dictionary, Wörterbuch, Fremdsprache, Sprachen
Dictionary | Wörterbuch © stevepb @ pixabay.com (CC0)

Mensch gegen Maschine

Professionelle Übersetzung vs. Google Translate & Co

Mensch gegen Maschine: Der Mensch ist der größte Vorteil bei der professionellen Übersetzung. Die Vor- und Nachteile️ maschineller Übersetzung.

Mittwoch, 23.06.2021, 0:14 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 25.06.2021, 11:17 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |  

In der Schulzeit beginnt man in der Regel während des Englischunterrichts mit dem Übersetzen von Texten. Das ist jedoch nichts gegen die Übersetzungen und Fachübersetzungen, mit denen manche Menschen in Ihrem späteren Berufsleben oder während des Studiums konfrontiert werden. Denn auch wenn sich im Internet heutzutage etliche Online-Übersetzer finden lassen, erfüllen diese zumeist nicht die Anforderungen, die an eine professionelle Übersetzung gestellt werden.

Mensch gegen Maschine

Mit Online-Tools wie Google Translate oder Bing lassen sich Texte innerhalb weniger Sekunden übersetzen. Die Nutzung derartiger Tools ist völlig kostenlos und diese sind für fast alle erdenklichen Sprachen verfügbar. Auf diese Weise können selbst Privatpersonen in sekundenschnelle Übersetzungen aus dem englischen, französischen, spanischen oder italienischen ins Deutsche durchführen. Einfach einen vorhandenen Text in das dafür vorgesehene Textfeld kopieren und kurz darauf erhält man auch schon die deutsche Übersetzung. Da könnte so mancher fast den Eindruck gewinnen, es bräuchte überhaupt keine menschlichen Übersetzer mehr.

___STEADY_PAYWALL___

Der Mensch ist der größte Vorteil bei der professionellen Übersetzung

Wer glaubt, man könnte heutzutage auf menschliche Übersetzer verzichten, der unterliegt einem großen Irrtum. Zwar mögen die verfügbaren Online-Tools für Privatpersonen eine komfortable Möglichkeit darstellen, um Texte aus jeder Sprache in kürzester Zeit zu übersetzen, doch für den professionellen Einsatz sind solche Tools nicht geeignet.

Das gilt vor allem dann, wenn man Fachtexte sowie technische Texte übersetzen lassen möchte, welche diverse Fachbegriffe aus dem entsprechenden Fachbereich beinhalten. In diesem Fall stellt ein Muttersprachler die deutlich bessere Wahl dar, da dieser die Bedeutung der enthaltenen Fachbegriffe kennt und Zusammenhänge im Gegensatz zu einem Online-Tool zuverlässiger erkennen kann.

Weitere Stärken eines professionellen Übersetzers

Bei der Übersetzung eines Fachübersetzers handelt es sich nicht um eine 1:1-Übersetzung, sondern die Übersetzungen werden in passenden Worten formuliert, ohne dabei die inhaltliche Aussage zu verändern. Häufig merkt der Leser nicht einmal, dass es sich bei einem Text um eine Übersetzung handelt. Darüber hinaus profitieren Sie zudem von den folgenden Stärken eines professionellen Übersetzers:

  • Übersetzungsqualität: Übersetzer, die über eine langjährige Berufserfahrung verfügen, besitzen eine hohe Fachkompetenz und zeichnen sich durch eine qualitativ hochwertige Arbeitsweise aus.
  • Sprachvielfalt: Übersetzungsagenturen verfügen in der Regel über ein umfangreiches Netzwerk an Übersetzern für sämtliche Sprachen.
  • Geschwindigkeit: Anfragen können einfach über das Internet gestellt werden, nach der Auftragsbestätigung erhält man nach einer kurzen Wartezeit seine Texte.
  • Flexibilität: Übersetzungsagenturen können sich flexibel an die Kundenbedürfnisse anpassen

Maschinelle Übersetzung

Sogenannte CAT-Tools ermöglichen computerunterstützte Übersetzungen und unterscheiden sich damit von den Übersetzungs-Tools im Internet. Denn bei diesen CAT-Tools handelt es sich um spezielle Programme, die ausschließlich von Fachübersetzern genutzt werden, um zum Beispiel eine einheitliche Terminologie zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck werden die zu übersetzenden Texte in das Programm eingespeist, wo jeder Satz in einzelne Segmente zerlegt wird. Der Nutzer sieht auf der einen Seite den Originaltext und auf der anderen Seite die Übersetzung. Daraus ergeben sich eine Reihe von Vorteilen, sowohl für den Übersetzer als auch für dessen Kundschaft.

Vorteile

  • Eine einheitliche Terminologie kann über verschiedene Aufträge hinweg gewährleistet werden
  • Bereits übersetzte Segmente werden nicht berechnet
  • Wiederholungen können einfach übernommen werden
  • Segmente können gespeichert, an andere Übersetzer versendet und von diesen weiterbearbeitet werden
  • CAT-Tools erlauben eine effiziente Auftragsabwicklung
  • Sämtliche Formatierungen und das Layout bleiben erhalten

Nachteile

Die maschinelle Übersetzung von Texten hat auch einige Nachteile, die wir nicht unerwähnt lassen möchten.

  • Bei technischen Problemen kann nicht gearbeitet werden
  • CAT-Tools eignen sich nicht zur Übersetzung von Texten, bei denen die Kreativität im Vordergrund steht
  • Nicht alle Dateiformate können bearbeitet werden
  • Die Qualität ist nicht so hoch wie bei der Übersetzung durch einen Menschen (dd)

Panorama
Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)