MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

[Es würde im Interesse der deutschen Arbeiter liegen, wenn wir sie zu Fachkräften ausbilden.] Dafür müssen wir natürlich dann die relativ primitiveren Arbeiten … von ausländischen Arbeitskräften besorgen lassen.

Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard, NWDR-Interview vom 9. April 1954

Beiträge zum Stichwort‘ Wirtschaft’


DIW, Marcel Fratzscher, Wirtschaft, Präsident
Interview mit Marcel Fratzscher

Rechtsruck verursacht enorme wirtschaftliche Schäden

20. September 2018 | Von Markus Jantzer |Von Markus Jantzer | Keine Kommentare

Der Rechtsruck und die politische Radikalisierung in Teilen Ostdeutschlands richtet nach der Überzeugung des Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, enorme wirtschaftliche Schäden an. Der unverdeckte Hass in Chemnitz könne den Anstoß für eine Spirale nach unten geben, sagt Fratzscher im Interview.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Erlöst die afrikanischen Bauern von der deutschen Landwirtschaft

28. August 2018 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Deutsche Bauern sind genau diejenige Fluchtursache, die es zu bekämpfen gilt. Sie tragen signifikant zum Klimawandel bei und stechen heimische afrikanische Bauern mit ihren massiv subventionierten und deshalb billigen Produkten aus. Von Sven Bensmann

Nigeria, Afrika, Wüste, Land, Steppe
Naturkatastrophen

Frauen trifft der Klimawandel am härtesten

21. August 2018 | Keine Kommentare

Der Klimawandel betrifft Männer und Frauen nach dem Urteil von Experten nicht in gleichem Maße. Frauen sind von der Erderwärmung besonders betroffen. In der Klimapolitik spielten sie aber bisher kaum eine Rolle. Von Benjamin Dürr

Obst, Gemüse, Supermarkt, Regal, Lebensmittel, Einkaufen, Tomaten, Gurken
Forscher

Arbeit von Migranten sorgt für billiges Obst und Gemüse

20. August 2018 | Von Bettina Markmeyer | Keine Kommentare

Der Anteil der Migranten in der Landwirtschaft Italiens und Spaniens hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Experten zufolge sorgt das für für billiges Obst und Gemüse in Europa – auch zum Vorteil deutscher Konsumenten.

Kaffee, Bohne, Kaffeebohne, Getränk, Coffee, Kahve
Kaffee und Südfrüchte

Deutsche kaufen öfter fair

6. August 2018 | Ein Kommentar

Der faire Handel in Deutschland wächst. Knapp 70 Prozent der Verbraucher greifen mittlerweile zu fair gehandelten Produkten. Trotzdem liegt der Anteil des fairen Handels am Gesamthandelsumsatz bei unter einem Prozent.

Studenten, Absolventen, Hochschule, Abschluss, Fachkräfte, Akademiker
Wirtschaft

DIHK-Präsident dringt auf Gesetz zur Fachkräftezuwanderung

31. Juli 2018 | 2 Kommentare

Dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zufolge ist der Fachkräftemangel das zentrale Problem für die deutsche Wirtschaft. Er fordert die Bundesregierung auf, das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz schnell auf den Weg zu bringen.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Studie

G20-Staaten noch weit entfernt von UN-Nachhaltigkeitszielen

10. Juli 2018 | Keine Kommentare

Die von der Weltgemeinschaft verabredeten Nachhaltigkeitsziele kommen einer Studie zufolge kaum in der Praxis an. Vor allem reiche Industriestaaten würden ihrer Vorbildfunktion nicht gerecht, kritisiert die Studie.

Frau, Afrika, Afrikanerin, Meer, Küste, Strand, Flüchtling
"Das Meer, die letzte Kolonie?"

Ausstellung zeigt Zusammenhang zwischen Ausbeutung und Flucht

6. Juli 2018 | Ein Kommentar

Sind reiche nördliche Länder verantwortlich für die Armut auf der südlichen Erdhalbkugel? Eine Ausstellung in Bremen veranschaulicht eindrucksvoll den Zusammenhang zwischen der Ausbeutung der Meere und dem Schicksal der Küstenbewohner im Süden. Von Dieter Sell

Börse, Aktien, Anleger, Anlage, Finanzen, Geld, Trading, Zahlen
Eine neue Ordnung

Geldanlagen in Zeiten niedriger Zinsen. Aktien werden beliebter

18. Juni 2018 | Keine Kommentare

Immer mehr Menschen mit und ohne Migrationshintergrund legen aktuell ihre Skepsis gegenüber der Börse ab. Nach dem zur Zeit der Finanzkrise 2008 nur etwa 8 Prozent der Bevölkerung Wertpapiere besaßen, stieg dieser Anteil auf eine zweistellige Prozentzahl an. Grund dafür ist auch die aktuelle Situation in der Finanzwelt.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Der Untergang des Abendlandes

5. Juni 2018 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Unsere Demokratie stirbt im blendenden Scheinwerferlicht. Wir sehen dabei zu, wie wir auch dabei zusehen, wie unser Lebensstil unsere Lebensgrundlagen vernichtet. Von Sven Bensmann

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...