MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Türken’


Brandanschlag, Ditib, Moschee, Brand, Islamfeindlichkeit
Schweigen nach Moschee-Anschlägen

Unmut in der türkisch-mulimischen Community

13. März 2018 | 2 Kommentare

Nach mehreren Anschlägen auf türkische Einrichtungen und Moscheen macht sich immer mehr Unverständnis breit unter Türken und Muslimen. Sie bemängeln fehlende Anteilnahme. Derweil weitet die Polizei mit Ermittlungsbehörden auf anderer Bundesländer aus.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Ode an die Leude

13. März 2018 | Von Sven Bensmann | 3 Kommentare

Nationalhymne, Identät und Identitäre, GroKo ohne Migrationshintergrund und das Wahlverhalten von Türken und Russlanddeutschen – Themen, die sich in den vergangenen zwei Wochen angesammelt haben. Von Sven Bensmann

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl
Studie

Deutschtürken wählen eher links, Russlanddeutsche eher rechts

6. März 2018 | Keine Kommentare

Deutschtürken wählen eher links, Russlanddeutsche eher rechts. Die Wahlbeteiligung der beiden Wählergruppen liegt unter dem Bundesdurchschnitt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Spiel, Türken, Migranten, Sport, Fußball
Buchtipp zum Wochenende

Warum gründen Türken eigentlich eigene Fußball-Vereine?

23. Februar 2018 | Ein Kommentar

Fenerbahçe Istanbul Marl, Türkspor Dortmund, Türkiyemspor Berlin. In deutschen Kreisliegen spielen viele „türkische“ Fußball-Vereine. Stefan Metzger hat untersucht, warum Migranten eigene Vereine gründen. Ein wichtiger Grund: Ausgrenzung.

Schwarze Menschen, People of Color, Diskriminierung, Rassismus
Studie

Sichtbarer Migrationshintergrund führt zu Diskriminierung

17. Januar 2018 | Ein Kommentar

Je nichtdeutscher Menschen in Deutschland aussehen, desto häufiger werden sie benachteiligt. Das gilt insbesondere für Türken und Muslime, wie aus einer Studie hervorgeht. Die Wissenschaftler warnen vor negativen Folgen. Özoğuz ruft zu mehr Engagement gegen Ungleichbehandlung auf.

Demonstration, Türken, Türkei, Köln, Demo, Demokratie, Putsch
Umfrage

Spannungen zwischen Berlin und Ankara belasten Deutsch-Türken

6. Dezember 2017 | Ein Kommentar

Der Umgang zwischen Türkeistämmigen und Deutschen hat sich seit den Spannungen zwischen Berlin und Ankara verschlechtert. Das geht aus einer Umfrage unter Deutsch-Türken hervor. Jeder zweite Befragte hält die Kritik gegen Erdoğan für ungerechtfertigt.

tgd, türken, türkische, türkische gemeinde, deutschland
Wahlprüfsteine

Türkische Gemeinde fordert von Parteien Öffnung für Migranten

11. September 2017 | Ein Kommentar

Die Türkische Gemeinde sieht knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl bei den politischen Parteien und ihren Programmen Defizite in der Integrations- und Migrationspolitik. Sie fordert die Einführung des kommunalen Wahlrechts sowie eine Migrantenquote.

Demonstration, Türken, Türkei, Köln, Demo, Demokratie, Putsch
Bundeswahlleiter

720.000 Wahlberechtigte mit türkischen Wurzeln

23. August 2017 | Keine Kommentare

Schätzungen des Bundeswahlleiters zufolge sind rund 720.000 Türkeistämmige bei der bevorstehenden Bundestagswahl wahlberechtigt. Damit wären gut ein Prozent der insgesamt 61,5 Millionen Wähler türkeistämmig.

Türken, Türkei, Köln, Demo, Kundgebung, Demonstration
Deutsch-Türken raus

Wie sich ein Gespenst beim genauen Hinsehen auflöst

27. April 2017 | Von Dr. Ismail H. Yavuzcan | 4 Kommentare

Das türkische Referendum hat in Deutschland einen Scherbenhaufen hinterlassen: Auf der einen Seite haben wir nicht integrierte Türken, auf der anderen Seite die Gegner Erdoğans, die vermeintlichen Super-Demokraten. Und dann haben wir noch die Deutschen, die unverblühmt endlich wieder „Türken raus“ buhlen können. Von Dr. Ismail Yavuzcan

StAG, Staatsangehörigkeitsgesetz, Gesetz, Einbürgerung, Optionspflicht, Doppelpass, Staatsbürgerschaft
Debatte um Doppelpass

Vererbung der zweiten Staatsangehörigkeit steht infrage

21. April 2017 | Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Die Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft hält seit dem Verfassungsreferendum in der Türkei an. In Diskussion ist ein sogenannter Generationenschnitt, der die Vererbung der zweiten Staatsangehörigkeit auf wenige Generationen begrenzt.

Seite 1 von 40123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...