MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn Ausländer […] von der einheimischen Bevölkerung als Konkurrenten um Arbeitsplätze […] und als Bedrohung der Sicherheit […] wahrgenommen werden, dann erhöht die vermehrte Sichtbarkeit der Migranten dieses Gefühl […]

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“ / 1979, 1979

Beiträge zum Stichwort‘ Sprache’


Schule, Grundschule, Hauptschule, Gymnasium, Graffiti
Länderumfrage

Bundesländer wollen herkunftssprachlichen Unterricht ausweiten

2. April 2019 | 3 Kommentare

Der Konsulatsunterricht ist den Bundesländern ein Dorn im Auge. Deshalb wollen mehrere Bundesländer das staatliche Angebot für muttersprachlichen Unterricht auuweiten. Experten begrüßen die Pläne.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Hierarchische Worte: afrikanische Migranten und europäische Expats

29. März 2019 | Von Francesca Polistina | Keine Kommentare

Im Wortschatz gibt es hierarchische Worte, die entstanden sind, um weiße Menschen über die anderen zu stellen. „Migrant“ und „Expat“ sind in der Bedetung ähnlich, werden aber unterschiedlich benutzt.

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung
Integrationskurse

Mehr Einwanderer scheitern am Deutsch-Test

25. März 2019 | 3 Kommentare

Deutsche Sprache, schwere Sprache: Viele Einwanderer bestehen den Deutsch-Test in ihrem Integrationskurs nicht. Auch beim zweiten Anlauf klappt es nicht immer. Die AfD sieht darin Hinweise auf „Integrationsunwilligkeit“, die Linken sehen Mängel im Integrationskurssystem.

Schule, Essen, Kantine, Bildung, Schüler
Warum nur Englisch?

Wir brauchen eine Reform im Sprachunterricht für Schulkinder

14. März 2019 | Von Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu | 3 Kommentare

Wäre es nicht sinnvoller, in Grundschulen „Migrantensprachen“ wie Arabisch, Türkisch oder Kurdisch anzubieten statt Englisch? Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu über die Englischunterricht-Debatte an nordrhein-westfälischen Grundschulen.

Computer, Hand, Fachkraft, Programmierer, Internet, Surfen
Bildung

Spielerisch Fremdsprachen lernen

12. März 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der neuen Möglichkeiten, eine Sprache zu lernen steigen mit der Kommunikationstechnologie. Für jeden Lerntyp und für jede Altersgruppe ist etwas dabei – ob analog oder in den Weiten des Internets.

Kirche, Gottesdienst, Priester, Religion, Christentum
Deutsch vor Einreise

Religionsvertreter kritisieren Seehofer-Pläne

7. März 2019 | Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Nicht nur in Moscheen, auch in christlichen Gemeinden ausländischer Prägung predigen Geistliche aus anderen Ländern. Die Pläne des Innenministers, bei Geistlichen ein Visum künftig an Sprachkenntnisse zu knüpfen, lösen auch dort Sorgen aus.

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
Gesetzesänderung

Innenministerium will von Geistlichen Nachweis von Deutschkenntnissen

5. März 2019 | Keine Kommentare

Geistliche aus dem Ausland sollen in Zukunft ohne ausreichenden Deutschkenntnissen nicht mehr nach Deutschland einreisen dürfen. Treffen dürften die Pläne des Bundesinnenministeriums insbesondere Imame.

Buch, Cover, Deutsch für Alle, Abbas Khider
Buchtipp zum Wochenende

Operation Deutschlernen. Das neueste Buch von Abbas Khider

1. März 2019 | Von Francesca Polistina |Von Francesca Polistina | Keine Kommentare

Ist das Leben zu kurz, um Deutsch zu lernen? Abbas Khider hat diese Frage für sich mit einem klaren „Nein“ beantwortet. Über das Deutschlernen geht er in seinem neuen Buch aber weit hinaus. Es ist nicht nur sprachlich eine interessante Lektüre.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Studie

Flüchtlinge brauchen gute Deutschkenntnisse auf dem Weg in den Job

19. Februar 2019 | Ein Kommentar

Gute Deutschkenntnisse sind für Flüchtlinge der entscheidende Erfolgsfaktor auf dem Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IAB-Studie.

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Flüchtlinge, Blaumann
Studie

Integration von Geflüchteten kommt voran

28. Januar 2019 | Keine Kommentare

Drei Forschungsinstitute untersuchen, wie die Integration in Deutschland vorankommt: stetig, aber nicht besonders schnell. Jahr für Jahr arbeiten mehr Flüchtlinge, ihre Deutschkenntnisse werden besser.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...