Deutsche Presse

29.10.2009 – Marwa, Merkel, EKD, Türkei

Der Angeklagte im Fall der ermordeten Ägypterin Marwa El-Sherbini hat am dritten Verhandlungstag Widerstand gegen die Sicherheitskräfte geleistet. Des Weiteren ist Angela Merkel am Vormittag im Bundestag abermals zur Bundeskanzlerin gewählt worden.

Integration und Migration

Marwa-Prozess unterbrochen

___STEADY_PAYWALL___

Schwarz-Gelb verwehrt Merkel volle Zustimmung

Käßmann zur neuen EKD-Vorsitzenden gewählt

Misshandlung bei der Bundeswehr

Deutschland

Ausland

Anschlagspläne in Dänemark

Anschläge in Afghanistan

Türkei