MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Anzeige

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Dossier: Studien’


Unteilbar, Demonstration, Berlin, Rassismus, Rechtsextremismus
Studie

Großteil der Bevölkerung bewertet Einwanderung als Chance

20. März 2019 | Ein Kommentar

53 Prozent der Bevölkerung in Deutschland stehen Einwanderung positiv gegenüber. Nur jeder Siebte lehnt Migration kategorisch ab. Das geht aus einer aktuellen Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung hervor.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Bertelsmann-Studie

Abeitsmarktintegration gegen steigende Sozialausgaben

15. März 2019 | Keine Kommentare

Mehr Geburten und Einwanderung reichen laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung nicht aus, um mögliche drastische Kostensteigerungen des Sozialstaats aufzufangen. Demografie-Experten halten vor allem einen Ausbau der Beschäftigung für nötig – unter anderem von Migranten.

Baustelle, Bauarbeiter, Arbeiter, Helm, Arbeit
Studie

Lange Asylverfahren behindern Jobintegration

13. März 2019 | Keine Kommentare

Die Dauer des Asylverfahrens beeinflusst die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt maßgeblich. Das geht aus einer aktuellen IAB-Untersuchung hervor. Schon sechs Monate Verzögerung senke die Erfolgsquote um elf Prozent.

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Studie

Ostdeutsche Wirtschaft braucht Zuwanderer

5. März 2019 | Keine Kommentare

Ohne ausländische Fachkräfte wird die ostdeutsche Wirtschaft einer Studie zufolge nicht zum Westen aufholen können. Deshalb müsse der Osten attraktiver für ausländische Arbeitskräfte werden. Die aktuellen politischen Entwicklungen seien jedoch nicht hilfreich.

Arzt, Ärzte, Gesundheit, Krankenkasse, Medizin
Studie

Immer mehr ausländische Pflegefachkräfte in Deutschland

4. März 2019 | Keine Kommentare

In Deutschland werden zunehmend Pfleger eingestellt, die ihren Berufsabschluss im Ausland erworben haben. Die Zahl der Fachkräfte die aus dem Ausland nach Deutschland kommen hat sich seit 2012 versechsfacht.

Blut, Mord, Verbrechen, Rot, Totschlag, Straftat
Studie

Asylsuchende leben in Ostdeutschland gefährlicher

26. Februar 2019 | Keine Kommentare

Hasskriminalität in Deutschland hat seit der Flüchtlingsbewegung stark zugenommen. Der Anstieg fällt in Landkreisen, wo zuvor wenige Migranten lebten, am größten aus. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Studie

Flüchtlinge brauchen gute Deutschkenntnisse auf dem Weg in den Job

19. Februar 2019 | Ein Kommentar

Gute Deutschkenntnisse sind für Flüchtlinge der entscheidende Erfolgsfaktor auf dem Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IAB-Studie.

Kinder, Sand, Wüste, Bombe, Sprengsatz, Rakete, Flucht, Flüchtlinge
Rekordhoch

Etwa jedes fünfte Kind weltweit lebt im Krieg

15. Februar 2019 | 3 Kommentare

Noch nie lebten so viele Kinder im Krieg: Schätzungsweise jedes fünfte Kind wächst in einem Konfliktgebiet auf. Zugleich gibt es mehr Angriffe auf Schulen, und die Zahl der Kindersoldaten steigt. Die Zahl der Kinderrechtsverletzungen hat sich fast verdreifacht. Aktivisten sprechen von „verlorenen Generationen“.

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Studie

Deutschland braucht jährlich 260.000 Einwanderer

13. Februar 2019 | 2 Kommentare

Der demographische Wandel schlägt immer stärker durch. Die Zahl der Arbeitskräfte nimmt ab und aus der EU kommen weniger Menschen nach Deutschland. Eine Studie hat jetzt berechnet, wie viel Einwanderung aus Drittstaaten der deutsche Arbeitsmarkt braucht.

Flüchtling © Montecruz Foto @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Studie

Jedem vierten Menschen werden Freiheitsrechte vorenthalten

7. Februar 2019 | Keine Kommentare

Nur sehr wenige Menschen weltweit haben die Möglichkeit, ihre Freiheitsrechte voll auszuleben. Eine deutliche Mehrheit lebt in Ländern, in denen sozial oder politisch Engagierte drangsaliert und bedroht werden – inzwischen auch wegen Flüchtlingshilfe. Auch in Europa wird es schlechter.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...