groß die Nachfrage danach ist. So können Unternehmer sicherstellen, dass ihre Webseite für die richtigen Suchbegriffe optimiert ist.

Google Trends

Das dritte kostenlose Google Marketing Tool ist Google Trends. Mithilfe von Google Trends können Suchanfragen von Internetnutzern nach bestimmten Keywords in verschiedenen Ländern verfolgt werden.

Wer beispielsweise ein Online-Shop betreibt, der weltweit Kunden beliefert, dann ist es interessant zu wissen, welche Keywords in den verschiedenen Ländern am häufigsten gesucht werden. Auf diese Weise kann man Webseite und Marketing entsprechend anpassen. Google Trends ist ein sehr nützliches Tool, wenn man herausfinden will, in welchen Ländern die Nachfrage nach bestimmten Angebot besonders hoch ist.

Google Webmaster Tools

Das vierte kostenlose Google Marketing Tool sind die Google Webmaster Tools. Mithilfe der Webmaster Tools kann man die Suchmaschine darüber informieren, wenn es neue Inhalte auf der Website gibt.

Zum Beispiel wenn ein neuer Blog-Artikel oder ein neues Video hochgeladen wurde. Auf diese Weise kann man sicherstellen, dass Inhalte von Google indexiert und in den Suchergebnissen angezeigt werden.

Die Webmaster Tools sind sehr nützlich, um die Sichtbarkeit von Webseiten zu erhöhen.

Google My Business

Das fünfte kostenlose Google Marketing Tool ist Google My Business. Mithilfe von Google My Business kann man Unternehmen in den lokalen Suchergebnissen von Google anzeigen lassen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn man ein lokales Geschäft betreibt oder eine Dienstleistung anbietet, die nur in bestimmten Regionen verfügbar ist.

Auf diese Weise kann man potenzielle Kunden in der Nähe des Unternehmens leichter finden. Google My Business ist ein sehr wertvolles Tool für lokale Unternehmen und kann diesen zu höheren Umsatzzahlen verhelfen.

Fazit

Google stellt Unternehmen und Werbetreibenden verschiedene kostenlose Marketing Tools zur Verfügung. Diese Tools helfen dabei, die Performance der eigenen Website zu analysieren und die richtigen Keywords für die Suche zu finden.

Außerdem kann man mithilfe der Webmaster Tools sicherstellen, dass Inhalte von Google indexiert werden. All diese Marketing Tools sind kostenlos und relativ einfach zu bedienen. Wer sie nutzt, ist klar im Vorteil – auch wenn man auf kein bestehendes Netzwerk aufbauen kann.

Wirtschaft
Auch interessant
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)