MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Anzeige

So, wie wir mit den Minderheiten umgehen, die bei uns leben, so erwarten wir auch, dass Titularnationen mit den deutschen Minderheiten umgehen.

Angela Merkel, Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland, 2008

Beiträge zum Stichwort‘ Flüchtlinge’


Ozean, Meer, Wasser, Horizont, Ocean

45 Migranten vor Küste Marokkos ertrunken

18. März 2019 | Keine Kommentare

45 Flüchtlinge aus dem südlichen Afrika sind im Mittelmeer auf dem Weg nach Spanien ertrunken. Die Zahl der Toten im Mittelmeer ist im laufenden Jahr damit auf über 230 angestiegen.

Familiennachzug, Flüchtlinge, Grundrechte, Demonstration, Demo
Familiennachzug

Drei Jahre politisch forcierte Familientrennung

15. März 2019 | Von Sebastian Muy | Keine Kommentare

Vor drei Jahren trat das ‚Asylpaket II‘ in Kraft. Für zehntausende Geflüchtete, die 2015 und 2016 nach Deutschland geflohen waren, begann an diesem Tag eine quälend lange Zeit der politisch forcierten Familientrennung. Von Sebastian Muy

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
EU-Statistikbehörde

Zahl der Asylbewerber in Europa geht weiter zurück

15. März 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der Asylsuchenden in der Europäischen Union ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 10 Prozent gesunken. Syrer, Afghanen und Iraker stellten weiterhin die größten Herkunftsgruppen dar.

Flüchtlinge, Winter, Kälte, Flüchtlingslager, Syrer, Kinder
Aufnahme kein Thema

Weltgemeinschaft sagt sechs Milliarden Euro für Syrien-Hilfe zu

15. März 2019 | Ein Kommentar

Es ist die dritte große Syrien-Geberkonferenz in Brüssel, aber wie viele noch folgen müssen, kann niemand voraussagen. Vertreter aus Dutzenden Ländern und Organisationen bemühten sich um Wege, um das Leid der Betroffenen zumindest zu lindern. Die Aufnahme von Flüchtlingen war kein Thema.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Streit mit symbolischer Bedeutung

Streit um Grenzmauer in den USA geht in eine neue Runde

13. März 2019 | Ein Kommentar

Der Streit um den Bau einer Mauer an der US-Grenze zu Mexiko geht weiter. Präsident Trump braucht für das Projekt 8,6 Milliarden Dollar. Die Demokraten weigern sich. Es geht mehr als um eine Mauer.

Strand, Flüchtlinge, Rettungsweste, Griechenland, Meer
Migration

„Nie wieder!“ und der Wunsch, nichts zu wissen

12. März 2019 | Von Prof. Dr. Astrid Messerschmidt | 4 Kommentare

Mit „nie wieder!“ grenzte man sich bis vor kurzem vom Nationalsozialismus ab. Inzwischen heißt es „nie wieder“ offene Grenzen, Flüchtlinge und Asylsuchende. Ein Kommentar von Prof. Dr. Astrid Messerschmidt

Jobcenter, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Hartz IV, Sozialhilfe
Flüchtlingsbürgen

Kommunale Jobcenter verzichten auf Forderungen

12. März 2019 | Keine Kommentare

Gute Nachrichten für Flüchtlingsbürgen in Nordrhein-Westfalen. Einem Erlass des Sozialministeriums zufolge müssen sie keine Kostenforderungen mehr befürchten.

Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Mordfall Susanna

Prozess gegen Ali B. beginnt in Wiesbaden

12. März 2019 | Von Dieter Schneberger | 2 Kommentare

Der Mord an der 14-jährigen Susanna löste 2018 Trauer und Entsetzen aus. Er warf aber auch Schlaglichter auf die polizeilichen Ermittlungen und die Flüchtlingspolitik. Ab diesen Dienstag steht der mutmaßliche irakische Täter vor Gericht. Der Fall hatte die Debatte um kriminelle Einwanderer angeheizt.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Bundesagentur

Viele geflüchtete Frauen ohne Job

11. März 2019 | Keine Kommentare

Mit bundesweit 90 Kontaktstellen wollen das Bundesfamilienministerium und die Bundesagentur für Arbeit geflüchtete Frauen bei der Jobsuche unterstützen. In dieser Gruppe sei die Erwerbsbeteiligung gering.

Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Politischer Druck

Zahl der Kirchenasyle stark zurückgegangen

6. März 2019 | Ein Kommentar

Im vergangenen Jahr haben die Innenminister die Regeln fürs Kirchenasyl verschärft. Flüchtlinge können nun auch nach 18 Monaten noch abgeschoben werden. Die Zahl der Fälle ist seitdem stark zurückgegangen. Das Innenministerium wertet das als Erfolg.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...