MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Niemand lässt sich so gut ausbeuten wie Mitglieder einer Gemeinschaft, die ohne Hilfe der anderen in Deutschland nicht überleben können – illegal und ohne Sprachkenntnisse.

Neske/Heckmann/Rühl, Menschenschmuggel, 2004

Beiträge zum Stichwort‘ Muslime’


new york, new york city, skyline, 11 september
Umfrage

US-Muslime besorgter über Terrorgefahr als Rest der Bevölkerung

26. Juli 2017 | Keine Kommentare

Muslime in den USA machen sich mehr Sorgen über Terroranschläge als die nichtmuslimische US-Bevölkerung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Danach sind zwei von drei Muslimen „sehr besorgt über Extremismus im Namen des Islams“.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Streit geht weiter

Oberstes US-Gericht entscheidet über Einreisestopp

21. Juli 2017 | Keine Kommentare

Der Streit um Donald Trumps Einreiseverbot für Menschen aus muslimischen Ländern geht weiter. Am Mittwoch lockerte ein Bundesrichter Trumps restriktive Einreisebestimmungen für Muslime, bei Flüchtlingen errang Trump einen Teilerfolg.

Muslime, Islam, Moschee, Männer, Freunde
Religionslehrer

Islam-Experte für Nachbesserungen bei Ausbildung

19. Juli 2017 | Von Martina Schwager | Ein Kommentar

Die Ausbildung von islamischen Religionslehrern ist laut dem Osnabrücker Islam-Experten Rauf Ceylan verbesserungsbedürftig. Die Schüler müssten mehr zu einer kritischen Auseinandersetzung der Religion befähigt werden.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Unter Trump

In den USA weniger muslimische Flüchtlinge

14. Juli 2017 | Keine Kommentare

Die Zahl der muslimischen Flüchtlinge ist seit Amtsantritt von Donald Trumps deutlich zurückgegangen. Hauptherkunftsländer der Asylsuchenden unter Trump waren Kongo, Myanmar, Irak, Somalia und Syrien.

Polizei, Polizist, Polizisten, Sicherheit, Beamte, Behörde
Frauen im Islam

Polizeipräsident verteidigt Koran-Auslegung in Polizei-Mitteilung

13. Juli 2017 | 2 Kommentare

Die umstrittene Pressemitteilung einer Leipziger Polizeibehörde über das Frauenbild im Islam wird keine personellen Konsequenzen haben. Die Erklärung sei zwar „unglücklich“, der Beamte habe jedoch lediglich versucht, „eine Lanze für die Frauen zu brechen“.

Wasser, Schwimmbad, Schwimmbecken, Schwimmen
Online Petition

Damenbad wehrt sich gegen männliche Bademeister

12. Juli 2017 | Ein Kommentar

Seit 1886 besteht im Freiburger Freibad Lotettbad ein spearates Damenfreibad – die einzige in Deutschland. Der Einsatz von männlichen Bademeistern sorgt dort nun für Verstimmung. Die Damen wehren sich per Online-Petition dagegen. Männliche Bademeister führten das Konzept ad absurdum.

Polizei, Sicherheit, Frau, Beamte, Polizeibeamte
Frauenbild im Islam

Leipziger Polizei erklärt den Koran per Pressemitteilung

11. Juli 2017 | 8 Kommentare

Einen Fall von häuslicher Gewalt in einer syrischen Familie nahm die Leipziger Polizei zum Anlass, eine Pressemitteilung über das Frauenbild im Koran zu verfassen. Als Tatzeitpunkt gab die Polizei „wohl tagtäglich“ an. Titel: „Artikel 3 und 4 Grundgesetz vs. Sure 4:34“.

Jugendliche, Gang, Rauchen, Treppe, rumhängen, Perspektivlosgikeit
Studie zur Radikalisierung

Jugendliche in überraschendem Ausmaß religionsfern

11. Juli 2017 | 2 Kommentare

Die sogenannte dschihadistische Jugendszene in Deutschland ist in überraschendem Ausmaß religionsfern und gehört keiner Moscheegemeinde an. Wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht, basteln sie sich ihren eigenen „Lego-Islam“.

Humboldt Universität, Humboldt, Uni, Universität, Berlin, Gebäude
CDU-Antrag abgelehnt

Keine Liberalen für Beirat des Berliner Islam-Institut

10. Juli 2017 | Keine Kommentare

Im Beirat des Instituts für Islamische Theologie an der Humboldt-Universität Berlin werden keine Vertreter von sogenannten liberal muslimischen Strömungen sitzen. Ein Antrag der CDU wurde abgelehnt. Grund: Den Liberalen fehlt die Akzeptanz in der muslimischen Community.

Muslime, Islam, Moschee, Männer, Freunde
Theologie

Experte fordert praktische Ausbildung für islamische Seelsorger

6. Juli 2017 | Von Martina Schwager | Ein Kommentar

Die ersten Absolventen verlassen bereits die Islamzentren an deutschen Hochschulen. Allerdings bringen sie kaum praktische Erfahrung mit. Der islamische Theologe Bülent Uçar sieht Politik und die islamischen Religionsgemeinschaften in der Pflicht.

Seite 1 von 81123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...