MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006
Anzeige

Beiträge zum Stichwort‘ Pflege’


Altenpflege, Krankenpflege, Fluechtling, Praktikum, Ausbildung
Fachkräfteanwerbung

Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

19. September 2019 | Keine Kommentare

Bundesgesundheitsminister Spahn will in Mexiko um ausländische Fachkräfte in der Pflege-Branche werben. Zuvor war der Minister in den Kosovo und auf die Philippinen gereist.

Arzt, Ärzte, Gesundheit, Krankenkasse, Medizin
Studie

Immer mehr ausländische Pflegefachkräfte in Deutschland

4. März 2019 | Keine Kommentare

In Deutschland werden zunehmend Pfleger eingestellt, die ihren Berufsabschluss im Ausland erworben haben. Die Zahl der Fachkräfte die aus dem Ausland nach Deutschland kommen hat sich seit 2012 versechsfacht.

Krankenschwester, Arzt, Krankenhaus, Altenpflegerin
2.500 Pflege-Fachkräfte

Anwerbeprogramme verlaufen schleppend

16. November 2018 | Keine Kommentare

Mit Hilfe mehrerer Anwerbeprogramme wurden in den vergangenen sechs Jahren rund 2.500 Pflegekräfte aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland vermittelt. Die FDP kritisierte die Vermittlungsbilanz: Die Ergebnisse seien völlig unbefriedigend.

Krankenschwester, Arzt, Krankenhaus, Altenpflegerin
Forscher

Anwerben von Pflegekräften löst Probleme nicht

2. November 2018 | Von Dirk Baas |Von Dirk Baas | 2 Kommentare

Migrationsforscher Jochen Oltmer warnt davor, Pflegefachkräfte aus weniger entwickelten Staaten anzuwerben. Der Fortzug von Fachkräften habe dramatische Folgen für die Heimatländer. Dirk Baas

Pflege, Krankenpfleger, Fachkäfte, Fachkräftemangel, Gesundheit, Migranten, Integration
Pflege

Bessere Wege für Migranten in den Job gefordert

17. August 2018 | Von Wilfried Urbe | Keine Kommentare

Ausländische Fachkräfte sollen den Pflegenotstand abmildern. Aber in der Praxis war das bisher schwierig: Vor allem Sprachprobleme und bürokratische Hürden sind für viele Migranten ein Hindernis. In NRW soll sich das jetzt ändern.

Hand, Hände, Alt, Alter, Hilfe, Hand halten, Selbsthilfe

Anwerbung ausländischer Pflegefachkräfte problematisch

14. August 2018 | Von Dieter Sell | Keine Kommentare

Die Pläne der Bundesregierung zur Anwerbung von Pflegekräften aus Südosteuropa stoßen beim Pflegeforscher Heinz Rothgang auf Kritik. Damit übertrage Deutschland die Ausbildungskosten anderen Ländern und helfe den heimischen Einrichtungen nur kurzfristig. Von Dieter Sell

Pflege, Pflegefall, Alt, Alterung, Hände, Hand, Alterspflege
Studie

200.000 Pflegehaushalte beschäftigen Hilfskräfte aus dem Ausland

8. August 2018 | Keine Kommentare

Die Situation in der Pflege bleibt angespannt. Minijobs und illegale Beschäftigung von Osteuropäerinnen sind für die Branche kennzeichnend. Forscher fordern mehr Hilfen für Privathaushalte. Migranten in der Pflege beklagen Ausländerfeindlichkeit.

Hand, Hände, Alt, Alter, Hilfe, Hand halten, Selbsthilfe
Fachkräften aus Balkanstaaten

Ministerien starten gemeinsame Aktion gegen Pflegenotstand

4. Juli 2018 | Keine Kommentare

Das Gesundheits-, Arbeits- und Familienministerium wollen gemeinsam den Pflegenotstand abwenden. Im Gespräch sind auch Fachkräfte aus Albanien und Kosovo. Verbände und Sozialpartner sollen innerhalb eines Jahres Vorschläge erarbeiten.

Krankenschwester, Arzt, Krankenhaus, Altenpflegerin
Fachkräftemangel

Bundesregierung will ausländische Pflegekräfte anwerben

3. Juli 2018 | Keine Kommentare

Einen Bedarf von bis zu 50.000 zusätzlichen Pflegern hat die Bundesregierung ausgemacht. Um diesen Fachkräftemangel zu schließen, will sie auch im Ausland suchen. Die Stiftung Patientenschutz fordert praxistaugliche Visabestimmungen. Die SPD kritisiert das Vorhaben scharf.

Altenpflege, Krankenpflege, Fluechtling, Praktikum, Ausbildung
Bundesagentur

Deutlich mehr ausländische Altenpflegekräfte

11. Mai 2018 | Keine Kommentare

Gewerkschaften und Verbände warnen: Die Untergrenzen für die Personalausstattung der Pflege in den Krankenhäusern könnten so schwammig ausfallen, dass sie keine Verbesserungen bringen. In der Altenpflege arbeiten immer mehr ausländische Kräfte.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...