Employee Engagement

Mitarbeiterengagement und dessen Bedeutung

Das Employee Engagement steht für die psychologische Bindung zwischen einem Unternehmen und den zugehörigen Mitarbeitern und wird immer wichtiger für Unternehmen. Hier bieten Menschen, die neu eingewandert sind, große Potenziale.

Der Erfolg eines Unternehmens stellt das unmissverständliche Maß darüber dar, ob es zukunfts- sowie innovationsorientiert handelt. Dieser Erfolg misst sich an unterschiedlichen Kriterien und bildet ein umfassendes Gesamtbild über die Beständigkeit einer Unternehmung. Eine zentrale Größe in diesem Bildnis stellt das Mitarbeiterengagement. Der Einfluss und die Wichtigkeit dieses Faktors sollen im nachfolgenden beleuchtet werden.

Die Bedeutung und Wichtigkeit

Employee Engagement steht mit an oberster Stelle erfolgreicher Unternehmen. Damit ist gemeint, dass der Erfolg eines Unternehmens in direktem Zusammenhang zu dessen Mitarbeitern steht. Das Employee Engagement [1] steht für die psychologische Bindung zwischen einem Unternehmen und den zugehörigen Mitarbeitern. Die Stärke dieser Verbindung ist abhängig von der Loyalität, dem Werteverständnis sowie dem Grad der Mitarbeiterbeteiligung. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass je stärker dieses Band ausfällt, umso erfolgreicher das Unternehmen. Die Mitarbeiter repräsentieren ein Unternehmen und bilden den Grundpfeiler einer jeden Unternehmung.

___STEADY_PAYWALL___

Die Vorteile eines hohen Employee Engagements sind für Unternehmen unbestreitbar. Die Auswirkungen sind unter anderem Umsatzsteigerungen und ein Wachstum des Unternehmens. Letztlich sind diese positiven Effekte nicht überraschend. Engagierte und zufriedene Mitarbeiter arbeiten effektiver, motivierter und flexibler. Das Ziel eines Unternehmens sollte die Erhöhung des Mitarbeiterengagements durch gezielte Maßnahmen sein. Hinter einem erfolgreichen Unternehmen steht die Motivation der Mitarbeiter.

Das Mitarbeiterengagement messen

Der sogenannte Employee Engagement Index [2] dient zur Berechnung des Mitarbeiterengagements und definiert sich über die Bereitschaft der Mitarbeiter sich für das Unternehmen einzusetzen. Dieser Index bezieht in die Berechnung vielfältige Faktoren ein. Darunter zählen unter anderem die Funktions- sowie Rollenklarheit, Führungsqualität und die Qualität der internen Kommunikation. Der Employee Engagement Index zählt zu einer wichtigen Größe, welche allerdings schwer zu bestimmen ist. Allerdings gibt er einer Unternehmung Aufschluss über Verbesserungspotenziale, sodass sich die komplexe Bestimmung des Index in jedem Fall auszahlt.

Wie kann ein Unternehmen das Employee Engagement steigern?

Das Mitarbeiterengagement rückte zeitweise durch Verschlankungen und Umstrukturierungen in den Hintergrund [3]. Inzwischen ist die wichtige Rolle dieser Messgröße allgemein bekannt, sodass es eine Vielzahl von Verbesserungsansätzen gibt.

Diese Verbesserungsansätze stehen in direktem Zusammenhang zu den Auswertungen des Employee Engagement Index. Die Werte, die in dieser Berechnung schlecht ausfallen, sind Ansatzpunkte einer Verbesserungsstrategie und für jedes Unternehmen individuell zu bestimmen.

Ein bekanntes Ergebnis aus den Berechnungsgrößen findet sich in der Work-Life-Balance. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben stellt einen wichtigen Baustein des Mitarbeiterengagements dar. Ein ebenso zentraler Fokus der Mitarbeiterzufriedenheit liegt in flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teamarbeit.

Einwanderer bringen Motivation mit

Für Unternehmen stehen Mitarbeiter im Blickpunkt, die eine hohe Motivation und Arbeitsmoral aufweisen. Hier werden zunehmend Personen interessant, die neu in ein Land eingewandert sind, weil sie einen Neuanfang suchen oder aus ihrer Heimat fliehen und Schutz in einem fremden Land suchen mussten. In der Regel handelt es sich um Menschen, die bereits aufgrund ihrer Migration ein hohes Maß an Motivation [6] mitbringen, Fuß im neuen Land fassen zu können. Sie bieten viele Merkmale, mit denen das Employee Engagement im Unternehmen gesteigert werden kann. Die hohe Motivation dieser Menschen hat einen positiven Einfluss auf den gesamten Mitarbeiterkreis. Darüber hinaus wirken sich die hohe Arbeitsmoral und der enorme Ehrgeiz positiv auf die Gruppendynamik des Unternehmens aus.

Insgesamt existieren vielschichtige Methoden, um das Employee Engagement eines Unternehmens effektiv zu steigern. Gerade im Hinblick auf neu eingewanderte Menschen zeigen sich besondere Potenziale auf, die ein Unternehmen profitieren lassen. (dd)