MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Bei dem Lebensalter der ausländischen Arbeitnehmer wirkt sich das z. Z. vor allem für die deutsche Rentenversicherung sehr günstig aus, weil sie weit höhere Beiträge von den ausländischen Arbeitnehmern einnimmt, als sie gegenwärtig an Rentenleistungen für diesen Personenkreis aufzubringen hat.

Ludwig Kattenstroth, Staatssekretär im Arbeitsministerium, März 1966, Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Europäische Union’


Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
EU-Gipfel

Keine Lösung bei Verteilung von Flüchtlingen

26. Juni 2017 | Keine Kommentare

Der EU-Gipfel hat keinen Fortschritt bei der Frage nach der Verteilung von Flüchtlingen gebracht. Einigkeit demonstrierten die Staats- und Regierungschef in Brüssel hingegen darin, Migranten außerhalb Europas zu stoppen. Amnesty übt scharfe Kritik.

Brüssel, Bruxelles, Europa, Flagge, Europäische Union
"Nutzung aller Hebel"

Entwicklungshilfe könnte Druckmittel für EU-Flüchtlingspolitik werden

23. Juni 2017 | Von Phillipp Saure | Ein Kommentar

Gern sprechen EU-Spitzenpolitiker davon, dass Europa den größten Teil der weltweiten Entwicklungshilfe leistet. Tatsächlich fließen Milliardensummen vor allem in den globalen Süden. Diese Tatsache verschafft der EU Macht auch auf anderen Feldern. Von Phillipp Saure

Oxfam

EU-Migrationspolitik ignoriert Schutz des Familienlebens

19. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die EU-Flüchtlingspolitik reist Familien auseinander. Das wirft Oxfam der EU in ihrem neuen Bericht vor. Das Recht auf Schutz des Familienlebens gelte bei Flüchtlingen nur eingeschränkt. Nur den Wenigsten erhielten Visum für eine Reise zu ihren Familien.

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht
Oxfam

EU-Flüchtlingspolitik ist Negativ-Vorbild für Afrika

9. Juni 2017 | Von Phillipp Saure |Von Phillipp Saure | Ein Kommentar

Afrikanische Regierungen nehmen Oxfam zufolge immer seltener Flüchtlinge auf, weil sie sich Europa zum Vorbild nehmen. „Wenn Europa keine Verantwortung übernimmt, warum sollten wir es?“, sei die zunehmend verbreitete Einstellung in Afrika.

flüchtlinge, flüchtling, libanan, camp, flüchtlingscamp, flüchtlingslager
Studie

Verantwortung für Flüchtlinge gerechter verteilen

1. Juni 2017 | Keine Kommentare

Einer aktuellen Studie zufolge braucht der Umgang mit Migration ein Umdenken: Auch Nicht-EU-Aufnahmeländer von Flüchtlingen sollten den Menschen eine Perspektive bieten, die EU müsse humanitäre Hilfe mit Entwicklungshilfe verbinden sowie ihren Arbeitsmarkt öffenen.

Brüssel, Bruxelles, Europa, Flagge, Europäische Union
Afrika

EU-Staaten beschließen neue Entwicklungspolitik

22. Mai 2017 | Keine Kommentare

In Afrika Brunnen bohren und Säcke mit Nahrungsmitteln liefern: Die heutige Entwicklungspolitik geht weit über solche Maßnahmen hinaus. In Brüssel haben die EU-Länder jetzt ein Rahmendokument beschlossen.

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
EU-Flüchtlingspolitik

Tausche Flüchtling gegen Geldbuße

19. Mai 2017 | Keine Kommentare

Manche EU-Staaten wollen gar keine Migranten aufnehmen und lieber zahlen. Andere Länder beklagen, dass das den Solidargedanken der EU untergrabe. Damit haben es derzeit die EU-Innenminister zu tun.

Brüssel, Bruxelles, Europa, Flagge, Europäische Union
Flüchtlingspolitik

EU will Beziehungen mit Afrika verstärken

16. Mai 2017 | Keine Kommentare

Seit Jahrzehnten pumpt die EU Entwicklungshilfe nach Afrika. Trotzdem beherrschen den Kontinent vielerorts weiter Kriege, Hunger und Diktaturen. Wegen der Flüchtlinge aus Afrika hat die Zusammenarbeit für die EU neue Dringlichkeit.

grenze, brd, bundesrepublik, deutschland
Sechs Monate

Weiter Grenzkontrollen zu Österreich wegen Flüchtlingen

12. Mai 2017 | Keine Kommentare

Die Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze sollen für ein weiteres halbes Jahr weitergehen. Der EU-Ministerrat begründete die Ausnahmegenehmigung wegen der anhaltenden Flüchtlingsmigration.

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Kritik

EU-Parlamentspräsident Tajani verkündet Anfang vom Ende für rechte Parteien

10. Mai 2017 | Keine Kommentare

War’s das? Antonio Tajani, Nachfolger von Martin Schulz in Brüssel, urteilt nach den Frankreich-Wahlen, dass die Rechtspopulisten am Ende seien. Doch dafür erntet er Widerspruch. Lambsdorff zufolge ist der Rechtspopulismus noch lange nicht gestoppt.

Seite 1 von 24123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...