MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es wird selbstverständlich sein, dass jemand Mehmet heißt und nicht Hans – wir halten das aus.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Deutsche Presse-Agentur (18.01.2013)

Beiträge zum Stichwort‘ Kirchen’


Gefängnis, Flüchtlinge, Fenster, Knast, Haft, Flucht, Asyl, Strafe
Flüchtlingspolitik

Kirchen und Muslime mahnen humanitäre Lösung an

28. Juni 2018 | Keine Kommentare

Die in der EU diskutierten Flüchtlings-Pläne stoßen auf Kritik bei den Kirchen und bei Muslimen. Im Streit über die Flüchtlingspolitik ruft die Diakonie dazu auf, ganz Europa in die Pflicht zu nehmen. Muslime appellieren, mehr Verantwortung zu übernehmen.

Islamkonferenz, Islam Konferenz, DIK, De Maiziere, Thomas de Maiziere, Muslime, Islam
De Maizière

Kirchen sollen mehr über den Islam diskutieren

24. Mai 2017 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister de Maizière fordert Kirchen auf, mehr darüber zu diskutieren, wie ein „aufgeklärter europäischer Islam aussehen soll“. Die Kirchen selbst kritisiert de Maizière im Umgang mit Abschiebungen und Kirchenasyl.

Berlin, Weihnachtsmarkt, Anschlag, Terror, Feuerwehr, Polizei
"Unbegreifliche Tat"

Berlin nach tödlichem Anschlag in Schockstarre

21. Dezember 2016 | Ein Kommentar

Nach der tödlichen Fahrt eines Lastwagens über einen Berliner Weihnachtsmarkt setzt sich die Erkenntnis durch, dass Deutschland Opfer eines brutalen Anschlags wurde. In die Trauer mischt sich Entschlossenheit, die eigene Lebensart zu verteidigen.

Kinder, Sand, Wüste, Bombe, Sprengsatz, Rakete, Flucht, Flüchtlinge
Rüstungsexportbericht

Scharfe Kritik an deutschen Waffenlieferungen

13. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Deutschland exportiert Kriegsgerät auch in Staaten, die gegen die Menschenrechte verstoßen. Kirchen und Opposition reichen die derzeitigen Kontrollregelungen nicht aus.

Ring, Ehering, Heirat, Hochzeit, Ehe
Entbehrliches Gesetz

Innenministerium will gegen religiöse Ehen Minderjähriger vorgehen

3. November 2016 | 2 Kommentare

Beim Verbot von Kinderehen bringt das Bundesinnenministerium eine 2009 abgeschaffte Regelung wieder ins Gespräch. Es will religiöse Trauungen von Minderjährigen am Standesamt vorbei verbieten. Kirchen und Muslime sind überrascht.

Kirche, Kreuz, Turm, Berlin, Dach, Kirchenasyl, Evangelisch, Christilich
Staatskirchenrecht

Grüne für Reformen im Verhältnis des Staates zu den Religionen

22. März 2016 | Keine Kommentare

Die Grünen wollen Reformen am Religionsverfassungsrecht. Das Gesetz sei 100 Jahre alt und nicht mehr zeitgemäß. Ein Ende fordern die Grünen unter anderem bei der Ungleichbehandlung von Religionsgemeinschaften, aber…

Terror, Terroranschlag, Paris, Trauer, Blumen, Frankreich
Flüchtlingsdebatte

Keine Verbindung zwischen Terror und Flüchtlingen

17. November 2015 | 3 Kommentare

Nach dem Terroranschlag in Paris fordern Spitzenpolitiker der CSU einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik. Teile der Bundesregierung sowie Muslime und Kirchenvertreter lehnen das ab. Die Menschen würden vor den gleichen Leuten in Syrien flüchten.

Knatsch ums Kirchenasyl

BAMF und Kirchen weiter uneins

17. Oktober 2014 | Von Staffen-Quandt, Olschewski | Keine Kommentare

Das Thema Kirchenasyl sorgt weiter für Kontroversen. Insbesondere BAMF-Präsident Manfred Schmidt muss sich deutliche Kritik von den Kirchen-Verbänden anhören. Für die Kirchen ist klar: Kirchenasyl federt humanitäre Schieflagen ab.

Bayerische Landeskirche

Kirchenasyl ist Gewissensentscheidung

16. Oktober 2014 | Ein Kommentar

BAMF-Präsident Manfred Schmidt hat in einem Interview die Kirchenasylpraxis in Frage gestellt. Das sorgt wiederrum für Unverständnis bei der Bayrischen Landeskirche. Kirchenasyl sei immer eine „Gewissensentscheidung der Gemeinden“, betont Oberkirchenrat Michael Martin.

Studie

Politischer Einfluss der Kirchen ist groß

29. April 2014 | Keine Kommentare

In einer neuen Studie weisen Forscher nach, wie groß der politische Einfluss der Kirchen sind. Selbst bei Gesetzesänderungen sind sie unmittelbar beteiligt. Mischen sie sich aber in das Tagesgeschäft ein, werden ihnen die Grenzen aufgezeigt.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...