MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Viele wollen sich aber nicht entscheiden. Da schlagen zwei Seelen in ihrer Brust. Lassen wir doch beide Herzen schlagen! Wir brauchen die jungen Leute.

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) über die doppelte Staatsbürgerschaft, Neujahrsempfang am 17. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Dossier: Studien’


ARD, Tagesschau, Nachrichten, TV, Kamera, Journalist
Studie

Medien berichteten während der „Flüchtlingskrise“ nicht ausgewogen

14. Januar 2019 | Keine Kommentare

Medien haben einer Studie zufolge über die sog. „Flüchtlingskrise“ nicht ausgewogen berichtet. Anfangs habe man überwiegend positiv, später überwiegend negativ berichtet.

Schule, Schüler, Mäppchen, Stifte, Tasche, Schultasche, Ranzen
Studie

Migrantenkinder haben schlechtere Bildungs- und Jobchancen

20. Dezember 2018 | 3 Kommentare

Eingewanderte Eltern haben höhere Bildungsziele für ihre Kinder. Trotzdem erreichen Migrantenkinder oft nicht das gleiche Bildungsniveau wie Gleichaltrige ohne ausländische Wurzeln. Wie eine neue Studie herausgefunden hat, sind die Gründe vielfältig.

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug
Studie

Sachverständigenrat für Stärkung der legalen Migration

17. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Experten fordern legale Einwanderungswege für Gering- bis Mittelqualifizierte aus nicht EU-Ländern. Das könne den Arbeitskräftebedarf decken und das Asylsystem entlasten.

Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Studie

Mehr qualifizierte Migranten verlassen Deutschland

14. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Eine neue Studie belegt: Jeder fünfte Einwanderer will nicht dauerhaft in Deutschland bleiben – viele von ihnen sind hochqualifizierte Fachkräfte. Experten warnen vor den Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Studie

Einheimische und Migranten haben ähnlichen Bürgersinn

12. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Ist die deutsche Gesellschaft gespalten? Eine neue Studie zeigt: Die in Deutschland lebenden Menschen haben sehr ähnliche Vorstellungen davon, was einen guten Bürger ausmacht. Unterschiedliche Einstellungen hängen vom Alter und Wohnort ab – nicht vom Migrationshintergrund.

Kippa, Religion, Israel, Juden, Antisemitismus, Kopf
EU-Studie

Juden in Deutschland am häufigsten angefeindet

11. Dezember 2018 | 2 Kommentare

Sie zeige sich in der Berliner Öffentlichkeit normalerweise nicht als Jüdin, weil sie Angst habe – so lautet das Zeugnis einer älteren Frau, das in eine Umfrage der EU zu Antisemitismus einging. Ihre Angst ist, das zeigen die Ergebnisse, berechtigt.

Jobcenter, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Hartz IV, Sozialhilfe
Arbeitsmarkt-Studie

Freiwillige für die Integration von Geflüchteten unersetzlich

4. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Jeder vierte Geflüchtete, der seit 2015 nach Deutschland gekommen ist, hat inzwischen einen Job. Freiwillig engagierte Helfer haben bei der Integration in den Arbeitsmarkt maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg.

Studenten, Absolventen, Hochschule, Abschluss, Fachkräfte, Akademiker
Studie

Forscher fordern mehr Angebote für Migranten mit Uniabschluss

28. November 2018 | Keine Kommentare

Forscher attestieren den Programmen zur beruflichen Qualifizierung von Einwanderern mit Hochschulabschluss strukturelle Defizite. Besonders gravierend sei die Frage, wie Teilnehmer während der Weiterbildung ihren Lebensunterhalt finanzieren können.

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug

Mehr Einwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten nach Deutschland

26. November 2018 | Ein Kommentar

Im vergangenen Jahr erhielten rund 38.000 Migranten aus Drittstaaten einen Aufenthaltstitel als Fachkraft. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist das ein Anstieg um mehr als 50 Prozent. Die meisten kommen aus Indien, Bosnien-Herzegowina, den USA, Serbien und China.

Grundgesetz, Würde, Menschen, Rechtsstaat, Verfassung
Menschenrechte

Was das „Wir“ zusammenhält

22. November 2018 | Keine Kommentare

Menschenrechte und Religionen – geht das zusammen? Eine Gruppe mit Wissenschaftlern aus der ganzen Welt hat dazu jahrelang geforscht – darunter auch ein Theologe aus Würzburg. Sein erstes Fazit: Es braucht in den Schulen mehr Menschenrechtsbildung. Von Pat Christ

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...