Strandkorb, Meer, Strand, Urlaub, Ferien, Erholung
Strandkörbe am Meer (Symbolfoto) © hpgruesen @ pixabay.com (Lizenz), bearb. MiG

Ratgeber

Was ist typisch deutsch?

Wie in jedem Land gibt es auch in Deutschland traditionelle Gerichte und Bräuche. Je nach Region im Land sind diese Traditionen wichtig! Im Norden etwa der Strandkorb, am Rheinland der Karneval, am 1. Mai der Tanz und quer durch Deutschland vermutlich der Schnitzel und die Roulade. Ein Überblick:

Freitag, 17.06.2022, 0:08 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 30.06.2022, 8:26 Uhr Lesedauer: 4 Minuten  |  

Deutsche waschen ihre leeren Senfgläser aus und verwenden sie anschließend als Trinkgläser. Oder Deutsche trennen akkurat den Müll und kommen niemals zu spät zu einem Termin – all diese Klischees über Deutsche existieren weltweit.

Welche Stereotype treffen zu? Was halten die Deutschen selbst für typisch deutsch, welche Gerichte sind in Deutschland beliebt und welche Bräuche bestehen?

___STEADY_PAYWALL___

Was halten Deutsche für typisch deutsch?

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov befragte im Jahr 2014 insgesamt 1081 Personen in Deutschland, wofür Deutschland steht. 63 Prozent antwortete, dass Deutschland für den Volkswagen stehe, während knapp 50 Prozent Johann Wolfgang von Goethe als das Aushängeschild Deutschlands bezeichneten.

Was gibt es für Bräuche in Deutschland?

Bräuche werden in Deutschland ernst genommen und können sich je nach Region stark unterscheiden. Die folgenden fünf Bräuche gelten als typisch deutsch.

Urlaub an der Ost- und Nordsee

Ein Urlaub an der Nord- oder Ostsee ist für viele Deutsche in den Sommermonaten ein Muss. Dabei taucht ein weiteres typisch deutsches Phänomen auf: Strandkörbe – wen’s interessiert: hier mehr Informationen – die Wahrzeichen der deutschen Nord- und Ostseeküste. Wind- und sonnengeschützt lässt es sich hier entspannen. Viele Deutsche verbinden den Urlaub an der See mit den typischen Sitzmöglichkeiten, die mittlerweile auch in zahlreichen Gärten Einzug finden.

Das Oktoberfest

In Bayern wird das Oktoberfest in Lederhosen und tief ausgeschnittenen Dirndl-Kleidern gefeiert. Die Schleife an der Schürze des Dirndls zeigt an, ob eine Frau ledig, vergeben oder verheiratet ist. Traditionell wird viel Bier getrunken und in Zelten gefeiert.

Karneval feiern

Am 11.11. um 11:11 Uhr startet die deutsche Karneval-Saison, auch als Fasching oder Fastnacht bezeichnet, und endet am Rosenmontag im Februar oder März. Bei dem typisch deutschen Fest verkleiden sich Kinder sowie Erwachsene, Kinder führen Tänze in Tanzgruppen auf und die Karnevalszüge starten.

Schultüten zur Einschulung

Kinder, die in Deutschland eingeschult werden, erhalten von den Eltern eine prall gefüllte Schultüte aus Papier oder Plastik. Diese kann selbst gebastelt oder im Einzelhandel erworben werden. Die kegelförmige Schultüte zelebriert den Beginn einer neuen Phase im Leben des Kindes und enthält Süßigkeiten und Geschenke.

Der Tanz in den Mai

Am 30. April wird in Deutschland traditionell in den Mai getanzt. Ursprünglich wurden so böse Geister vertrieben und der Frühling willkommen geheißen. In einigen Regionen wird aus diesem Grund noch die Walpurgisnacht gefeiert. Die meisten Menschen verbringen den Tanz in den Mai in Deutschland in Festzelten, Bars, Clubs oder in Parks.

Der 1. Mai ist in Deutschland ein Feiertag. Am Tag der Arbeit finden in Deutschland besonders viele Demonstrationen statt.

Tanzverbote an christlichen Feiertagen

Clubs und Diskotheken dürfen an Feiertagen wie Karfreitag und den Gedenktagen nicht öffnen. Zudem unterliegen bestimmte Filme im öffentlichen Fernsehen an bestimmten Feiertagen der Zensur und dürfen an diesen Tagen nicht gezeigt werden.

Welche Gerichte sind typisch deutsch?

Die beliebtesten deutschen Gerichte wurden in einer Statista-Umfrage im Jahr 2017 ermittelt. 554 Befragte im Alter zwischen 18 und 69 Jahren wählten das Schnitzel auf Platz 1 und knapp die Hälfte bevorzugt die Currywurst.

Schnitzel

Das Schnitzel mit Pommes landet in Deutschland oft auf den Tellern. Ob im Restaurant oder zu Hause: Die Deutschen lieben paniertes Schweinefleisch. Auch Soßen wie eine würzige Paprikasoße oder eine Champignon-Rahmsoße darf nicht fehlen. Dazu werden Kroketten, Pommes oder Kartoffeln gereicht.

Rouladen

62 Prozent aller Befragten essen am liebsten Rouladen. Das traditionelle Gericht wird an Sonn- und Feiertagen serviert. Die Füllungen der Rouladen unterscheiden sich je nach Region. Eine deftige, braune Soße rundet das Gericht ab.

Braten

Schmorgerichte gelten als besondere deutsche Delikatessen. Kein Wunder also, dass 58 Prozent der Befragten sich für den Braten als Lieblingsgericht aussprechen. Dunkle Soßen begleiten den leckeren Braten.

Currywurst

47 Prozent der Befragten essen am liebsten Currywurst. In Deutschland ist man besonders stolz auf die Qualität der Würste und in der würzigen Tomaten-Currysoße schmeckt diese hervorragend. Welche Wurst verwendet wird, unterscheidet sich je nach Region. Meistens handelt es sich jedoch um Würste aus Schweinefleisch.

Fazit

Die deutschen Staatsbürger sind stolz auf Goethe und den Automobilhersteller Volkswagen. Auf die traditionellen Bräuche wird wert gelegt und so ist der Karneval etwa für viele Deutsche ein fester Anlass zum Feiern. Schnitzel, Rouladen, Braten, Eintopf und Currywurst sind beliebte deutsche Gerichte.

Gesellschaft
Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)