Anzeige
Sport, Laufen, Marathon, Rennen, Läufer, Fitness, Gesundheit
Extremsportler läuft für Flüchtlinge © Simply CVR @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG

Selbsthilfe für Migranten

Die besten Sportarten an der frischen Luft

Studien zeigen, dass Menschen, die neu in ein Land einwandern, häufiger an Depressionen leiden. Die Gründe sind vielfältig. Dem kann Sport an der frischen Luft entgegenwirken.

Freitag, 19.06.2020, 0:03 Uhr|zuletzt aktualisiert: Dienstag, 23.06.2020, 10:56 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Sport ist grundsätzlich gesund, daran besteht wahrscheinlich kein Zweifel. Noch etwas gesünder ist aber der Sport an der frischen Luft. Nur derjenige, der seinem Sport draußen an der frischen Luft nachgeht, wird das belebende Gefühl kennen, das einsetzt, wenn der pure Sauerstoff eingeatmet wird. Ganz das Gegenteil zu schlechter Luft aus einer Klimaanlage, wie man es in einem Fitnessstudio gewöhnt ist. Der Geruch von taufrischem Gras, einem Wald oder einer Blumenwiese ist sicher etwas ganz anderes als der Mief von verschwitzten Mitmenschen auf engem Raum.

Anzeige

Warum sollte man Sport am besten an der frischen Luft betreiben?

Für passive Sportler, also diejenigen, die daheim auf dem Sofa sitzen und Sport im Fernsehen schauen, oder für diejenigen, die online Sportwetten bei William Hill abgeben, ist es sicherlich egal, ob die Sportart im Freien, im Stadion oder in einer Halle ausgeübt wird. Für all diejenigen, die aber selber Sport betreiben, ist es besser, wenn man seinen Sport ins Freie verlegt.

___STEADY_PAYWALL___

Viele werden das Gefühl kennen, dass sie gerne ein Fenster öffnen würden, wenn sie in geschlossenen Räumen Sport treiben. Man möchte es nicht nur etwas kühler haben, um nicht mehr so sehr schwitzen zu müssen, sondern der Körper hat auch einen erhöhten Bedarf an Sauerstoff, wenn er beim Sport belastet wird. Nur wenn der Körper konstant mit Sauerstoff versorgt wird, kann er auch eine entsprechende Leistung bringen. Insofern ist es auch gar nicht so ungewöhnlich, dass wir uns energiegeladener fühlen, wenn wir an der frischen Luft Sport treiben. Hier ist einfach der Sauerstoffgehalt der Luft größer und das spürt auch der Körper.

Anzeige

Die Körperabwehr stärken und ein Kick für die Stimmung

Sport im Freien hat noch weitere positive Auswirkungen auf den Körper. Die sportliche Betätigung im Freien bei Wind und Wetter stärkt das Immunsystem durch die zusätzlich auf den Körper ausgeübten Reize wie zum Beispiel die Kälte. Während man im Fitnessstudio nur unter künstlichem Licht trainiert, setzen wir an der frischen Luft unseren Körper UV-Strahlen aus, die für die Bildung von Vitamin-D notwendig sind. Dieses Vitamin wiederum ist für die Kalziumbildung im Blut und somit auch für die Knochenbildung zuständig. Zudem wird durch das Licht auch noch das Hormon Serotonin gebildet, was die Müdigkeit vertreibt und uns wach fühlen lässt.

Welche Sportarten bieten sich im Freien an?

Die klassische Mannschaftssportart für draußen ist sicherlich Fußball. Dann gibt es noch die anderen großen Feldsportarten wie Football oder Baseball. Wenn nicht ganz so viele Leute gemeinsam Sport treiben, wären da für den Outdoor-Bereich noch Beachvolleyball und Tennis zu nennen. Aber es gibt auch ganz viele sportliche Betätigungen, die man sehr gut alleine im Freien ausführen kann.

Hier wären zum Beispiel Skatboarden und Inlineskaten zu nennen. Hier kann man sich sehr gut auspowern, stärkt die Bein- und Rumpfmuskulatur und schult die Koordination und das Gleichgewicht.

Die Klassiker für die Sportarten im Freien, die man alleine betreibt, sind sicherlich Radfahren, Joggen und Wandern. Auch gerne im Freien praktiziert wird hochintensives Intervalltraining. Dieses wird auch gerne in Gruppen ausgeführt und wird dann Outdoor Bootcamp genannt. Wer es etwas besinnlicher mag, der schnappt sich bei schönem Wetter seine Yogamatte und verlegt die meditative Zeit in den Park oder in den Garten. Auch ein Sport, bei dem man sich im Freien bewegt, aber vielleicht nicht ganz so ins Schwitzen kommt, wie bei so manch anderen Sportarten, ist natürlich auch Golf. (dd)

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)