MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Zerteilung der Arbeit in kurze und ständig zu wiederholende, gleichförmige Handgriffe ermöglicht es, Arbeiter ohne Qualifikation und ohne Kenntnis der deutschen Sprache einzusetzen; die Art der Arbeit erfordert es vielleicht sogar.

Hans-Günter Kleff, Vom Bauern zum Industriearbeiter, 1985

Beiträge zum Stichwort‘ Einwanderung’


Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Studie

Mehr qualifizierte Migranten verlassen Deutschland

14. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Eine neue Studie belegt: Jeder fünfte Einwanderer will nicht dauerhaft in Deutschland bleiben – viele von ihnen sind hochqualifizierte Fachkräfte. Experten warnen vor den Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt.

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug

Mehr Einwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten nach Deutschland

26. November 2018 | Ein Kommentar

Im vergangenen Jahr erhielten rund 38.000 Migranten aus Drittstaaten einen Aufenthaltstitel als Fachkraft. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist das ein Anstieg um mehr als 50 Prozent. Die meisten kommen aus Indien, Bosnien-Herzegowina, den USA, Serbien und China.

Entwurf @ CDU
Schwarz-rote Einigung

Entwurf für Einwanderungsgesetz steht

21. November 2018 | Keine Kommentare

Union und SPD haben sich auf ein Einwanderungsgesetz geeinigt. Ein Referentenentwurf sieht Lockerungen für die Einreise von Nicht-EU-Ausländern vor: Wegfall der Vorrangprüfung für EU-Bürger und vereinfachte Anerkennung von ausländischen Qualifikationen. Kritik kommt von den Grünen.

Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Bundesamt für Statistik

Einwanderung nach Deutschland sinkt weiter

16. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Im vergangenen Jahr ist die Einwanderung nach Deutschland gesunken. Während die Zahl der Zuzuüge von Deutschen zugenommen hat, ist der Wanderungsüberschuss mit Asien und Afrika gesunken.

Fachkräftemangel, Fachkräfteeinwanderung, Fachkräfte, Zuwanderung, Ausländer
Umfrage

Über 70 Prozent der Deutschen für geplantes Zuwanderungsgesetz

12. Oktober 2018 | 2 Kommentare

Eine deutliche Mehrheit von über 70 Prozent ist für das geplante Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften. Dagegen spricht sich einer aktuellen Umfrage zufolge jeder Vierte aus.

Check-in am Flughafen - Einwanderung © MiG
Städtebund

Einwanderungsgesetz behebt Fachkräftemangel nicht

8. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Dem Deutschen Städte- und Gemeindebund zufolge kann das geplante Einwanderungsgesetz den Fachkräftemangel in Deutschland allenfalls abmildern. Er spricht sich dafür aus, die Gewinnung von Fachkräften im Inland auszuweiten.

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug
Einwanderung

Koalition einigt sich auf Eckpunkte für Fachkräftegesetz

4. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Die Eckpunkte für ein Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften stehen. Die Koalition will für alle Berufe die Möglichkeit zur Arbeitsplatzsuche in Deutschland eröffnen. Sie einigte sich im Grundsatz auch auf die Beschäftigung abgelehnter Asylbewerber.

Fachkräftemangel, Fachkräfteeinwanderung, Fachkräfte, Zuwanderung, Ausländer
Einwanderung

Wie die Regierung mehr Fachkräfte ins Land holen will

4. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Ausländer mit abgeschlossener Berufsausbildung dürfen in Zukunft auch zur Arbeitsuche nach Deutschland einreisen. Darauf hat sich die Koalition in einem Eckpunktepapier geeinigt. Ob es einen „Spurwechsel“ gibt für geduldete Asylbewerber ist noch offen. Von Bettina Markmeyer

Universität, Westfälische, Hochschule, Wilhelm, Uni Münster
Wolfgang Schäuble

Menschenwürde ist Maßstab der Politik

26. September 2018 | Keine Kommentare

Wer sich gegen Migration ausspricht, ist ausländerfeindlich oder rassistisch, wer Migration begrüßt, wird ist „Gutmensch“ oder „Volksverräter“. Bundestagspräsident Schäuble warnte am Deutschen Historikertag vor den Folgen dieser Lagerhaltung. So würden Kompromisse unmöglich.

Freiheitsstatue, Liberty, USA, Amerika, New York
Einwanderung

Trumps Migrationspolitik stellt Urmythos der USA in Frage

26. September 2018 | Keine Kommentare

Es ist ein amerikanischer Urmythos: Menschen aus aller Welt kommen in die Neue Welt, um etwas Neues zu schaffen. Doch heutzutage sind viele US-Bürger nicht begeistert über die Neuankömmlinge – und zeigen dies auch offen. Von Konrad Ege

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...