MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wir haben in dieser Woche gerade einige Gesetze verabschiedet – zum Beispiel gegen die Scheinehe. Und wir wollen damit deutlich machen, dass wir solche Zwangsverheiratungen zum Beispiel nicht billigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Video-Podcast der Bundeskanzlerin #35/10 vom 30.10.2010

Beiträge zum Stichwort‘ epds’


Somalia, Stadt, Bosaso, Meer, Küste, Schiffe, Afrika
Afrika

Kontinent der wirtschaftlichen Hoffnung

28. Juni 2017 | Keine Kommentare

Seit der Jahrtausendwende gilt Afrika als „Kontinent der Chancen“: Auch der G20-Gipfel in Hamburg beschäftigt sich mit einem neuen Aufbauprogramm. Die Realität hinkt der Hoffnung allerdings trotz einiger Erfolge hinterher. Von Marc Engelhardt

Straße, Afrika, Niger, Weg, Reise, Auto

Nur wenige afrikanische Migranten kommen nach Europa

28. Juni 2017 | Von Lynn Osselmann |Von Lynn Osselmann | Keine Kommentare

Es gibt zahlreiche Vorurteile über Migration aus Afrika. Migrationsexperte Schraven räumt auf: Nur jeder dritte afrikanische Migrant verlässt das Kontinent und die meisten ziehen nicht aus Armut weg

Schreiben, Buch, Roman, Kugelschreiber, Text, Autor
Exil-Autoren

Schreiben gegen das Verstummen

26. Juni 2017 | Keine Kommentare

Unter den Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten sind auch viele in ihren Heimatländern bekannte Schriftsteller und Dichter. Für sie ist es besonders schwierig, im Ausland ihrem Beruf weiter nachzugehen. Deutsche Kollegen sollen ihnen jetzt helfen.

Afrika, Karte, Mali, Koniakary,
Migration als Konjunkturprogramm

Vom Wohlstand einer Kleinstadt in Mali

22. Juni 2017 | Von Bettina Rühl |Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Seit Generationen wandern immer wieder Bürger aus Koniakary in andere Länder aus und überweisen Geld in die Heimat. Die Infrastruktur des kleinen Ortes in Westmali blüht dank der selbst organisierten Entwicklungshilfe.

Innen Leben, Kino, Film, Syrien, Krieg, Flucht, Flüchtlinge
Kino

Eingeschlossen im syrischen Krieg

22. Juni 2017 | Von Tim Lindemann |Von Tim Lindemann | Ein Kommentar

Der belgische Regisseur Philippe Van Leeuw konzentriert in seinem Spielfilm „Innen Leben“ den Syrienkrieg auf ein Kammerspiel. In einer Wohnung verbarrikadiert suchen neun Menschen Schutz vor den Gräueln – eine hoffnungslose Lage.

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Erinnerung an Flucht und Vertreibung

De Maizière: Es ist ein Unterschied, ob jemand von Ostpreußen kommt oder aus Kabul

21. Juni 2017 | Von Corinna Buschow | 2 Kommentare

Zum dritten Mal hat die Bundesregierung am Weltflüchtlingstag ein eigenes Gedenken für die Opfer von Flucht und Vertreibung veranstaltet. Hauptredner war der rumänische Präsident, der Europa zu mehr Verantwortung für Menschen in Not aufforderte.

Loving, Rassismus, USA, Paar, Kino, Film
Diese Woche neu im Kino

Wenn die Hautfarbe eine Liebesbeziehung unmöglich macht

14. Juni 2017 | Von Alexandra Seitz | Keine Kommentare

Im Virginia der 60er Jahre war es Schwarzen und Weißen verboten, zu heiraten. Richard und Mildred Loving aber klagten das Recht auf ihre Liebe ein. Jeff Nichols schildert im Film „Loving“ das Leben der verfolgten Eheleute mit Gefühl und Umsicht.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Menschenrechtsrat

Trump gegen das Kartell der Täter

8. Juni 2017 | Von Jan Dirk Herbermann |Von Jan Dirk Herbermann | Keine Kommentare

Die USA verlangen Reformen des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen. Doch die Amerikaner werden mit ihren Forderungen nicht durchkommen.

Kuppel, Moschee, Moscheekuppel, sonnenuntergang, ramadan, Islam, Muslime
Ramadan

Seelsorgerin wirbt um Verständnis für Muslime

30. Mai 2017 | Von Martina Schwager |Von Martina Schwager | Keine Kommentare

Soweit es mit Lehrplänen und Unternehmensabläufen vereinbar ist, sollten Lehrer und Arbeitgeber von Muslimen während des Ramadan keine Höchstleistungen abverlangen. Dafür wirbt die muslimische Seelsorgerin Zeitun.

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung
Teilnehmerzahl fast verdoppelt

Integrationskurse helfen beim Ankommen in Deutschland

29. Mai 2017 | Von Barbara Driessen | Keine Kommentare

Um dauerhaft in Deutschland Fuß zu fassen, sind vor allem Sprachkenntnisse und eine Einführung in die deutsche Lebensweise nötig. Vermitteln können das Integrationskurse. Die Zahl der neuen Kursteilnehmer stieg 2016 um 90 Prozent.

Seite 1 von 50123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...