MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben in dieser Woche gerade einige Gesetze verabschiedet – zum Beispiel gegen die Scheinehe. Und wir wollen damit deutlich machen, dass wir solche Zwangsverheiratungen zum Beispiel nicht billigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Video-Podcast der Bundeskanzlerin #35/10 vom 30.10.2010

Beiträge zum Stichwort‘ Horst Seehofer’


Angela Merkel, Bundestag, Rede, Bundeskanzlerin
Nationales Interesse

Merkel und Seehofer verteidigen UN-Migrationspakt

22. November 2018 | 5 Kommentare

Bundeskanzlerin Merkel verteidigt den UN-Migrationspakt, auch Bundesinnenminister Seehofer wirbt für die Unterzeichnung. Doch die Kritik an der Regierung hält an: über den Migrationspakt sei nicht gesprochen worden. Merkel weist den Vorwurf zurück.

Stacheldraht, Zaun, Flugzeug, Abschiebung, Gefängnis, Freiheit
Flüchtlingspolitik

Innenminister beraten über mögliche Abschiebungen nach Syrien

19. November 2018 | Keine Kommentare

Der Abschiebestopp für Syrien gilt noch bis Ende des Jahres. Was danach passiert, darüber wollen Innenminister von Bund und Ländern bei Ihrer Konferenz beraten. Einen ersten Lagebericht gibt es bereits – Verschlussache. Pro Asyl reagiert empört auf die Diskussion.

Hans-Georg Maaßen, Verfassungsschutz, Präsident, Innenministerium
Vertrauensbruch

Maaßen soll in einstweiligen Ruhestand geschickt werden

6. November 2018 | 2 Kommentare

Nach seinen umstrittenen Äußerungen über die Ereignisse in Chemnitz sollte Verfassungsschutzchef Maaßen zunächst versetzt werden, nun wird er doch in den Ruhestand geschickt. Bundesinnenminister Seehofer spricht von inakzeptablen Aussagen.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Der Merz ist gekommen

6. November 2018 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Was geht ab in Berlin? Plötzlich kommt der Merz, geholt von Wolfgang Schäuble. Das schadet der herzlosen Marionette Jens Spahn, nützt aber der Kandidatur Annegret Kramp-Karrenbauers. Von Sven Bensmann

Horst Seehofer, BMI, Bundesinnenminister, Heimatminister
Saarland als Vorbild

Seehofer besucht Ankerzentrum für Flüchtlinge

30. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Lange debattiert, jetzt offiziell mit Tafel: Das Erstaufnahmelager für Flüchtlinge im saarländischen Lebach ist nun ein sogenanntes Ankerzentrum. Bundesinnenminister Seehofer sieht es als Vorbild für andere Bundesländer. Die muss er noch überzeugen. Von Marc Patzwald

Horst Seehofer, BMI, Innenminister, Bundesinnenminister, Pressekonferenz
Nein, Herr Seehofer!

Ignoranz und Heuchelei sind die Mutter aller Probleme

26. Oktober 2018 | Von Elif Köroğlu | Ein Kommentar

Die integrationspolitische Ignoranz- und Verleugnungskultur der 1980er Jahre scheint sich kein bisschen verändert zu haben. Im Jahr 2018 wird Politik mit denselben Methoden betrieben. Und genau das ist die Mutter aller Probleme. Von Elif Köroğlu

Masterplan Migration, Horst Seehofer, Migration, Masterplan, Anker-Zentren
Zwischenbilanz

Seehofers Masterplan in der Flüchtlingspolitik unvollendet

19. Oktober 2018 | Von Corinna Buschow, Mey Dudin | Keine Kommentare

Hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer übernommen mit seinem groß angekündigten „Masterplan“? Seine Großvorhaben sind bis heute unvollendet. Eine Zwischenbilanz. Von Corinna Buschow und Mey Dudin

Horst Seehofer, BMI, Innenminister, Bundesinnenminister, Pressekonferenz
Nach Bayern-Wahl

Seehofer verspricht Änderung von Stil und Ton in der Flüchtlingspolitik

17. Oktober 2018 | Keine Kommentare

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer hat nach der Wahlniederlage seiner Partei in Bayern einen milderen Ton angekündigt. Unter anderem in der Debatte über Zurückweisungen von Flüchtlingen habe er Fehler gemacht.

Grenze, Schild, Deutschland, BRD, Bundesrepublik, Einwanderung
Flüchtlingspolitik

Seehofer ordnet Verlängerung von Grenzkontrollen an

15. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Kontrollen an der Grenze zu Österreich aus „migrations- und sicherheitspolitischen Gründen“ um weitere sechs Monate verlängern. An der Einreise werden Menschen gehindert, die keine Papiere haben.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Falsche Prognose

Zahl der Asylanträge im September gesunken

11. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Die Zahl der in Deutschland gestellten Asylanträge ist im September stark zurückgegangen. Die „Obergrenze“ von 200.000 wird am Jahresende voraussichtlich weit unterschritten. Die Linke wirft Innenminister Horst Seehofer Unverantwortlichkeit vor. Er betreibe Wahlkampf mit flüchtlingsfeindlicher Rhetorik.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...