MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben in dieser Woche gerade einige Gesetze verabschiedet – zum Beispiel gegen die Scheinehe. Und wir wollen damit deutlich machen, dass wir solche Zwangsverheiratungen zum Beispiel nicht billigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Video-Podcast der Bundeskanzlerin #35/10 vom 30.10.2010

Beiträge zum Stichwort‘ Flüchtlinge’


Frau, Hand, Handschelle, Verhaftung, Polizei
Breite Skepsis

Mehrheit der Bundesländer will keine Abschiebung aus normaler Haft

19. Juli 2019 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Seehofer will mehr Abschiebungen. Der Bund erlaubt den Ländern deshalb, Abschiebehäftlinge in normaler Haft unterzubringen. Die Länder waren von Beginn an skeptisch. Eine Umfrage zeigt: Kaum eines will die neue Möglichkeit nutzen.

Gefängnis, Haft, Gitter, Knast, Justizvollzugsanstalt
Haft, Gewahrsam, Trennungsgebot

Fragen und Antworten zu Abschiebungen

19. Juli 2019 | Von Corinna Buschow |Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Mit kürzlich verabschiedeten Gesetzesänderungen wurden in Deutschland die Möglichkeiten zum Festhalten abgelehnter Asylbewerber verschärft. MiGAZIN beantwortet Fragen zur Abschiebehaft und zur Aufhebung des Trennungsgebots.

Diakonie, Hilfe, Arzt, Medikamente, Gesundheit, Klinik, Krankenhaus
Gesundheit

Gesetz sieht Impfpflicht in Flüchtlingsheimen vor

18. Juli 2019 | Keine Kommentare

Das Bundeskabinett hat die Einführung einer Masern-Impfpflicht in Deutschland gebilligt. Der Gesetzesentwurf sieht auch eine Impfpflicht in Flüchtlingsheimen vor. Auf verlässlichen Zahlen und Informationen fußt das Vorhaben nicht.

Familie, Freude, Schatten, Hände, Jubel
Forscherin

Trennung von der Familie hemmt die Integration

18. Juli 2019 | Von Verena Mörath | Keine Kommentare

Die Trennung von der Familie belastet Geflüchtete und nimmt ihnen den Antrieb für Integration. Sozialwissenschaftlerin Diana Schacht fordert mehr Hilfs- und Beratungsangebote für Betroffene und schnelleren Familiennachzug.

Timo Al-Farooq, Foto, Portrait, MiGAZIN
Dalai Lama

Der Geflüchtete, der Geflüchtete hasst

17. Juli 2019 | Von Timo Al-Farooq | 5 Kommentare

Der Dalai Lama hat sich dem BBC gegenüber abfällig über Refugees und Muslime geäußert: eine ganz schön schwach(sinnig)e Leistung für eine Galionsfigur des Weltfriedens.

Brüssel, Bruxelles, Europa, Flagge, Europäische Union
"Bündnis der Hilfsbereiten"

Deutschland wirbt in EU für Sofortmechanismus für Flüchtlinge

16. Juli 2019 | 2 Kommentare

So etwas wie die Odyssee der „Sea-Watch 3“ unter Carola Rackete will die Bundesregierung nicht mehr sehen. In Brüssel unternahm sie daher einen neuen Anlauf für einen Verteilmechanismus für Flüchtlinge.

Wüste, Sand, Sahara, Sonne, Dune, Durst
EU hat Ziel erreicht

Abgeschoben in die Wüste

16. Juli 2019 | Von Bettina Rühl | Ein Kommentar

Algerien schiebt massiv Afrikaner nach Niger ab – mitten in der Wüste. Überleben ist Glücksache. Die UN versuchen, die Abgeschobenen zu finden und ihnen bei der Rückkehr in die Heimat zu helfen.

UN, Vereinte Nationen, United Nations, Fahne, Flagge
Flüchtlingspolitik

UN drängen EU zu Rettungseinsätzen auf dem Mittelmeer

15. Juli 2019 | Keine Kommentare

Die Vereinten Nationen appellieren an die Verantwortung der EU gegenüber den Flüchtlingen im Mittelmeer. Sie sollen wieder Schiffe entsenden, um die Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesregierung berät mit UNHCR über libysche Lager.

Alan Kurdi, Rettungsschiff, Seenotretter, Sea Eye, Mittelmeer
"Alan Kurdi" beendet Einsatz

Seenotretter ringen um Präsenz auf dem Mittelmeer

11. Juli 2019 | Keine Kommentare

Die privaten Seenotretter geraten an ihre Grenzen: Schiffe liegen beschlagnahmt fest, die Diskussionen mit Malta und Italien zehren an den Nerven der Crews. Der Verein „Mission Lifeline“ will mit einem neuen Schiff weiter Menschenleben retten.

Alan Kurdi, Rettungsschiff, Seenotretter, Sea Eye, Mittelmeer
Flüchtlingspolitik

Private Seenotretter retten Menschenleben, EU diskutiert

8. Juli 2019 | Keine Kommentare

Eine weitere Odyssee konnte am Wochenende abgewendet werden: Erneut suchten im Mittelmeer Rettungsschiffe mit zahlreichen Flüchtlingen an Bord einen sicheren Hafen – während die EU disktuierte. Kurz zuvor waren bei einem Bootsunglück mehr als 80 Menschen ertrunken.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...