MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Seenotretter’


Alan Kurdi, Rettungsschiff, Seenotretter, Sea Eye, Mittelmeer
Seenot

Flüchtlinge auf der „Alan Kurdi“ dürfen in Malta an Land

11. September 2019 | Keine Kommentare

Für die Menschen an Bord der „Alan Kurdi“ gibt es nach elf Tagen an Bord eine Lösung. Malta erlaubt ihnen an Land zu gehen, weil andere europäische Staaten ihre Aufnahme zugesagt haben.

Libyen, Meer, Flagge, Fahne, Küste
Wieder kein sicherer Hafen

„Ocean Viking“ rettet 50 Flüchtlinge vor libyscher Küste

10. September 2019 | Keine Kommentare

Wieder warten zwei Schiffe auf dem Mittelmeer auf einen sicheren Hafen. Von der „Alan Kurdi“ wurden medizinische Notfälle evakuiert, wenige Flüchtlinge müssen aber an Bord bleiben.

Alan Kurdi, Rettungsschiff, Seenotretter, Sea Eye, Mittelmeer
Panikattacken

Flüchtlinge auf „Alan Kurdi“ drohen von Bord zu springen

6. September 2019 | Keine Kommentare

Die Lage auf dem Rettungsschiff „Alan Kurdi“ spitzt sich zu. Zwei minderjährige Gerettete haben wiederholt versucht, von Bord zu springen. Malta und Italien blockieren weiter.

Alan Kurdi, Rettungsschiff, Seenotretter, Sea Eye, Mittelmeer
Flüchtlingspolitik

Lage auf deutschem Rettungsschiff „Alan Kurdi“ angespannt

5. September 2019 | Keine Kommentare

Eindringlich appelliert die Crew der „Alan Kurdi“ an Malta, Verantwortung zu übernehmen. 13 Migranten harren seit Samstag bei Wind und Wetter auf dem deutschen Rettungsschiff aus. Derweil hat Deutschland angekündigt, 43 Flüchtlinge von der „Eleonore“ aufzunehmen.

Italien, Fahne, Flagge, Mast, italienisch
Italien lässt Flüchtlinge an Land

Italien lässt Flüchtlinge an Land – Rettungsschiff „Eleonore“ erhält Hafeneinfahrt

3. September 2019 | 2 Kommentare

Für diese Flüchtlinge ist die Mittelmeer-Odyssee vorbei. Für andere nicht. Die Versprechen von EU und Bundesregierung für schnelle Lösungen zeigen bislang keine Wirkung.

Sea Eye, Rettungsschiff, Seenotretter, Flüchtlinge
101 Personen an Bord

Erneut kein Hafen für Flüchtlinge

29. August 2019 | Keine Kommentare

Seit Montag kreuzt das deutsche Rettungsschiff mit Flüchtlingen an Bord im Mittelmeer. Malta und Italien verweigern die Einfahrt in ihre Hoheitsgewässer. Immerhin kam eine Hilfslieferung an – und Brüssel und Berlin verhandeln. Ein italienisches Schiff rettet weitere Menschen auf dem Mittelmeer.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Legenden auf hoher See

28. August 2019 | Von Francesca Polistina | Ein Kommentar

Der Fall vom Seenot-Geisterschiff „Charlottea“ in Italien zeigt, wie Fake News in die Welt gesetzt werden und wie sie sich verbreiten. Zum Glück konnte „Charlottea“ schnell entlarvt werden, doch die meisten Fake News prägen das Weltbild vieler Menschen.

Libyen, Meer, Flagge, Fahne, Küste
Bootsunglück vor Libyen

Italien und Malta weisen Rettungsschiff mit 100 Flüchtlingen ab

28. August 2019 | 2 Kommentare

Ein neues Bootsunglück im Mittelmeer löst Trauer und Bestürzung aus. Wieder sind Flüchtlinge ertrunken, darunter auch Kinder. Zugleich sucht die deutsche „Eleonore“ mit rund 100 Geretteten an Bord dringend einen Hafen.

Flüchtlinge, italien, boot, mittelmeer, asyl, afrika, einwanderung, zuwanderung
Malta

Flüchtlinge der „Ocean Viking“ an Land gegangen

26. August 2019 | 2 Kommentare

Die von der „Ocean Viking“ geretteten Flüchtlinge konnten nach zwei Wochen Irrfahrt in Valletta an Land gehen. Unterdessen nahmen zwei weitere Rettungsschiffe ihren Einsatz im Mittelmeer auf.

Seenotretter, Schiff, Rettungsschiff, Open Arms, Flüchtlinge
Jubel und Erleichterung

„Open Arms“-Flüchtlinge in Lampedusa an Land

22. August 2019 | Von Christina Denz |Von Christina Denz | Keine Kommentare

Die Zustände an Bord waren unhaltbar geworden: Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Agrigent ist die „Open Arms“ in den Hafen von Lampedusa eingelaufen. Die Flüchtlinge durften von Bord, das Schiff wurde beschlagnahmt.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...