MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es wird selbstverständlich sein, dass jemand Mehmet heißt und nicht Hans – wir halten das aus.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Deutsche Presse-Agentur (18.01.2013)

Beiträge zum Stichwort‘ MiGCITY’


Unwort des Jahres, Unwort, Volksverräter, Migazin, 2016
Volksverräter!

Jury zum Unwort des Jahres in der Kritik

10. Januar 2017 | Keine Kommentare

Die Jury der „Sprachkritischen Aktion“ steht aufgrund ihrer Wahl zum Unwort des Jahres 2016 in der Kritik. Ihr wird vorgeworfen, „Volksverräter“ zu sein.

merkel, streichelt, merkelstreichelt, flüchtling, mädchen
#merkelstreichelt

Mutti erklärt Palästinenserin deutsche Asylpolitik

17. Juli 2015 | Ein Kommentar

In Rostock stellte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel den Fragen von Schülern. Doch dann konfrontierte ein palästinensisches Mädchen die Kanzlerin mit den Folgen der Abschiebungspolitik. Die Antwort der Bundeskanzlerin ist so unsensibel, dass das Mädchen anfängt zu weinen.

tugce, mord, comic, migcity, ausländerfeindlichkeit
Tuğçe

Woher der Name wohl herkommt?

5. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Für ihren Einsatz hat Tuğçe mit ihrem Leben bezahlt. Ihr Name steht inzwischen für Zivilcourage. Die Medien berichteten landauf, landab von der Heldin, ihrer Tat, ihrem Mut.

Die Sharia-Polizei gegen die Volksarmee. Schiedsrichter ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière © MiG
Schiedsrichter de Maiziere

Sharia-Polizei gegen Volksarmee

8. September 2014 | 2 Kommentare

Die Sharia-Polizei aus Wuppertal tritt an gegen die Volksarmee aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern.

Nach NSA

Veraltete Gewohnheiten

25. Juni 2014 | Keine Kommentare

Am Donnerstag bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das entscheidende Gruppenspiel gegen die USA. Bundestrainer Jogi Löw taktiert gegen die USA …

Fremdenfeindlichkeit

Innenminister de Maizière besorgt

18. Juni 2014 | Ein Kommentar

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zeigte sich besorgt bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2013. An wen er da wohl gedacht hat?

Doppelt gewählt

Ob McAllister wohl auch … ?

28. Mai 2014 | 2 Kommentare

Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo sagte beim ARD-Talk von Günther Jauch zur Europawahl, dass er zwei Mal gewählt hat: Einmal im italienischen Konsulat und einmal in einer Grundschule. Seine Begründung: Er habe zwei Pässe. Das gefiel Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) überhaupt nicht: „Das ist ein Argument gegen mehrere Pässe.“ Der Rest spielt sich in MiGCITY ab:

MiGCITY

Koalitionsverhandlungen über die doppelte Staatsbürgerschaft

30. September 2013 | 3 Kommentare

In MiGCITY laufen die Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und der CD(S)U bereits auf hochtouren. Aktuell geht es um die Mehrstaatigkeit. Die Parteien kämpfen mit allen Mitteln.

MiGCITY

Die aktualisierte Internetseite der Initiative Sicherheitspartnerschaft

7. September 2012 | Ein Kommentar

Die Partner der Initiative Sicherheitspartnerschaft von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) nach der Plakataktion „Vermisst“ und dem Ausstieg der islamischen Religionsgemeinschaften.

Beschneidungsurteil

Paralleljustiz

19. Juli 2012 | 10 Kommentare

Nach dem Kölner Beschneidungsurteil, das religiöse Beschneidungen von Jungen unter Strafe stellt, befürchtet die Bundesregierung, dass Deutschland sich zur „Komiker-Nation“ macht. Ein Blick auf die Weltkarte zeigt, dass…

Seite 1 von 212

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...