MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Beiträge zum Stichwort‘ Islam’


Muslim, Moschee, Gebet, beten, Islam
Ramadan gehört zu Deutschland

Kirchen senden Grüße zum islamischen Fastenmonat

16. Mai 2018 | Keine Kommentare

Die Evangelische und Katholische Kirche haben Muslimen Segenswünsche zum islamische Fastenmonat Ramadan übermittelt. Der Ramadan und die Muslime gehörtene auch zu Deutschland, die Diskussion darüber sei „befremdlich“.

Niedersachsen, Bundesland, Land, Hannover
Muslimische Lehrer gesucht

Niedersachsen will islamischen Religionsunterricht ausbauen

14. Mai 2018 | Keine Kommentare

Nur fünf Prozent der gut 65.000 muslimischen Schüler in Niedersachsen nehmen am islamischen Religionsunterricht teil. Diese Quote will die Landesregierung anheben. Kultusminister Tonne wirbt um muslimische Lehrkräfte, das Fach unterrichten wollen.

justizia, gold, waage, gerechtigkeit, recht, gesetz
Verwaltungsgericht Kassel

Stadt darf Bediensteten Kopftuch nicht verbieten

4. Mai 2018 | Keine Kommentare

Die Stadt Kassel darf ihren Bediensteten kein pauschales Kopftuchverbot aussprechen. Das gilt auch dann, wenn sie im Publikumsverkehr arbeiten. Die Religionsfreiheit habe Vorrang, entschied das Verwaltungsgericht Kassel im Fall einer Muslima.

Schule, Schüler, Mäppchen, Stifte, Tasche, Schultasche, Ranzen
Statistik

Mehr als 54.000 Schüler erhalten islamischen Religionsunterricht

2. Mai 2018 | Keine Kommentare

Die Zahl musimischer Schüler, die islamischen Religionsunterricht an staatlichen Schulen erhalten, ist auf 54.000 gestiegen. Die Zahl aller muslimischen Schüler an deutschen Schulen ist zehnmal so hoch.

Prophet, Jesu, Buch, Koran, Khorchide, Stosch
Buchtipp zum Wochenende

Der Andere Prophet. Jesus im Koran.

20. April 2018 | Ein Kommentar

Jesus ist im Koran ein besonderer Prophet – und das Christentum wird dort positiver und weniger polemisch gesehen als bisher gedacht, ist ein christlich-islamisches Autorenduo nach sechsjähriger Forschung überzeugt. Von Judith Kubitscheck

sehitlik, moschee, berlin, sehitlik moschee, kuppel, minarette, islam, muslime
Forscher widerspricht

Dobrindt: Islam soll Deutschland nicht prägen

12. April 2018 | Keine Kommentare

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt verschärft in der Islam-Debatte den Ton: Der Islam sei für Deutschland „kulturell nicht prägend, und er soll es auch nicht werden“. Integrationsforscher Uslucan warnt vor solchen Aussagen.

Humboldt Universität, Humboldt, Uni, Universität, Berlin, Gebäude
Muslime unterschreiben nicht

Gründung von Berliner Islam-Institut vorerst geplatzt

4. April 2018 | Keine Kommentare

Vier von fünf islamischen Religionsgemeinschaften haben den Vertrag zur Gründung eines Islam-Instituts an der Berliner Humboldt-Universität nicht unterzeichnet. Berlins Wissenschaftsstaatssekretär läd die Beteiligten jetzt zu neuen Gesprächen ein.

Norbert Röttgen, CDU, Politik, Politiker, Röttgen
Norbert Röttgen

Integrationskonzept statt Islam-Debatte

3. April 2018 | Ein Kommentar

CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen fordert Bundesinnenminister Horst Seehofer auf, ein Integrationskonzept vorzulegen, statt taktisch motivierte Islam-Debatten anzustoßen. Dessen ungeachtet springt Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Seehofer bei.

Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Oberverwaltungsgericht Münster

Muslimische Beschneidungsfeiern bleiben an Karfreitag verboten

29. März 2018 | Keine Kommentare

In Nordrhein-Westfalen bleiben muslimische Beschneidungsfeiern an Karfreitagen verboten. Des entschied das Oberverwaltungsgericht Münster. Begründung: Auch wenn es sich bei den Feiern um geschlossene Veranstaltungen handele, wirkten sie beachtlich in den öffentlichen Raum hinein.

Robert Habeck, Grüne, Die Grünen, Politik, Habeck, Robert
"Signal der Spaltung"

Grünen-Chef fordert von Seehofer Entschuldigung für Islam-Äußerung

29. März 2018 | Ein Kommentar

Die Kritik an der Islam-Äußerung von Bundesinnenminister Horst Seehofer reißt nicht ab. Jetzt hat Grünen-Chef Robert Habeck von Seehofer eine Entschuldigung gefordert. Diese Aussage sei ein Signal der Spaltung.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...