MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Horst Seehofer’


Hanna Schneider, MiGAZIN, Flüchtlinge, Doktorandin, Gastbeitrag
Ausgerechnet Heimat

Ministerium für Heimat ohne Platz für Familie

12. April 2018 | Ein Kommentar

Das neue Heimatministerium will die Familienzusammenführung von Menschen mit subsidiären Schutz weiterhin in vielen Fällen unmöglich machen. Was sagt das über den Begriff der ‚Heimat‘ aus?

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Bayrische Verhältnisse

10. April 2018 | Von Sven Bensmann | 4 Kommentare

Als ich vor zwei Wochen in Anlehnung an ähnlichklingende Aussagen aus Bayern kommentierte, Bayern gehöre nicht zu Deutschland, lag ich offensichtlich falsch: Bayern ist so deutsch, wie es deutscher nicht sein könnte.

Stacheldraht, Zaun, Flugzeug, Abschiebung, Gefängnis, Freiheit
Mehr Personal für Migrationsamt

Bis zu fünf Pilot-Rückführungszentren für Flüchtlinge geplant

9. April 2018 | Von Daniel Staffen-Quandt |Von Daniel Staffen-Quandt | 2 Kommentare

Im Herbst sollen bis zu fünf Pilot-Ankerzentren für Flüchtlinge in Betrieb gehen. Bis dahin will Bundesinnenminister Seehofer auch seinen „Masterplan für Migration“ vorlegen. Anker steht laut Seehofer für Ankunft, Entscheidung, Rückführung.

Familie, Verboten, Familienzusammenführung, Verbot, Schild
Neuregelung auf dem Weg

Familiennachzug zu Flüchtlingen nur bei Sicherung des Lebensunterhalts

5. April 2018 | Keine Kommentare

Das Bundesinnenministerium hat die Neuregelung des Familiennachzugs für subsidiär geschützte Flüchtlinge auf den Weg gebracht. Danach sind Bezieher von Sozialleistungen vom Familiennachzug ausgeschlossen. Scharfe Kritik kommt von den Grünen und der Linkspartei.

Norbert Röttgen, CDU, Politik, Politiker, Röttgen
Norbert Röttgen

Integrationskonzept statt Islam-Debatte

3. April 2018 | Ein Kommentar

CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen fordert Bundesinnenminister Horst Seehofer auf, ein Integrationskonzept vorzulegen, statt taktisch motivierte Islam-Debatten anzustoßen. Dessen ungeachtet springt Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Seehofer bei.

Robert Habeck, Grüne, Die Grünen, Politik, Habeck, Robert
"Signal der Spaltung"

Grünen-Chef fordert von Seehofer Entschuldigung für Islam-Äußerung

29. März 2018 | Ein Kommentar

Die Kritik an der Islam-Äußerung von Bundesinnenminister Horst Seehofer reißt nicht ab. Jetzt hat Grünen-Chef Robert Habeck von Seehofer eine Entschuldigung gefordert. Diese Aussage sei ein Signal der Spaltung.

Bundesinnenministerium, Horst Seehofer, Mannschaft, Männer, Frauen, Frauenquote
Spott im Netz

„Auch Frauen gehören nicht zu Deutschland“

29. März 2018 | Ein Kommentar

Seit Bekanntwerden der neuen Führungsriege im Bundesinnenministerium – bestehend aus neun Männern – wird Horst Seehofer mit Spott überzogen. Offenbar gehörten auch Frauen nicht zu Deutschland, wird im Netz gewitzelt.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Bayern gehört nicht zu Deutschland

27. März 2018 | Von Sven Bensmann | 10 Kommentare

Amerika hat Donald Trump. Damit sind wir auch schon bei Horst Seehofer. Er hält sich für einen Anständigen, kommt aber aus Bayern, das historisch nicht zu Deutschland gehört. Von Sven Bensmann

Horst Seehofer, CSU, Innenminister, Bundesinnenminister, BMI, Bundestag
Kein "Weiter so"

Seehofer kündigt Tempo bei Vorhaben in Migrationspolitik an

26. März 2018 | Keine Kommentare

Neue Wege, mehr Tempo: In seiner ersten Rede im Bundestag hat Innenminister Seehofer Grundsätze seiner Vorhaben skizziert, Details aber noch offen gelassen. Der CSU-Politiker will für mehr Zusammenhalt sorgen. Die Opposition hat daran Zweifel.

grenze, grenzschutz, deutschland, brd, zoll
Flüchtlingspolitik

Merkel unterstützt Seehofer bei Verlängerung von Grenzkontrollen

20. März 2018 | Keine Kommentare

Kaum im Amt, zettelt Bundesinnenminister Seehofer Kontroversen an: um den Islam in Deutschland und um Grenzkontrollen zu den Nachbarländern. Bei den Kontrollen muss er sich allerdings an europäische Regeln halten.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...