MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Gedenken an Holocaust Teil unserer gemeinsamen Leitkultur.

Armin Laschet, Nordrhein-Westfälischer Integrationsminister, MiGAZIN, 28. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Muslime’


Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Neue kirchliche Orientierungshilfe

Dröge und Mazyek rufen zu christlich-islamischem Dialog auf

16. Oktober 2019 | Ein Kommentar

Fast zwei Drittel der Deutschen wünschen sich einer Studie zufolge einen Dialog zwischen Kirche und Islam. Ein Viertel möchte ihn weiter verstärken. In Berlin hat die evangelische Kirche nun eine Orientierungshilfe dafür vorgestellt.

Moschee, Minarette, Ditib, Köln, Islam, Muslime
Allianz gegen Hass

Muslime verurteilen Anschlag auf Synagoge in Halle

11. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Der Koordinationsrat der Muslime hat den Anschlag eines mutmaßlichen Rechtsextremisten auf eine Synagoge in Halle verurteilt. Zugleich fordert er eine „lückenlose Aufklärung“, bei der auch die Hintermänner der Tat ermittelt werden sollen. Vertreter besuchten die jüdische Gemeinde in Halle.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Christliche Identität? Wovon reden wir eigentlich?

27. September 2019 | Von Francesca Polistina | 6 Kommentare

Was ist christliche Identität? Barmherzigkeit, Nächstenliebe und Unterstützung für die Armen? Oder ist christliche Identität lediglich Kirche, Kreuz und Sonntag? Oder – seien wir ehrlich – ist sie doch nur eine Abgrenzung vom Islam?

Brandstiftung © 96dpi auf flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Landeskriminalamt

Brand in muslimischem Gebetsraum wurde vorsätzlich gelegt

17. September 2019 | Keine Kommentare

Der Brand in der islamischen Gemeinde in Aschersleben in Sachsen-Anhalt wurde offenbar vorsätzlich gelegt. Die Polizei sucht nach Zeugen, der Staatsschutz ermittelt.

Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime
Zentralrat fordert Polizeischutz

Erneute Bombendrohung gegen Moscheen

16. September 2019 | Keine Kommentare

Erneut hat es gegen die Duisburger Merkez-Moschee eine Bombendrohung gegeben. Der Staatsschutz ermittelt. Derweil fordert der Zentralrat der Muslime mehr Polizeischutz für Moscheen.

Niedersachsen, Bundesland, Land, Hannover
Niedersachsen

Grüne gegen Verbot von Kopftuch und Kippa vor Gericht

12. September 2019 | 2 Kommentare

Der Plan der niedersächsischen Landesregierung, Richtern das Tragen von Kreuz, Kippa oder Kopftuch zu verbieten, stößt bei den Grünen auf Kritik. Das Verbot treffe faktisch nur muslimische Frauen.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Islamprofessor Khalfaoui

„Die Wissenschaft lebt von Debatten“

11. September 2019 | Von Judith Kubitscheck | Keine Kommentare

Kooperationen mit der islamischen Welt sind schwieriger geworden, stellt der Professor für Islamisches Recht, am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) in Tübingen, Mouez Khalfaoui im Gespräch fest.

Kopftuch, Kopftuchverbot, Diskriminierung, Frauen, Schule
Terre des Femmes-Gutachten

Gutachter hält Kinderkopftuchverbot für möglich

30. August 2019 | 5 Kommentare

Ein von Terre des Femmes beauftragter Rechtsgutachter hält ein Kinderkopftuchverbot für verfassungskonform. Die Frauenrechtsorgansiation Terre des Femmes sieht in dem Tuch eine Sexualisierung von Minderjährigen. Ihre Gegner warnen vor einem „Identitätsdilemma“ der Mädchen.

Berlin, Fernsehturm, Stadt, Panorama, City, Hauptstadt
Studie

Jeder vierte Berliner hat gruppenbezogene Vorurteile

23. August 2019 | Keine Kommentare

Berlin wird einer Studie zufolge seinem Ruf als plurale Gesellschaft gerecht. Antisemitismus kommt dort vergleichsweise seltener vor. Es gibt aber auch Probleme: Flüchtlinge, Muslime sowie Sinti und Roma sind am häufigsten von Vorurteilen betroffen.

Richter, Hammer, Urteil, Gericht, Justiz, Richterhammer
Kopftuchverbot

Niedersachsen plant Verbot religiöser Symbole für Richter

23. August 2019 | 3 Kommentare

Richter und Staatsanwälte in Niedersachsen sollen in Zukunft keine religiösen Symbole oder Kleidung tragen. Ein Gesetzentwurf werde eingebracht. Muslime sehen in dem Vorhaben ein Kopftuchverbot und gezielte Diskriminierung von muslimischen Frauen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...